Erich von Däniken - Geheimnisse versunkener Welten



Moderiert von Rainer Holbe

Ton & Schnitt: Axel Fitzke
Regie: Rainer Holbe
Komposition: Leo Castellano

VÖ: 2003 (3CD´s)

CD1 ~Jahrtausendealte Rätsel~
1. Die Karte des Piri Reis 08'40 min.
2. Die Rätsel von Nazca 23'21 min.
3. Von Tikal zur Grabplatte von Palenque 19'19 min.
4. Machu Picchu, Malta, Cheops Pyramide 20'04 min.

CD2 ~Mystische Stätt~
1. Wikingerburgen, das Orakel von Delphi u. die Pyramiden der Erde 16'13 min.
2. Yonaguni, Kristallschädel und die Sternscheibe von Nebra 12'01 min.
3. Bibel als Fundgrube - Von der Sintflut zur Bundeslade 31'06 min.
4. Totentempel oder Sternentor - Das Rätsel der Großen Pyramide 09'39 min.

CD3 ~Intelligenz im Universum~
1. Sphinx aus dem Gen-Labor - Von Riesen Stieren zum Zauberspiegel 27'03 min.
2. Schneller als das Licht - Kommunikation im Universum 04'30 min.
3. Städte im All - In Generationsraumschiffen unterwegs 09'39 min.
4. Kriege am Himmel - Schlachtengemälde in Hindu Tempeln 09'06 min.
5. Im Meer der Sterne - Zivilisationen im Universum 09'31 min.
6. Der Mensch aus dem Gen-Labor - sind wir die Kinder der Götter 06'06 min.
7. Kommen sie zurück? Der "Wiederkunftsgedanke" in den Religionen 08'38 min.

Gesamtlaufzeit: 215 min