Seite 5 von 190 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1900

Thema: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

  1. #41
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.230
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Grüß Dich Veritas,

    ich denke das wir weder der einen Seite noch der anderen alles glauben sollten.
    Wenn mich jemand finanziert,dann fahr ich hin und schaue mal nach !Das ist kein Witz ,ich hab die Möglichkeiten dahin zu kommen. Celle, Hochburg Kurdistans !!

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    259
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Deine Sprache strotzt nur so vor Aggressionen... was hat DIR? Assad getan, dass DU dich so ereifern musst? Klingelst auch in deiner Wohngegend an jede Tür hinter der du wen vermutest der seine Frau drischt? Wenn ja, dann sei dir der Schaum vorm Mund gestattet und dann darfst hier auch den Gewalt-Fanatiker raushängen lassen.Wenn nein mach dir klar was deine Forderungen bedeuten würden... Du Bürschlein hast keinen Krieg erfahren, nie Bomben über dir regenen hören.... und auch keinen Bürgerkrieg erlebt in dem es nur ums nackte Überleben geht... Also halt dich zurück, das für ein Volk zu fordern, dass für seinen Diktator schon so genug blutet... Und solang du nicht höchstselbst dafür gesorgt hast, dass in DEINEM Staat niemand am Krieg verdient oder weil er ne andere Meinung hat ins Aus gestellt wird, kannst dich auch nicht hinstelln und die Chinesen als Schurkenstaat bezeichnen. In dieser Auseinandersetzung gehts nicht um die Guten und die Bösen. Nur um die Völker, denen eins ums andere Mal Opfer in unmenschlicher Höhe abgefordert werden. Mit Embargos, mit Drohungen, mit Bomben, mit eingesetzten und gekaufen Söldnern usw... Krieg ist und bleibt Scheiße!

  3. #43
    Luzifer
    Gast

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Die VT-Szene ist wie immer auf beiden Augen blind.
    Stimmt! Sonst hätte sich wohl schon jemand die Frage gestellt, weshalb ausgerechnt Syrien und der Iran enge Verbündete sind. In Syrien herrscht die Baath-Partei, die noch während des kalten Krieges mithilfe Moskaus an die Macht kam. Sowohl Assad als auch sein Vater hielten die Islamisten nieder. Was ihnen sogar Sympathien im Westen eintrug. Und jetzt ist ausgerechnet der iranische Gottesstaat der engste Verbündete.

    Das, was die Verschwörer gern dem Westen anlasten, nämlich Bigotterie, findet dort auch statt. Wenn es um den Machterhalt lässt man fünfe auch mal gerade sein.

  4. #44
    Luzifer
    Gast

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Deine Sprache strotzt nur so vor Aggressionen
    Ach Gottchen ... gegen das, was von der Gegenseite kommt, ist Veritas doch sehr moderat.

    NATO geführte Terrorbanden - NATO und ihren Misurata-Schlächterbanden - NATO-Vasallen - NATO-Propaganda-Netzwerkes - NATO-geführte Terror-Regime - NATO-geführten menschlichen Abschaum - usw. usw.
    Das ist nur das, was ich auf die Schnelle unter dem Stichwort NATO gefunden habe. Die damit verbundenen Tiraden noch nicht mitgerechnet.

    Ich habe nicht gesehen, dass Du Dich da auch engagiert hättest.

  5. #45
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.053
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 326251

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Hej Veritas

    Iss jetzt nicht bös gemeint, aber Deine Beiträge lassen mich immer vorm Bildschirm schmunzeln.
    Wiso ? Ganz einfach. Du schreibst im Stil eines Bild Schreiberlings, und machst Dir nicht mal die Mühe Deine Behauptungen zu belegen.
    Teilst aus, schlägst wild mit Kraftausdrücken aller Art um Dich, nur um Deine Sicht der Dinge darzustellen.

    Also beleg mal das der irre Assad willkürlich UNBEWAFFNETE Zivilisten tötet. Net vergessen : Ein REBELL ist ein bewaffneter Zivilist, der sobald
    er tot am Boden liegt automatisch wieder zum unbewaffneten Zivilisten mutiert ( Dieser Mensch tötet jetzt ja grad nicht mehr).
    Wohingegen ein gewöhnlicher Fussoldat, wenn er fällt automatisch ein
    Regimetreuer abartiger Vergewaltiger und Schlächter war. Natürlich hatte so einer keine Familie oder Verwandten, er war sicher ein Invitro !
    Aber wenn es um
    Tote in den Medien geht ist er sogar in der Liste der Getöteten, ein MENSCH ! Natürlich auf der Seite der Zivilisten ! Hast Du schon mal irgendeine
    Verlustliste von Polizisten und Soldaten in irgendeiner Aussendung unserer "Qualitätsmedien" gesehen ?
    Differenzieren heist das Zauberwort Veritas, nicht diffamieren. Aber das willst Du ja anscheinend nicht.
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    259
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    @ Luzifer
    nein, nicht explizit... und dennoch mein ich diese Sprache auch! Muss man das immer und überall dazu schreiben um dann an ner wichtigen Stelle von DIR als glaubhaft bewertet zu werden? Sprache schafft Realitäten. Ohne Worte wäre nichts... Um so sorgsamer sollte man mit ihnen umgehn. Völlig egal worums da inhaltlich geht...


    Ansonsten hier ein guter, ausgewogener Artikel dazu:

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=12174

  7. #47
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.053
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 326251

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Zitat Zitat von Ivy
    Deine Sprache strotzt nur so vor Aggressionen
    Ach Gottchen ... gegen das, was von der Gegenseite kommt, ist Veritas doch sehr moderat.

    NATO geführte Terrorbanden - NATO und ihren Misurata-Schlächterbanden - NATO-Vasallen - NATO-Propaganda-Netzwerkes - NATO-geführte Terror-Regime - NATO-geführten menschlichen Abschaum - usw. usw.
    Das ist nur das, was ich auf die Schnelle unter dem Stichwort NATO gefunden habe. Die damit verbundenen Tiraden noch nicht mitgerechnet.

    Ich habe nicht gesehen, dass Du Dich da auch engagiert hättest.
    Stimmt schon Luzifer. Aber sowas konnte man erst NACH dieser Libyenkampange lesen, nicht davor. Genauso wie es war in Jugoslawien, Irak, Afghanistan......
    Die Lügen wurden aufgedeckt und das lässt eben manche Menschen etwas extrem reagieren. Wie die zitierten Stellen von Dir aufzeigen.
    Die Frage ist eigentlich, wer hat mit dem Irrsinn des angezettelten Kriegs angefangen bzw hat anfangen lassen und warum ?!
    Und wiso lassen wir sowas immer wieder zu ?
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  8. #48
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.779
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 402256

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Vielleicht wirft folgendes etwas weniger an Diskusion auf?? Glauben kann man keinem, alles ist so verstrickt.
    Wer ist Lamm und wer ist Lamm im Wolfspelz? Entweder sehen sie zu das es für sich selber stimmt, für das eigene Land oder sonstige verknüpfungen. Tatsache ist, es laufen viele sauereine auf jedem Kontinent, in Ländern und den Sitzen der "Häuptlinge". Korruption, Manipulation und verzwickte hintertür Geschäfte wo man hinsieht (oder eben nicht wirklich sieht) und das alles "zum Wohle für das eigene Volk" - Räusper.

    Bericht der arabischen Liga liefert Beweise für Anfachung der Gewalt in Syrien durch CIA, MI6

    DAMASKUS, 7. Februar (Infowars) – Auszüge aus dem Bericht der Beobachtermission der arabischen Liga in Syrien legen nahe, dass die Establishment-Medien ein unvollständiges Bild liefern und die Gewalt der Assad-Regierung übertreiben.
    Der Report erwähnt eine mysteriöse “bewaffnete Gruppierung” die gleichermaßen Zivilisten und Polizisten tötet, sowie Terroranschläge gegen Zivilisten verübt. Die Getöteten werden meist pauschal der Assad-Regierung zu Lasten gelegt und man versucht darüberhinaus, damit bei den Vereinten Nationen für einen Regimewechsel zu argumentieren.

    Die arabische Liga erklärt im Bericht, die “Freie Syrische Armee” und “bewaffnete Oppositionsgruppen” seien für viele der Toten verantwortlich. Im Januar wurde berichtet, dass der MI6, der CIA und die britische Spezialeinheit SAS in Syrien mit der Freien Syrischen Armee und dem Syrischen Nationalrat zusammenarbeiten, um Assad zu stürzen.

    Die Freie Syrische Armee wird gemeinhin als eine Kreation der NATO betrachtet. Sie besteht größtenteils aus Kämpfern der Muslimbruderschaft – ihrerseits wiederum unter der Kontrolle der britischen Geheimdienste – und wird gestützt und bewaffnet durch die USA, Israel und die Türkei.

    Der Bericht stützt andere Untersuchungen aus dem November vergangenen Jahres des Journalisten Webster Tarpley, der die Nation im mittleren Osten besuchte. Zu dem TV-Sender RT meinte Tarpley:

    “Was die durchschnittlichen Syrier aus allen ethnischen Gruppen darüber sagen, ist dass sie von Scharfschützen beschossen werden. Die Leute beklagen, dass terroristische Scharfschützen auf Zivilisten feuern, blinder Terrorismus der einfach nur das Land destabilisieren soll. Ich würde das nicht einmal einen Bürgerkrieg nennen – das ist ein sehr irreführender Begriff. Mit was wir es hier zu tun haben, sind Todesschwadronen, Terrorkommandos; das ist eine typische CIA-Methode. In diesem Fall handelt es sich um eine gemeinsame Unternehmung der CIA, des MI6 und des Mossad. Geld kommt von Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar.”

    Nicolas Davies schreibt auf dem War Is A Crime blog (ehemals After Downing Street):

    “Es gibt weitschweifende Gewalt auf beiden Seiten, aber die Opposition und die westlichen Medien haben die Gewalt und die Verluste durch die Regierungskräfte übertrieben.”

    “Die UN akzeptieren nicht länger die Verlustzahlen, die von der Opposition behauptet werden. Die ‘offizielle’ Schätzung der zivilen Toten wurde bei 5400 eingefroren, ohne dass man anerkennt dass dies bereits höchst übertrieben sein könnte. Das ist noch kein Blutbad im Maßstab von Libyen, wo sogar die neue Regierung zugesteht, dass mindestens 25.000 Menschen im von der NATO geführten Krieg umkamen.” http://infokrieg.tv/wordpress/2012/02/08/bericht-der-arabischen-liga-liefert-beweise-fur-anfachung-der-gewalt-in-syrien-durch-cia-mi6/
    Liebe Grüsse
    Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #49
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.779
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 402256

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?



    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  10. #50
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.053
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 326251

    Re: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Ab Minute 3:04
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •