Seite 6 von 63 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 626

Thema: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

  1. #51
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    154
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Mitteleuropa

    Zusammenstellung / Infos:

    http://www.naturerscheinungen.stenor.de/
    http://www.naturerscheinungen.stenor.de/2011/09/italien-im-norden-von-italien-bebt-es-ebenfalls/
    Posted on 08/09/2011
    Italien – im Norden von Italien bebt es ebenfalls

    http://www.naturerscheinungen.stenor.de/2011/09/deutschland-beben-von-gestern-war-in-deutschland-in-goch-am-niederrhein/

    http://erbeben-earthquake-terremoto.blogspot.com/
    http://erbeben-earthquake-terremoto.blogspot.com/2011/09/nijmegen-holland-erlebte-ein-erdbeben.html
    Donnerstag, 8. September 2011
    NIJMEGEN-Holland erlebte ein Erdbeben und kam mit dem Schrecken davon
    Der kleine holländische Ort NIJMEGEN hat heute ein ungewöhnliches Erdbeben im Ostteil der Niederlande am heutigen Donnerstagsabend erlebt. Berichte über Schäden liegen zur Stunde nicht vor.


    http://www.youtube.com/watch?v=Cxg810k8SjM
    Uploaded on Sep 8, 2011


    http://www.youtube.com/watch?v=4wn8I0tP-GM
    Uploaded Sep 8, 2011


    Aktuelle Erdbeben
    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=6&t=6&sid=4cf79da23dbc066370f6c55cee55a7bd&p=7176#p7176
    Erdbeben und Seebeben in der Geschichte
    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=6&t=342&sid=4cf79da23dbc066370f6c55cee55a7bd&p=7168#p7168

    http://theextinctionprotocol.wordpress.com/
    http://theextinctionprotocol.wordpress.com/2011/09/09/seismic-tension-points-breakout-across-the-globe/
    Posted on September 9, 2011
    Seismic tension points breakout across the globe


    Links / Tools:
    http://www.seismo.uni-koeln.de/events/index.htm
    http://seismologie.oma.be/index.php
    http://www.orfeus-eu.org/Earthquakes/recentquakes_googlemaps.html
    http://global.shakemovie.princeton.edu/event.jsp
    http://global.shakemovie.princeton.edu/search.jsp
    http://www.geo.uu.nl/Research/Seismology/rt_index.htm
    http://www.geo.uu.nl/Research/Seismology/nars/
    http://www.geo.uu.nl/Research/Seismology/rt_index.htm
    http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/eqarchives/last_event/world/
    http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/world/index.php?regionID=60
    http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/eqarchives/last_event/world/world_the_netherlands.php

    Magnitude 4.2 THE NETHERLANDS
    Thursday, September 08, 2011 at 19:02:47 UTC

    .

  2. #52
    Gast

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    @Gwynfor, jetzt weiss Ich erst was du meinst, stimmt, da wurden verschiedene Angaben gemacht, ein Fehler eben.

    Hier der betreffende Auszug zur Erklärung von dem Wikipedia link, den du gepostet hast...



  3. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    Eben, danke.
    Der große Unterschied hatte mich auch interessiert.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  4. #54
    Gast

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    Habe da was gefunden....
    Welche Magnitudenarten gibt es und warum?
    Der Begriff der Magnitude wurde von Charles Frederic Richter 1935 in Kalifornien eingeführt, um ein physikalisches u.v.a. objektives Maß für die Stärke eines Erdbebens am Hypozentrum zu definieren.

    Die geläufigsten sind die Lokalmagnitude (Ml, von local magnitude - die eigentliche "Richter-Magnitude"; wird hauptsächlich bei dominierenden Wellenfrequenzen > 1 Hz verwendet), Raumwellen-Magnitude (mb oder Mb, von body wave magnitude; wird hauptsächlich bei einer Wellenfrequenz von 1 Hz bestimmt), die Oberflächenwellen-Magnitude (Ms, von surface wave magnitude, wird hauptsächlich bei einer Wellenfrequenz von 0,05 Hz bestimmt) und die Momenten-Magnitude (Mw), sowie die etwas weniger geläufige strain-energy Magnitude (Me), die aus Mw und dem Spannungsabfall berechnet wird. Der Grund, weshalb es so viele 'Skalen' gibt, ist praktischer Natur: Verschiedene Erdbebenstationen befinden sich unterschiedlich weit von einem Erdbeben entfernt. Mit zunehmender Distanz verlieren die Wellen aber ihre höheren Frequenzinhalte aufgrund der Absorption. Daher können an einzelnen Erdbebenstationen, die verschieden weit entfernt von einem Hypozentrum sind, nicht die gleichen Wellenfrequenzen beobachtet werden. Daher hat man für verschiedene Frequenzen eigene "Skalierungsgesetze" für die Magnituden entwickelt, zu denen die oben genannten gehören. Deshalb unterscheiden sich Magnitudenangaben in den Medien auch so oft, weil sie von verschiedenen Erdbebendiensten stammen, deren Meßstationen eben unterschiedlich weit weg vom Hypozentrum sind.

    Die Momenten-Magnitude und die "Me" sind dabei Ausnahmen. Sie gelten über den gesamten Frequenzbereich und findet daher immer mehr Anwendung, würden aber auch hier zu leicht unterschiedlichen Werten führen, da der lokale Untergrund und die Absoprtion der seismischen Wellen das Endergebnis beeinflussen.
    http://www.zamg.ac.at/lexikon/Magnitude.php

    edit: Ups.. hatte es nicht bemerkt S.E.T.I
    Doch Gwynfor, habe dein Post gelesen. ;o) aber habe den Link nicht gesehen....hmm zu früh...

  5. #55
    Gast

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    Doppelt bzw nun schon dreifach (mit Gwynfors Link) hält besser

    Also sämtliche Fragen und künftige Überlegungen diesbezüglich sollten künftig beantwortet sein

  6. #56
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    Hamma ja heute alle schonmal was gelernt. *blink*
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  7. #57
    Gast

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    Update
    Über die Stärke des Erdbebens und das Epizentrum am Niederrhein hatte es zunächst unterschiedliche Angaben verschiedener Institute gegeben. Die Erdbebenstation Bensberg wies die Stärke am späten Abend mit 4,4 auf der Richterskala aus. Das Epizentrum sei in Goch am Niederrhein gewesen, sagte der Leiter der Erdbebenstation, Professor Klaus Hinzen von der Universität Köln.
    In diesem Herbst das bisher stärkste Beben

    Das Beben war den Aufzeichnungen zufolge in diesem Herbst das bisher heftigste in Deutschland. In den vergangenen Tagen waren bereits mehrere Beben im Vogtland gemessen worden, die aber weniger stark waren. Der Seismologe Nicolai Gestermann von der Bundesanstalt für Geowissenschaften in Hannover sprach von einem Beben mittlerer Stärke, wie es etwa ein- bis zweimal jährlich in Deutschland vorkomme. Größere Schäden seien dabei in der Regel nicht zu erwarten.
    Vollständiger Artikel

  8. #58
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    frankreich, schon wieder... unbedeutend, aber....

    Magnitude ML 2.5
    Region FRANCE
    Date time 2011-09-09 10:26:15.8 UTC
    Location 45.80 N ; 2.85 E
    Depth 2 km
    Distances 18 km W Clermont-ferrand (pop 138,681 ; local time 12:26:15.8 2011-09-09)
    16 km W Chamalières (pop 20,298 ; local time 12:26:15.8 2011-09-09)
    6 km NE Gelles (pop 1,032 ; local time 12:26:15.8 2011-09-09)

    Magnitude ML 2.8
    Region FRANCE
    Date time 2011-09-09 13:02:56.2 UTC
    Location 49.27 N ; 0.25 W
    Depth 2 km
    Distances 12 km NE Caen (pop 110,624 ; local time 15:02:56.2 2011-09-09)
    9 km NE Hérouville-saint-clair (pop 24,258 ; local time 15:02:56.2 2011-09-09)
    1 km S Ouistreham (pop 9,067 ; local time 15:02:56.2 2011-09-09)

    http://www.emsc-csem.org/Earthquake/index.php
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  9. #59
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    104
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 1888

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    hey leute irre ich mich oder hats gerade wieder gebebt?

    so vor knapp 5 minuten?

  10. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862

    Re: Erdbeben und Vulkan-Aktivitäten in Europa

    Zitat Zitat von Löwenherz
    hey leute irre ich mich oder hats gerade wieder gebebt?

    so vor knapp 5 minuten?
    lt. http://www.emsc-csem.org/Earthquake/index.php war kein beben um 00:05h UTC gemeldet.

    lg mike
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


Seite 6 von 63 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •