Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Öl Embargo gegen den Iran

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    336
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Öl Embargo gegen den Iran

    Morgähn Mao

    Also Vergleich VN

    Vietnam war bis vor wenigen Jahren ein fast ausschließlich agrarisch geprägtes Land. Bis heute sind in der Landwirtschaft 65 % der Arbeitskräfte Vietnams tätig, jedoch trägt dieser Sektor nur mehr ein Fünftel des BIPs bei. Für 2007 verzeichnete man einen Zuwachs von 3,4 %, trotz zahlreicher Naturkatastrophen.[22]

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Vietnam
    D

    Die meisten arbeitenden Menschen (73,5 Prozent) sind in Deutschland im Dienstleistungssektor beschäftigt. Wesentlich dabei sind unter anderem das Verkehrswesen, Gastgewerbe, das Sozial- und Gesundheitswesen, das Wohnungswesen als auch die Finanzwirtschaft. Das produzierende Gewerbe beschäftigt 24,4 Prozent der Erwerbstätigen, Fischerei, Land- und Forstwirtschaft 2,1 Prozent (Angaben: 2010).[8]
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtsch...igungsstruktur
    Vietnam ist die Eigenversorgung noch das Wichtigste in Europa hat nicht.

    Ob jetzt jeder ein Tier schlachten kann oder nicht ist nicht wichtig - Da gibt es genügend dekantente Scheichs und in den Großstädten Irans bzw. im Nahost, die Beamten und/oder im Dienstleistungsektor arbeiten, die dies auch nicht beherrschen.
    Oder gemäß dem Glauben auch nicht dürfen.


    Aber wie gesagt, m. E. ist es wichtiger die Nahversorgung mit regionalen Produkten zu haben und "Tauschware" anbieten zu können.
    In vino veritas, in cervesa felicitas

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862

    Re: Öl Embargo gegen den Iran

    @turnaround:
    full-ack.... gut recherchiert. aber bevor wir weiter OT werden wieder mal zurück zum kernthema.

    bei meine aussage ging es mehr darauf hin aufzuzeigen, wem es mehr weh tun würde, wenn BEIDE länder keinen benzin sowie andere produkte aus der ölförderung mehr erhalten bzw. nur zu extrem hohen preisen verfügbar werden...

    und da bin ich schlechthin der meinung, dass dieses szenario dem iraner im durchschnitt weniger schmerzt.

    siehe diese aussage....
    Ich jedenfalls möchte aus den hier zur Debatte stehenden Gründen nicht auf Heizung, Auto usw. verzichten.
    lg
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  3. #33
    Luzifer
    Gast

    Re: Öl Embargo gegen den Iran

    Und? Hat schon jemand etwas von den "furchtbaren Folgen" durch das Ölembargo des Iran zu spüren bekommen?

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.430
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 540471

    Re: Öl Embargo gegen den Iran

    Und? Hat schon jemand etwas von den "furchtbaren Folgen" durch das Ölembargo des Iran zu spüren bekommen?
    Nein, habe ich persönlich nicht!

    Was aber andere Schwachsinnige nicht davon abhält solche schwachsinnigen Meldungen zu verbreiten!

    EU will bei Sanktionen gegen Iran hart bleiben

    Heute, 17:22

    Die EU hält im Atomstreit mit Iran an den geplanten Sanktionen fest. Weiterhin soll Anfang Juli ein Öl-Embargo in Kraft treten.

    Quelle: http://www.nzz.ch/aktuell/internatio...eit-1.17251955
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •