Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Back Engineering - Wird versucht UFO-Technik nachzubauen?

  1. #11
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.237
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Back Engineering - Wird versucht UFO-Technik nachzubauen?

    ich kenn das Thema Caret seit 2007,hab damals einiges darüber gelesen,aber nicht näher recherchiert.Ich geb ja nur Denkanstöße.Obs ein Fake ist,das wollen wir hier ja dann analysieren.Aber Danke für Deine Meinung.
    Ich hab ja eine verlinkung mit eingefügt,wo es um die Hoaxfrage geht.

    Es gab eine 70 Seiten Analyse im Netz ,aber die Seite ist down http://lucianarchy.proboards21.com/inde ... oard=cali1 .Ich such schon überall ob ich diese "Studie" irgendwo finde.

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  2. #12
    Luzifer
    Gast

    Re: Back-Engineering - Wird Versucht UFO-Technick nachzubauen?

    Zitat Zitat von S.E.T.I
    Auf seinem Blog beschreibt Mehran Tavakoli Keshe, er sei selbst maßgeblich an einem Programm beteiligt gewesen, das eine Art UFO hervorgebracht hätte. Dieses sei fähig, Flugobjekte jeder Größe und Geschwindigkeit mittels "Kraftfeldern" zu erfassen und umzuleiten.
    Soll das ein Witz sein?

    Schon die Beschreibung ist ziemlich beknackt. Da werden "Kraftfelder" ja in Science Fiction Romanen besser beschrieben.

    Und er Typ selbst wirkt alles andere als seriös. Laut Webseite lebt er in Belgien. Seine "Foundation" sitzt in Holland. Und der arbeitet im Iran nicht nur an supergeheimen Projekten, sondern plaudert das auch noch fröhlich in die Welt. Total behämmert!

    Ich sehe das als reine Propaganda, um mehr Dumme für seine "Freie-Energie-Generatoren" zu finden.

  3. #13
    Gast

    Re: Back Engineering - Wird versucht UFO-Technik nachzubauen?

    Gut möglich Luzifer, weitermachen


  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Back Engineering - Wird versucht UFO-Technik nachzubauen?

    ich sehe das eher gehalten.... vorallem möchte er sich ja auch mit verschiedenen staaten zusammen setzten usw... das ist ja schon so eine sache... wenn die jetzt aufeinmal sagen.. OK.... dann würde er ja in einer zwickmühle sitzen aus der er nicht raus käme...

    andererseits hört sich sowas immer "unreal" an... aber wer weis , wer weis

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Re: Back Engineering - Wird versucht UFO-Technik nachzubauen?

    ich kenn das Thema Caret seit 2007,hab damals einiges darüber gelesen,aber nicht näher recherchiert.Ich geb ja nur Denkanstöße.Obs ein Fake ist,das wollen wir hier ja dann analysieren.Aber Danke für Deine Meinung.
    Ich hab ja eine verlinkung mit eingefügt,wo es um die Hoaxfrage geht.

    Es gab eine 70 Seiten Analyse im Netz ,aber die Seite ist down http://lucianarchy.proboards21.com/inde ... oard=cali1 .Ich such schon überall ob ich diese "Studie" irgendwo finde.

    LG Joe
    Hi Joe!

    Das Netz vergisst nichts! Dafür gibt es die Wayback Machine!

    http://wayback.archive.org/web/*/htt...gi?board=cali1

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Back Engineering - Wird versucht UFO-Technik nachzubauen?

    Hallo erst mal
    Ich wollte auf dieser Plattform mal folgende Info Posten. Ich meine es passt hier gut rein.
    Mir scheint das diese Info entweder etwas untergegangen ist oder kein Interesse bestand. Was ich wiederum etwas seltsam finde. Inwieweit man das als gesichert ansehen kann, weiß ich nicht sicher aber ich würde auch nicht ganz soweit gehen und das alles als Zonck in die Tonne Wuppen. Einfach mal selber ansehen und sich Gedanken machen. Es ist nämlich möglich!

    Kalte Fusion : NASA bestätigt Basis-Innovation



    http://technologygateway.nasa.gov/media ... /lenr.html

    "Sorry wenn hier ein Film drei mal gepostet wurde. Die Vorschau zeigte kein sichtbares Video, sondern nur weiterhin den Link. Hatte da etwas rumprobiert"


    Das folgende Video bestätigt, was viele schon ahnen. Die Kalte Fusion funktioniert. Eine Basis-Innovation zum jetzigen Zeitpunkt, hätte durchaus das Potential den Crash um eine oder mehrere Dekaden zu verschieben. Viele Medien hatten Andrea Rossi vor kurzem noch belächelt, als dieser seinen Reaktor vorstellte, nun da die NASA sich öffentlich dazu äußert, sollte die Sachlage anders aussehen.

    http://iknews.de/2012/01/13/kalte-fusio ... nnovation/
    __________________________________________________ __________________________________________________

    Und gesehen?
    klingt doch erst mal ganz gut aber ist es auch gut und auch einfach umzusetzen und jeder von uns muss/sollte dann auch wissen was das bedeuten würde. Es wäre ein ganz enormer Umbruch nötig. Wohl mit einer der größten Umbrüche der zivilisierten Zivilisation. Also für die gesamte Menscheit. Es ist der besagt Rattenschwanz der bei solch einer Umsetzung zu berücksichtigen ist. Wenn man sich auf Dauer gegen solch eine oder solche Innovation/en stellt und den Planeten weiterhin aussaugt, dann wird auch das auf Dauer in einer Einbahnstraße enden. Eine Entscheidung muss auf jeden Fall getroffen werden. Nur sollte es schnell passieren und nicht immer erst dann, wenn die halbe Nummer bereits in den gesagten Brunnen geplumst ist.
    Ich bin mir eigentlich in soweit sicher, dann wenn man wirklich gewellt wäre umdenken zu wollen, so wäre das mit Sicherheit auch möglich und wesentlich schneller umsetzbar als man uns immer weiß machen möchte. Wer verliert schon gerne Geld, macht und Einfluss. ---> Die Wirtschaft, die Politik, die Banken/Börsen und die jeweils dazugehörigen Lobbyisten. Es läuft nicht so wie das Volk gerne möchte wenn man Sie den ehrlich informieren und entscheiden lassen würde, es läuft so wie es einige wenige sich vorstellen.

    Eine Minderheit herrscht über die Mehrheit, ohne die Mehrheit mit einzubeziehen.


    MFG


    xpq101

  7. #17
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.913
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Re: Back Engineering - Wird versucht UFO-Technik nachzubauen?

    xpq101

    Erstmal willkommen im Forum

    Zum Thema Kalte Fusion und Freie Energie hatten wir hier schon einige heftige Diskussionen.
    Freut mich das mal wieder was neues zugefügt wird.

    LG
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •