Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Die Verschwörung des gespaltenen Menschen gegen sich selbst

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    581
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Die Verschwörung des gespaltenen Menschen gegen sich selbst

    Die größte Verschwörung auf diesem Planeten ist
    die der Reichen gegen die Armen.
    Das ist die eigentliche Verschwörung und alles andere
    resultiert nur daraus. Die Elitenbildung, der
    Machtmißbrauch, die Versklavung, die Ausbeutung,
    Kriege, Unterdrückung, Überwachung etc.
    Nur wenn sich keine Eliten bilden, kann Machtmissbrauch verhindert werden.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    581
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Die Verschwörung des gespaltenen Menschen gegen sich selbst

    Warum konnte es so weit überhaupt kommen?

    Weil die Eliten lediglich ein Spiegelbild der jetzigen
    gespaltenen Ego-Gesellschaft sind.
    Sie sind lediglich die "Besten" daraus.
    Diejenigen die so extrem sind, dass es jeder am
    eigenen Leib erfährt, was selbst in ihm innewohnt,
    nämlich der Hang zum Machtmißbrauch. Der
    Machtmißbrauch ist weltweit überall zu erkennen,
    besonders vom Mann zur Frau und selbst in den
    Beziehungen die nach außen hin harmonisch erscheinen,
    geht es nur um Macht.
    Es geht darum, die Wünsche des Egos zu befriedigen
    und Macht über den anderen zu haben, damit die
    eigene kleine Welt nicht außer Kontrolle gerät.
    Die jetzige Menschheit ist komplett gespalten, im Kleinen wie im Großen.
    Nur wenn sich keine Eliten bilden, kann Machtmissbrauch verhindert werden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    581
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Die größte Verschwörung auf diesem Planeten

    Aufschwung ohne Systemsklaven

    „Sobald die Sklaven erkennen, wie viele sie sind, gibt es einen Aufstand gegen uns.“ Mit diesen Worten soll ein römischer Senator die damalige „Elite“ überzeugt haben, Sklaven nicht durch Armbänder zu kennzeichnen. Auch die heutige Macht-Elite hat das begriffen und streut der großen Mehrheit – den Sklaven des Systems – Sand in die Augen.

    http://www.buergerstimme.com/Design2/2011-04/aufschwung-ohne-systemsklaven/
    Nur wenn sich keine Eliten bilden, kann Machtmissbrauch verhindert werden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jayrock
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Hungen / Hessen
    Beiträge
    377
    Mentioned
    12 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 2070

    Re: Die größte Verschwörung auf diesem Planeten

    Zitat Zitat von Petra Raab
    Warum konnte es so weit überhaupt kommen?

    Weil die Eliten lediglich ein Spiegelbild der jetzigen
    gespaltenen Ego-Gesellschaft sind.
    Sie sind lediglich die "Besten" daraus.
    Diejenigen die so extrem sind, dass es jeder am
    eigenen Leib erfährt, was selbst in ihm innewohnt,
    nämlich der Hang zum Machtmißbrauch. Der
    Machtmißbrauch ist weltweit überall zu erkennen,
    besonders vom Mann zur Frau und selbst in den
    Beziehungen die nach außen hin harmonisch erscheinen,
    geht es nur um Macht.
    Es geht darum, die Wünsche des Egos zu befriedigen
    und Macht über den anderen zu haben, damit die
    eigene kleine Welt nicht außer Kontrolle gerät.
    Die jetzige Menschheit ist komplett gespalten, im Kleinen wie im Großen.
    Kein Angriff gegen die Männerwelt. Hmm ist klar. Hast dir am Ende gut selbst wiedersprochen.

    Das was du bei 5:12 Geschrieben hast, trifft zu 90% fast nur aufs Ausland zu. Das was du zu 6:02 geschrieben hast... sorry aber in welchem Zeitalter lebst du? Solch eine extreme Aussage hab ich noch nie gehört. Männer sind an "allem" schuld, was eine Fars! Scheinst ja ne herbe vergangenheit zu haben.

    Das Frauen des öfteren ausgebeutet und geschlagen sowie vergewaltigt werde ist ein Verbrechen. In diesem Punkt stimme ich dir völlig zu. Ebenfalls stimme ich dir in den Punkten der Freiheitsberaubung zu. Du kannst aber deswegen nicht alle über einen Tisch ziehen. Das Männer ihre Kinder sehen dürfen und können, ist in Deutschland zum Glück im Gesetz verankert. Es gibt nähmlich abermal so viele Frauen, die die Kinder nutzen um dem Mann so richtig eine rein zu würgen und die kleinsten haben damit überhaupt nichts zu tun.

    Frauen sollten nur mal weniger mit dem Wort "Ach aber ich liebe ihn doch" argumentieren und mehr ihr von Gott geschenktes Hirn nutzen. Nachbarn sollten bei Gewalt gegen Frauen mal weniger weg schauen genauso wie sämtliche Ämter die davor schützen wollen, denn dann ginge es euch nicht so schlecht.

    Etc etc. Aber den Mann für die Überbevölkerung schuldig zu machen ist so eine große Lüge, dass ist echt unfassbar. Hast du dir bei diesen Worten eigentlich noch was gedacht? Dazu gehören beide Parteien.


    Das wars fürs erste von mir bevor ich hier in meine Tischkante beiße. Auf beiden Seiten sind derbe soziale Fehler am Werk nicht nur bei uns!

    mfg!!
    .:9/11 war der Startschuss. Hat man den Knall gehört hat, war es zu spät:.
    Scheuklappentheorie: Scheuklappen ermöglichen beim Regieren eine gezielte Peitschenhilfe auf eine Person, ohne dass nicht betroffenen Personen die Peitsche sehen und ggf. darauf reagieren. Zudem sollen Scheuklappen verhindern, dass schreckhafte Personen von der Seite oder von hinten abgelenkt werden. Zudem werden die Augen der Personen von Scheuklappen vor der Peitschenschnur geschützt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wald_Fee
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 27

    Re: Die größte Verschwörung auf diesem Planeten

    Na ja so einiges spricht schon für Frauen:
    http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Publikationen/Fachveroeffentlichungen/Rechtspflege/StrafverfolgungVollzug/StrafverfolgungDeutschland5243105097004,property=f ile.pdf


    Schaut euch diese Statistik an und fragt euch dann warum immer mehr Frauen per Quote zu Männern gemacht werden sollen? Frauenquote heisst nicht die Frau zu fördern! Sondern sie zu Vermännlichen!
    Fee

    „We are not here to change the world. We are here for the world to change us.“
    "Wir sind nicht hier um die Welt zu verändern. Wir sind hier damit uns die Welt verändert."

    Unbekannter Verfasser

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    221
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 150

    Re: Die größte Verschwörung auf diesem Planeten

    Und doch sind es nur weiße Leinwände, welche die scheinbaren Bilder der Realität aufzeigen. Arm und Reich. Ein Dualismus. Mit vielen Zwischenstufen. Dualismen lassen sich energetisch darstellen und bestehen nicht ohne Grund und auch nicht ewig: http://www.gold-dna.de/ziele8.html#marke4

    Je mehr Dualismen und je mehr Zwischenstufen, desto mehr expandiert die Unordnung, die aus dem energetischen Fluss hervorgeht.

    Gruß hierundjetzt
    Vier Begriffe reichen aus, um das ganze Universum darzulegen:

    Aktive Unordnung
    Reaktive Unordnung
    Reaktive Ordung
    Aktive Ordnung

    http://www.gold-dna.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    581
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Die größte Verschwörung auf diesem Planeten

    Etc etc. Aber den Mann für die Überbevölkerung schuldig zu machen ist so eine große Lüge, dass ist echt unfassbar.
    Die Vergewaltigung der Männer an den Frauen ist
    der Grund für die Überbevölkerung.
    Man(n) kann es ignorieren oder man kann sich der
    Tatsache stellen.
    Hier noch ein paar Links für dich, die auch Deutschland
    betreffen und die innewohnende Gewalt bei Männern
    ausdrückt

    "Kindesmissbrauch kommt so häufig vor, dass man davon ausgehen kann, dass in jeder Kindergartengruppe, in jeder Schulklasse, in jeder Nachbarschaft oder Verwandtschaft, misshandelte Kinder zu finden sind."
    http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_kindesmissbrauch-hohe-dunkelziffer_243.html

    Die Natur denkt sich was dabei, dass sie in den meisten
    Fällen die Mütter lieber ohne die Väter die Kinder
    aufziehen lässt. Du weißt nicht so wie ich, dass der
    jetzige Mensch momentan gespalten ist und der
    männliche Teil seine Gespaltenheit weitaus gewalttätiger
    auslebt als der Weibliche. Der männliche Teil neigt
    aufgrund seiner Energie dazu, sein Umfeld weitaus mehr
    zu dominieren und ihm seinen Stempel aufzudrücken.
    Gespaltene männliche Energien akzeptieren ihren
    Nachwuchs nur, wenn er sich komplett seinen Egowünschen
    unterordnet deshalb sind sie in der Regel auch nicht gut
    für das Kind, das so extrem seit Kindesbeinen geprägt wird.
    Du glaubst wohl du bist schon Gott und ein Engel? Täusch
    dich mal lieber nicht über dich selbst. Du wirst komplett
    von deinem Ego geführt und dem Schmerz deiner
    Gespaltenheit. Es genügt dem Kind schon, wenn es dem
    Ego der Mutter ausgesetzt ist, doch die weibliche Energie
    lässt mehr leben, lässt sich das Kind mehr entwickeln, hin
    zu sich selbst, vielleicht deshalb, weil sich durch das Tragen
    des Kindes im Mutterleib doch so etwas wie "Gnade" von
    der Mutter zum Kind entwickelt hat.

    Hier noch ein paar Links für dich

    http://www.kraft-der-kreise.de/25.3.ursache_von_gewalt_und_leid

    http://diestandard.at/1259280688339/Thema-Gewalt-Gewalttaetig-werden-nicht-Menschen-sondern-Maenner





    Es ist absolut wichtig für eine Weiterentwicklung der
    kompletten Menschheit, dass man die Frauen und
    Kinder vor der dominierenden Machtanwendung der
    Männer beschützt, nur so kann sich die Frau und
    somit auch ihre männliche andere Hälfte frei zu sich
    selbst hinentwickeln und sie können wieder eine
    Einheit werden und bewusst und liebend sein.
    Solange die männliche Energie das nicht kapiert,
    sperrt er sich damit selbst ins Gefängnis.

    Nur wenn sich keine Eliten bilden, kann Machtmissbrauch verhindert werden.

  8. #8
    Gast

    Re: Die größte Verschwörung auf diesem Planeten

    Männer sind meist doch von Frauen groß gezogen? Wenn meine drei Söhne später Frauen misshandeln etc. Dann ist das doch irgendwie mein verschulden..

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    84
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Die größte Verschwörung auf diesem Planeten

    Hallo Petra,

    wie kommst du darauf ?

    Überall wo ich hinkomme, wo Frauen alleinerziehend sind, merkt man den Kindern doch sofort an, dass ein Mann fehlt.
    Die Jungs sind meist total missraten und hyperaktiv, währen die Mädels sich mit 18 oder 20 Jahren sich 40 oder 50 jährige Männer aussuchen. Meist als Vaterersatz, gedacht ,geraten sie ihr ganzes Leben lang so an die falschen Männer.

    Wo ein "richtiger" (viele ausser mir gibt es ja nicht mehr ) Mann im Haus fehlt,
    leiden die Kinder ein Leben lang.
    Nicht besser ist es in Familien mit verweiblichten Männern.

    Das ist Tatsache, brauchst dich doch nur umschauen.

    Gewalt gegen Frauen und Kindern, sehe ich dagegen eher als eine Manipulation
    der Gesellschaft, früher durch die Kirchen und Religionen, heute durch Gender Programme, wo die grössten Manipulatoren oft Frauen sind.

    Die Folge:
    Frauen sind heute meist nur geringere Männer, während Männer nur noch geringere
    Frauen sind.

    Schöne neue Welt !

    lg
    lexus

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    neunkirchen / A
    Beiträge
    400
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Die größte Verschwörung auf diesem Planeten

    @lexus

    ich möchte eine zeile deines schreibens herausnehmen :Wo ein "richtiger" (viele ausser mir gibt es ja nicht mehr ) Mann im Haus fehlt,

    kannst du mir bitte erklären was einen richtigen mann ausmacht - da du ja ein solcher bist kannst du mir es sicher am besten erklären

    danke schon mal
    Weil die Klügeren immer nachgeben, regieren die Deppen die Welt!
    http://sindarella.meinblog.at

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •