Seite 6 von 47 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 469

Thema: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

  1. #51
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    336
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    Und was sagt das jetzt über die Qualität der Berichterstattung aus???

    Sorry - kann nicht folgen
    In vino veritas, in cervesa felicitas

  2. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    @lambdacore.....

    Danke für die Verkürzung, ich weiss noch immer nicht, wie es geht.
    Alledings hätte der Komplett-Post mal gezeigt, welche Ausmasse soetwas hat.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  3. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    259
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    die Qualität einer Berichterstattung ergibt sich aus der Beurteilung, wer sie warum so verfasste... Ich kann Handouts verfassen mit der Nachricht drauf, "Leute esst keinen Zucker mehr, der bringt euch um".... Und dann kann die BILD Zeitung auf Seite 1 bringen "Leute esst keinen Zucker mehr, der bringt euch um..." Was glaubst, verursacht mein Flyer im Verhältnis zur Bildzeitung-Story? Dieselbe Nachricht, unterschiedliche Autoren (Quellen) und was denken die Leute die sowohl meine Nachricht als auch die in der Bild erhalten haben? Und was denken diejenigen die BILD hassen über mich? Und was denken diejenigen die MICH net mögen über BILD? hihi du siehst, Quellen zu bewerten könnte echt wat bringen... Wenn man nicht dazu tendiert auf ner einmal zementierten Meinung hocken zu bleiben...

  4. #54
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    336
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    @Ivy

    Davon rede ich die ganze Zeit.
    Das dürfte aber der/die eine oder andere nicht verstehen oder verstehen wollen.

    Der Schreiberling dahinter ist wichtig und die Quellen die er hat. Diese noch im Artikel nenn und man kann sich dann schon ei Bild davon machen.

    Hier meinen manche, dass der "Papierproduzent" oder der den Computer zur Verfügung gestellt hat, der wichtige ist.
    In vino veritas, in cervesa felicitas

  5. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    259
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    Joar auch das ist richtig! Denn was du nicht weißt, die Steviahersteller forcieren grad eine Millionenkampange und bezahlen mir 3 Mio weil sie recherchierten, dass ich sehr glaubhaft wirken würde mit dieser Botschaft und BILD hat mehrere Anzeigen in den kommenden Jahren von denen bezahlt bekommen You know?


    nurn Joke

  6. #56
    Luzifer
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    Der Schreiberling dahinter ist wichtig und die Quellen die er hat. Diese noch im Artikel nenn und man kann sich dann schon ei Bild davon machen.
    Dafür werde ich seit Jahren gescholten. *g*

    Mich interessiert nicht nur der Inhalt eines Zitates, sondern ich möchte wissen, wer was warum in welchem Zusammenhang gesagt hat. Der gleiche Text kann, bei unterschiedlichen Intentionen, völlig andere Ziele beinhalten.

    Vor Jahren las ich ein Strategiepapier der "neuen Rechten". Dort wurde empfohlen, das Grölen von Parolen wie "Deutschland den Deutschen, Ausländer raus" zu vermeiden. Stattdessen solle man dahingehend argumentieren, dass Anreize geschaffen werden sollten, die den armen Ausländern, die hier in einer fremden Kultur verkümmern, die Rückkehr in Heimat leichter zu machen.

    Das hört sich zunächst sehr fürsorglich an. Wenn man allerdings weiss, von wem so etwas kommt, weiss man auch, dass es sich nur um ein "Ausländer raus" in anderer Form handelt.

  7. #57
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    259
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    Oh ja! Die "neue Rechte" (ist nicht neu aber man nennt sie gern so) spielt ganz besonders gern mit dem Wissen, dass die meisten die Quellen nicht wirklich prüfen. Und was in der Szene seit Jahren nachwächst ist grundgefährlich! Weil sie sich aalglatt an den Mainstream und seine Bedürfnisse anpassen und eloquent auf alle sozialen Fragen eine Antwort haben. immer auf Kosten anderer. Irgendwer ist immer Schuld und irgendwer hat irgendwas nicht verdient. Irgendwem kann irgendein Recht verweigert werden weil er anders ist/aussieht/denkt. Darauf baut die ganze Denke und wenn man sich anschaut wies heut so ist dann wird deutlich wo von der Mitte aus wir stehen... Leider...

  8. #58
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    24.061
    Blog-Einträge
    227
    Mentioned
    253 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 603055

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    Immer auf die Kleinen!
    Dieser Flyer hier http://www.musikindustrie.de/fileadm..._Flyer_web.pdf wird gerade an deutschen Schulen verteilt. Die Sponsorenliste:

    Bundesverband Musikindustrie
    Börsenverband des Deutschen Buchhandels
    Zukunft Kino Marketing GmbH
    Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen

    Da kann man sich ja schon fast denken, worum es geht, gell? Viel Spaß bei der Lektüre!

    Quelle: http://blog.fefe.de/?ts=b188fa0f
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    24.061
    Blog-Einträge
    227
    Mentioned
    253 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 603055

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    Deutschland verbietet Press TV

    Der iranische Nachrichtenkanal "Press TV" (12460Mhz/H/SR:27500 ) hat seine Ausstrahlung via Astra 19,2 seit 19:00 Uhr am Dienstag einstellen müssen. Auf einem Standbild in englischer Sprache wird der Zuschauer darauf aufmerksam gemacht, dass Press TV den Sendebetrieb auf Astra aus rechtlichen Gründen nicht mehr durchführen darf, weil die Lizenz entzogen wurde.

    Dahinter steckt die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), die der Betreiberfirma des Satelliten, die SES ASTRA S.A. mit Hauptsitz in Betzdorf Luxemburg und der Niederlassung in Unterföhring angewiesen hat, die Übertragung des Signals von Press TV mit sofortiger Wirkung einzustellen. Als Begründung gibt die BLM an, der iranische Sender hätte keine Sendelizenz für Europa. Eine billige Ausrede, denn seit Jahren konnte Press TV senden.

    In einer E-Mail, die an die iranische Rundfunkanstalt Islamic Republic of Iran Broadcasting (IRIB) geschickt wurde, schreibt der Vizepräsident der SES, Stéphane C. Goebel, das BLM hätte ihnen befohlen, Press TV sofort von ihrer Sendeliste zu streichen.

    Damit folgt Deutschland dem Beispiel der Briten, die ebenfalls den iranischen Nachrichtenkanal von der SKY-Platform im Januar rausschmissen. Die britische Regulierungsbehörde Ofcom entzog dem Sender die Lizenz, die ein Studio in West-London mit 80 Mitarbeitern hat, weil die Redaktion in Teheran wäre und deshalb es sich um keinen britischen Sender handelt. Das ist auch eine absurde Ausrede, denn bei der Lizenzvergabe wusste die Ofcom, Press TV wird von Teheran aus geleitet.

    Ausserdem, CNN und Al-Jazeera senden auch in Europa und haben ihre Zentralen in den USA und Bahrain. Eine Sendelizenz darf nur dann entzogen werden, wenn die nationale Sicherheit gefährdet ist oder ein grobe Verletzung der Gesetze stattfindet. Offensichtlich ist der iranische Sender zu gefährlich für die westliche Arroganz, es könnte ja die Wahrheit berichtet werden.

    Ausgerechnet die Länder, die sich immer über die Einschränkung der freien Meinungsäusserung und über die Zensur in China und anderen Staaten beschweren, machen es jetzt selber. Die Europäer dürfen die Berichterstattung des iranischen Nachrichtenkanal nicht sehen und hören. Was für erbärmliche Heuchler!

    Sie sagen jetzt natürlich, nein, es ist keine Zensur, sondern nur eine rein technische Lizenzfrage. Wir blöd meinen die sind wir? Es geht doch klar darum, Press TV berichtet über Ereignisse in den Golfstaaten und Syrien, vorher über Libyen, die nicht der Propaganda der NATO-Kriesgtreiber entsprechen. Dadurch bekommen die Zuschauer die andere Seite gezeigt, die wir aber nicht wissen dürfen.

    Die Politiker der USA, Israel und der EU marschieren ihre Länder in einen dritten Weltkrieg. Dazu muss ein einseitiges Bild in den Köpfen der Bevölkerung des Westens eingeprägt werden. Sie werden dumm gehalten und die Länder die man angreifen will sollen als bedrohliche Monster dargestellt werden. Das übliche Spiel der Weltkriminellen. Wenn dann die Bomben auf den Iran fallen, dürfen wir nicht die Verbrechen sehen, die damit angerichtet werden.

    Es reichen ja nicht die verschärften Sanktionen, die bereits schon ein Kriegsakt sind, sondern es werden Terror- und Mordanschläge im Iran gegen die Infrastruktur und Wissenschaftler durchgeführt. Dann wurden gerade iranische Banken vom internationalen Zahlungssystem Swift ausgeschlossen. Jetzt verbietet man auch noch dem Iran seine Sicht der Dinge dem internationalen Publikum darzustellen, bzw. gute Reportagen, Diskussionen und Interviews mit Personen die man sonst in unseren Lügenmedien nie sieht zu senden.

    Was immer man über Press TV denkt, es ist ein wichtiger Teil der Medienvielfalt und Meinungsbildung, zu dem wir Zugang haben müssen. Es ist beschäment und ein Skandal, den Sender für die Zuschauer in Europa abzuschalten. Ja, man kann Press TV noch über das Internet und ihrer Web-Präsenz sehen, aber wie lange noch? Diese Zensur beweist, wir leben in einer Diktatur, wo die Information und Meinung kontrolliert wird.

    Deutschland ist genau so an diesem Komplott beteiligt, die Stimme des iranischen englischsprachigen Kanal zum Schweigen zu bringen.



    Quelle: http://alles-schallundrauch.blogspot...-press-tv.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #60
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.251
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 487789

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema

    Ein Aufschrei geht durch die deutsche Presselandschaft. Der Grund: Ein ziemlich harmloses Gedicht des Schriftstellers Günter Grass, in dem er eine alternative Sichtweise auf den Konflikt Israel - Iran anbietet. Doch wenige Stunden nach Veröffentlichung des Gedichts stand fest: Günter Grass muss ein Antisemit sein!! Unzählige Personen des öffentlichen Lebens versuchten zu verhindern, dass das Gedicht ernst genommen wird. Unter ihnen auch Mitglieder der von Norman Finkelstein so titulierten "Holocaust-Industrie". Eine Vereinigung, die immer und überall Antisemitismus sieht, selbst, wenn die Politik des Staates Israel vollkommen unabhängig von seiner Religion kritisiert wird.

    http://www.kenfm.de
    http://www.facebook.com/KenFM.de




    Konnte das Video noch nicht ansehen.
    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Seite 6 von 47 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •