Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 130

Thema: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

  1. #21
    Luzifer
    Gast

    Re: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

    Dieser seltsame "Brief" geistert nun seit vier Jahren im Internet herum und wird regelmässig kopiert/aufgewärmt.

    Erstaunlich daran - eigentlich wieder nicht - ist die Tatsache, dass dies von Menschen praktiziert wird, die sich selbst als besonders kritisch sehen. Es wird also behauptet, der Brief stamme von einem norwegischen Politker. Ausser der Behauptung gibt es nichts!

    Auch der Inhalt des Schreibens besteht nur aus nicht nachprüfbaren Behauptungen. Einzige Ausnahme ist Voraussage für die Wahl 2009 in Norwegen. Und die ist falsch!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862

    Re: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

    danke für den link.

    nachtrag zu meinem obigen beitrag:

    im letzten drittel von dem film wird eigentlich nur noch von einem "von aussen" kommenden schweren ereignis gesprochen. dabei wird viel um den heissen brei herumgeredet und eigentlich nur gummimässig die nasa-warnung von hier http://www.globale-evolution.de/show...l=1#post145599 bzw in der tube am 09-06-2011
    bzw auf der original-NASA seite http://www.nasa.gov/centers/hq/emergenc ... index.html verbreitet wurde.

    lg mike
    Geändert von lamdacore (23.08.2012 um 13:57 Uhr)
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2011
    Ort
    zuhause in NRW
    Beiträge
    22
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

    hier hab ich noch was gefunden:

    http://www.awake.to/kenianische_prophezeiung.html

  4. #24
    Luzifer
    Gast

    Re: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

    Hier ein Radiointerview von D.Broers über 2012
    Hier hat sich mal jemand die Mühe eines genaueren Quellenstudiums gemacht. Das Ergebnis für Broers ist niederschmetternd. So etwas kann man nicht mit Schlampigkeit erklären. Es ist bewusste Irreführung!

    Und das ausgerechnet bei Broers, der immer Wert auf "Wissenschaftlichkeit" legt - sagt er jedenfalls. Seinen halbseidenen Doktortitel führt er schon gar nicht mehr.

    Das wird seiner Beliebtheit beim einfachen Esoterikvolk aber keinen Abbruch tun.
    Geändert von lamdacore (23.08.2012 um 13:58 Uhr)

  5. #25
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.585
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    Prognose 2012

    Folgendes ist nichts für schwache Nerven! Ob etwas von dem eintrifft, steht jedoch noch in den Sternen!
    Es gibt viele Spinner auf dem Gebiet, die meinen sie wissen wie Planetnen in welchem Haus zu deuten ist. Oder sie nehmen nur das schlimmste an...


    Prognose 2012

    2012 aus astrologischer Sicht: Es kommt zu einem kompletten Zusammenbruch des derzeitigen Wirtschafts- und Finanzsystems. Die Welt wir sie kennen, wird nicht mehr existent sein. Wir werden uns 2012 in einer Welt wiederfinden, die wie ein Alptraum anmutet. - Es wird zu einer Währungsumstellung und Währungsreform kommen. Die meisten Menschen verlieren sehr viel Geld.

    von Christiane Durer

    Über das Jahr 2012 sind schon so unendlich viele Bücher geschrieben worden, dass man eigentlich schon einen eigenen Buchladen nur mit 2012-Büchern eröffnen könnte.

    Viele handeln davon, dass

    • a) die Erde aufsteigt in die 5. Dimension oder
      b) die Erde untergeht (wie in dem gleichnamigen Film)


    Dies sind die populärsten Szenarien und es gibt sicher noch andere.

    Doch nichts von all den o.a. Szenarien wird passieren. Auf der Agenda steht etwas völlig anderes.


    • Finanzkrise
      Mikro-Chip
      Entrechtung
      Verarmung
      Natur- und Umweltkatastrophen
      Versklavung



    Das Jahr 2012 bezogen auf Deutschland / Europa 2012 steht der Mond neben dem Neptun auf 2 ° Fische und in SP-Opposition der Saturn auf 28 Waage. Das bedeutet auf einen Nenner gebracht: Konkurs, Verseuchung, Krankheit sowie das Ende der Individualität. Besonders gefährlich: die Sonne ist im 1. Haus, dadurch wird alles real.

    [size=130:1wj5xvv4]Von 2012 – 2019 wird ein epochaler Wandel stattfinden.[/size]

    Genau liegt der Beginn des Wandels bereits im Dezember 2011. Er beginnt mit einer beispiellosen weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise.

    2012 hat eine Konstellation, die es überhaupt noch nie gab. Es wird damit ein einzigartiges Jahr werden. Unsere Welt wird sich real, also im Außen, sichtbar für Alle, so drastisch verändern, wie wir es nicht für möglich halten. Jeder wird davon betroffen sein. Niemand kann entfliehen.

    Deutschland wie wir es kennen wird untergehen. Deutschland wie es in den vergangenen 60 Jahren gewesen ist, wird es danach nicht mehr geben. Stattdessen wird Deutschland entrechtet werden - und verarmen. Dies wird ausgelöst durch verschiedene Faktoren:


    • Den Zerfall des Euro-Raums
      Den Eurocrash
      Den Währungs- und Handelskrieg zwischen USA, China und
      Europa
      Den Währungscrash des Dollar
      Krieg um Ressourcen wie Wasser und Öl



    Teilweise kommt es zu einem kompletten Stillstand im Handel. Das bedeutet, dass es zu Versorgungsengpässen kommt. Zur gleichen Zeit wird es Anfang des Jahres, bedingt durch Wetterkatastrophen oder andere Natur- oder Umweltkatastrophen eine Zeitlang nicht möglich sein, alle Gebiete mit Nahrung etc. zu versorgen.


    • Die Währungen werden gleich Anfang des Jahres
      einbrechen.
      Die NYSE erleidet extreme Verluste.
      Die Börsen werden fast weltweit immer wieder für Tage geschlossen.
      Das passiert auch schon in der ersten Jahreshälfte 2012.



    Im Jahr 2012 – Frühjahrsäquinoktium stehen Venus und Jupiter im Realen. Dies bedeutet: „sehr sehr viel Geld“. Was mit „sehr viel Geld“ passiert, verrät uns die Konstellation Mond-Neptun-Saturn. Sehr viel Geld wird nämlich entwertet und vernichtet.

    Es kommt zu einem kompletten Zusammenbruch des derzeitigen Wirtschafts- und Finanzsystems. Banken brechen zusammen. Die Menschen geraten in Panik und wollen ihr Geld retten. Aber man kann nichts mehr abheben. Wer kein Bargeld zu Hause hat, kann nicht mehr einkaufen. Niemand wird mehr Kartenzahlungen akzeptieren. Teilweise schließen die Läden, soweit nicht klar ist, welche Währung gültig ist und v.a. wieviel sie wert ist.

    Es wird zu einer Währungsumstellung und Währungsreform kommen. Die meisten Menschen verlieren sehr viel Geld.

    Die Politiker aller Länder werden versuchen, das System zu retten doch alle Maßnahmen werden scheitern. Im Dezember 2011 sprach EZB-Chef Draghi noch von einer System-Krise. Jetzt kommt der System-Zusammenbruch.

    Die Krise wird viele Monate lang dauern.

    Durch die mangelhafte Versorgung aber auch die schlechten Ernten 2011 kommt es zu einer Teuerung und Mangelerkrankungen.

    Weltweit werden die Systeme zusammenbrechen. So wie die Welt heute noch funktioniert wird sie nie wieder sein. Die politischen, die wirtschaftlich-finanziellen Systeme, auch die Bildungs- und die Verwaltungssysteme werden zusammen brechen. Die Welt wird völlig aus den Fugen geraten, ab März 2012 immer mehr.

    Im Laufe des Jahrs wird Benzin so teuer werden wird, dass es sich kaum noch jemand leisten kann. Sogar Pferdewagen, Leiterwagen, Fahrräder werden vermehrt zum Einsatz kommen (oder sog. "Seifenkisten"). Das wird ab 2012/13/14 passieren - je nach Region früher oder später. (in München erst später).

    Die Städte, Kommungen und Länder werden tausende von Stellen streichen, weil nichts mehr bezahlt werden kann.

    Renten und Versicherungen werden nicht oder kaum noch ausbezahlt werden können.

    Mitten oder unmittelbar nach der Wirtschaftskrise kommt es zu weiteren Ereignissen, die den Lauf der Dinge unvorhergesehen schlimmern.

    Zum einen gibt es eine Umwelt- bzw. eine Verseuchungskatastrophe.

    Außerdem kommt es zu einer großen Überschwemmungskatastrophe. Ich sehe nicht, wo, aber ich sehe deutlich, dass nicht einmal mehr eine Kirchturmspitze aus dem Wasser herausschaut.

    Auch sonst gibt es etliche Naturkatastrophen wie Vulkanausbrüche?und schwere Erdbeben.

    Mond Neptun Saturn bedeutet auch, dass das Volk getäuscht wird. Damit gemeint ist sicher, dass alles wie immer schön geredet wird. Es ist aber auch eine Konstellation, die den Einsatz von Mikrochips zum Wohle der Gesundheit und der Sicherheit bedeuten kann. Natürlich wird der Mikrochip nicht verbindlich einfach eingesetzt werden, aber man wird Werbung damit machen und viele finden ihn cool.

    Es wird wieder einmal vor einer Krankheit gewarnt werden, um die Menschen zur einer freiwilligen Impfung zu bewegen. Genau dann, wenn die Impfungswerbetrommel am lautesten geschlagen wird, tritt eine wirkliche schlimme Krankheit auf. All diese Ereignisse führen zu einer steigenden Kriminalität, Diebstählen, Überfällen und Plünderungen. Das ist natürlich je nach Lage regional verschieden.

    In vielen Ländern wird der Notstand ausgerufen werden, tw. gibt es auch Ausgangssperren. Der Ruf nach höherer Polizeipräsenz, mehr Überwachung und härteren Strafen wird laut.

    Um all das irgendwie bewältigen zu können, werden viele neue Gesetze erlassen, es gibt mehr Reglementierungen.

    Wegen der hohen Kriminalität kommt es teilweise sogar zu Internetsperren bzw. neuen Auflagen für Webseitenbetreiber. Letzteres wird erst im Herbst zum Tragen kommen.

    Wegen des Währungscrashs werden sich zahlreiche Menschen über Nacht ihres Vermögens beraut sehen. Etliche Firmen müssen schließen, oder Personal entlassen. Was 2011 eher langsam begann wird nun immer häufiger passieren. Viele Firmen müssen Konkurs anmelden.

    Weil das Geld nicht reicht, beschließt man Zwangsenteignungen und auch Zwangshypotheken. Nicht alles wird sofort umgesetzt werden. Aber hier ist der Beginn einer beispiellosen Enteignung und Entrechtung.

    Etliche Banken und große Firmen werden verstaatlicht werden.

    Im Juni heisst es, dass die großen Staaten der Welt eine „Lösung“ gefunden haben. Aber es ist keine gute Lösung. Es handelt sich um ein neues Finanzsystem, durch das viele Menschen Geld verlieren. Damit verbunden ist mehr Überwachung. Ab September / Oktober kocht die Krise wieder hoch. Daraus entnehmen die Regierungen, dass sie noch mehr Überwachung und bessere Lösungen finden müssen. Vermutlich wird jetzt endgültig beschlossen werden, dass Bargeld abgeschafft werden wird.

    Man kann man davon ausgehen, dass 2012 real Land unter sein wird. Bei den meisten Menschen finanziell, bei anderen außerdem durch Überschwemmungen, Erdrutsche und andere Katastrophen sowie Krankheiten. Pluto aus dem 8. Haus in Haus 10 bedeutet Tod und Vernichtung. D.h. auch, dass ganze Landstriche ausgelöscht werden. Die gibt es dann danach nicht mehr.?Es zeigt sich also ganz real aber kann aber gleichzeitig im Sinne eines rechtlichen Status gedeutet werden. Dies bezieht sich auch auf die Themen Gesundheit und Finanzen.

    Irgendwann ab August/September wird man eine Wirtschafts-Zentralregierung einsetzen. Diese ist diktatorisch und totalitär. Alle EU-Staaten haben ihr als höchster Instanz zu gehorchen. Einige Länder treten daraufhin aus der EU aus. Es gibt eine neue Währung, aber nicht für lange. Damit aber nicht genug. Es wird zu einer beispiellosen Enteignungs- und Entrechtungswelle kommen. Damit dies umgesetzt werden kann, werden zunächst neue Gesetze erlassen werden. Danach gibt es noch einmal eine Währungs"reform": Dann wird es einen wirklichen Haircut geben.

    Die Welt wir sie kennen, wird nicht mehr existent sein, aber nicht im Sinne, dass wir in eine höhere Dimension rutschen, sondern dass die politischen wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnisse sich komplett umdrehen werden. Wir werden uns 2012 in einer Welt wiederfinden, die wie ein Alptraum anmutet.

    Jegliche Individualität wird verneint, verhindert oder gleich ganz ausgelöscht werden. Egal ob es dabei um uns Deutsche als Volk oder um den Einzelnen geht, der sowieso schon lange nur noch eine Steuer-Idenifikationsnummer im großen Zentral-Überwachungs-Computer darstellt.

    Kein Staat unter der europäischen Zentralregierung kann noch eigenständige Entscheidungen treffen. Aber auch individuelle Lebensentscheidungen werden immer weniger möglich sein.

    Mond-Neptun in 12 aus 5 und aus 1 kann man wörtlich übersetzen mit „das individuelle Leben löst sich auf, die Lebensfreude und die eigene persönliche Durchsetzung, die persönliche Entscheidung, wie man das Leben lebt, werden durch Gesetze reglementiert. 1948 und Brave New World halten Einzug in unsere Gesellschaft. Das können wir uns gar nicht vorstellen. Es ist noch nie da gewesen.

    Das gesamte Bildungs- und Erziehungssystem wird reglementiert und neu strukturiert werden. Individuelle Entscheidungen werden nicht mehr möglich sein. Man kann nicht mehr nach Lust und Laune entscheiden was man lernen oder studieren wird. Es wird ein Zwangsarbeitsdienst eingeführt werden. Renten und Versicherungen werden so gut wie wegfallen.

    Es gibt dann im Grunde keine Mittelschicht mehr - nur noch schlecht bezahlte Arbeiter und ein paar wenige ganz Reiche. Für diese Zeit hat man heute Gold Silber und Vorräte angeschafft. Etwa um 2013/14 wird man anfangen, Goldhandel, später vielleicht auch Goldbesitz, zu verbieten. Die Gesetze werden 2012 auf den Weg gebracht werden.

    Gegen den Staat wird man keine Rechte mehr haben. Neue Gesetze werden erlassen und völlig willkürlich angewendet werden. Kälte breitet sich aus. Das ist auch eine emotionale Kälte zwischen den Menschen. Es gibt kein Mitgefühl mehr.

    Natürlich wird das nicht alles ab einem bestimmten Tag überall in toto passieren. Es wird eher an verschiedenen Orten scheinbar harmlos auftreten und sich dann zu einem Spinnennetz zusammenweben, aus dem keiner mehr fliehen kann. Jedenfalls nicht mit Gold, Silber und Waffen.

    Ab 2012/13/14 gibt es die „Europa-Wirtschafts-Zentralregierung“. Die erste neue Währungsreform wird rasch erneut „reformiert“ werden. Dann wird das Leben nicht mehr viel Spaß machen: 2012 werden mehrere Kriege ausbrechen. Ich sehe 2 Terroranschläge, durch die eine regelrechte Überwachungshysterie ausgelöst wird.

    Die Euro-Zone wird zerbrechen. Dann werden sich weniger europäische Staaten unter der Europa-Wirtschaftsregierung neu zusammenfügen.

    Angela Merkel läuft etwa ab Mitte 2012 unter der Konstellation Mars-Saturn. Dies zeigt für sie eine sehr große Krise an. Der Goldpreis steigt ab Ende Dezember 2011 und erreicht Höchststände im März/April/Mai 2012

    Am besten, Sie streichen sich die Woche vom 20. Februar 2012 im Kalender rot an. Das werden schwarze Tage.

    China bekommt extrem große wirtschaftliche Probleme. Dieses System steht kurz vor dem Zusammenbruch.

    Am 21.12.2012 an dem der Aufstieg in die 5. Dimension sowie die Rettung durch die Außerirdischen leider ausfällt, versinken viele Menschen in Hoffnungslosigkeit. Dieses Gefühl, dass bald etwas Großartiges kommt, implodiert. Kaum jemand sieht für sich noch eine Zukunftsperspektive. Das ist genau der Zeitpunkt auf den die wahren Mächtigen gewartet haben. Jetzt können sie die Welt umsetzen, die ihren wahren Zielen entspricht.

    Quelle:
    http://www.astro-seiten.de/jahr2012.html

    Liebe Grüsse
    Angeni

    P.s. den 20.Februar habe ich im Zusammenhang bei mir im Gedächtnis notiert, wegen Planetenkonstellation und Erdbebengefahr.
    Geändert von lamdacore (23.08.2012 um 13:58 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862

    Re: Prognose 2012

    Im Laufe des Jahrs wird Benzin so teuer werden wird, dass es sich kaum noch jemand leisten kann. Sogar Pferdewagen, Leiterwagen, Fahrräder werden vermehrt zum Einsatz kommen (oder sog. "Seifenkisten"). Das wird ab 2012/13/14 passieren - je nach Region früher oder später. (in München erst später).
    ist das deswegen, weil der author in münchen lebt?


    Angela Merkel läuft etwa ab Mitte 2012 unter der Konstellation Mars-Saturn. Dies zeigt für sie eine sehr große Krise an.
    irgendwie werde ich das gefühl nicht los, dass diesem schtätment noch die aussage fehlt wohin merkel läuft. das sie eine grosse krise hat, das wissen wir schon seit dem sie an ihrem posten ist.

    grübelnde grüsse mike
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    276
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 366

    Re: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

    Am 21.12.2012 an dem der Aufstieg in die 5. Dimension sowie die Rettung durch die Außerirdischen leider ausfällt, versinken viele Menschen in Hoffnungslosigkeit. Dieses Gefühl, dass bald etwas Großartiges kommt, implodiert. Kaum jemand sieht für sich noch eine Zukunftsperspektive. Das ist genau der Zeitpunkt auf den die wahren Mächtigen gewartet haben. Jetzt können sie die Welt umsetzen, die ihren wahren Zielen entspricht.
    Das ist das einzige wo ich dem Verfasser zustimme. Nach diesem Datum werden manche armen Hascherl dann so Deprimiert und Hoffnungslos sein darüber das alles gleich geblieben ist und nichts derartiges eintritt, das die Suizidrate sicher markant steigen wird.....Naja Falls es die Bevölkerung-Reduzierungs Agenda wirklich gibt, dann wird sich die Elite aber freuen das sich einige ohne jegliches zutun selbst den garaus gemacht haben. Yeah baby !

  8. #28
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.585
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    Re: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

    das sie eine grosse krise hat, das wissen wir schon seit dem sie an ihrem posten ist.
    Grins Mike!

    Wer weiss schon was uns in (naher?) Zukunf erwartet? Alles ist offen, 1001 Möglichkeit gibt es.
    Der beschriebene Ablauf finde ich noch interessant, würde das nicht mit dem biblischen vorprophezeiten
    Text zusammen passen? Bin allerdings nicht der Profi darin, da müsste mir jemand helfen der belesener
    mit dem Bibelinhalt ist.

    Was auch spontan beim letzten (rot markierter) Absatz kam beim lesen:
    "aus Chaos Ordnung schaffen". Dieser Spruch der Illuminaten würde dazu passen.


    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

    Ich denke schon, dass wir dieses Jahr mit einem 9/11³ oder WWIII rechnen können, um die Massen zu internieren. Oder gesetzmässig sprungartig zu internieren.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  10. #30
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    818
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Das Jahr 2012 - das kommt auf uns zu

    Hallo Angeni
    Hab mir gerade die "Prognose 2012" durchgelesen.
    Ich halte nix von Astrologie...aber an dieser Prognose ist sehr viel dran bzw sehe ich es sehr ähnlich für die nahe Zukunft. Die angegebenen Datums-Angaben kann ich allerdings nicht bestätigen (ich weiß es nicht), ich "weiß" nur das es sich so anbahnt und "bald" und immer mehr bestätigen wird.

    ...Das ist genau der Zeitpunkt auf den die wahren Mächtigen gewartet haben. Jetzt können sie die Welt umsetzen, die ihren wahren Zielen entspricht.
    Soweit wird es auch beinahe kommen, wenn nicht doch noch was "weltbewegendes dazwischenfunkt". Das wird es und dadurch wird das Vorhaben der Elite auch vereitelt. Sie werden letztendlich die großen Verlierer in der Sache sein und diesmal auch bleiben ...bzw "später" sogar "fern-bleiben", das werden alle Egoisten...schließlich "später" fernbleiben.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •