Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 88

Thema: Die Galaktische Föderation des Lichtes

  1. #31
    Gast

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    Hier kommt als kleines Extra für unseren Joe ein im Netz verlorengegangenes Bildchen, das sich zufällig auf einer Diskette wiederfand ...
    (... alle anderen außer Joe dürfen sich natürlich auch so ihre Gedanken machen ...)

    [attachment=0]SAINT GERMAIN+ILLUMINATI+ERZENGEL MICHAEL.png[/attachment]
    Diese "Galaktische Sekte" schreckt wirklich vor nichts zurück. Klauen sogar den Erzengel Michael von den Katholen und spannen ihn vor ihre I AM Karre.

    Oha - wenn das der letzte Papst wüßte, das die GFL den biblischen Erzengel Michael für die GFL Dienste "zur Massenunterhaltung der Bevölkerung" eingefangen haben.

    Und dann auch noch die Zusammenarbeit zwischen GFL und ILLUMINATI ?
    Ha ha ha - wers glaubt wird erleuchtet oder wie oder was ?

    Egal, was auch immer am Ventilator hängt, bitte
    denkt dabei immer schön an die erwachenden Vulkane :
    laßt euch von denen nicht veraschen veraschen veraschen ...

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    Ich glaube nicht, dass Joe an die GFdL glaubt.
    Das sind Vertuschungsaktionen. Fakes, Irreführer.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  3. #33
    Gast

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    Ich glaube nicht, dass Joe an die GFdL glaubt.
    ...
    ou nee - hier liegst du falsch, das ist deine kleine aber gravierende Fehldeutung - ich habe doch nicht behauptet, das Joe "an die GFL glaubt" ...

    gaaaanz im Gegenteil, Joe recherchiert wegen dieser Sekte !

    ALADIN

  4. #34
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    @Aladin

    Es gibt aber noch ein paar links....

    Diesen finde ich sehr interessant..... muss jeder sich selber dazu geganken machen.....

    http://www.luisprada.com/Protected/the_illuminati_and_the_galactic_federation.htm

    http://www.luisprada.com/Protected/the_ ... ration.htm

    LG. Sven

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ruthle
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Nördlingen
    Beiträge
    242
    Mentioned
    18 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 17153

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    weiß man eigentlich, wer die schönen Bilder gemalt hat von Asthar u. Co.? Applaus für den Künstler!
    Aber...wieso gibt es die nicht als Fotos? Bei denen ihrer Technologie müßten sie doch wohl fotografieren können
    "wo ein Wille ist, ist ein Weg, der Weg ist das Ziel"

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    Ruthle........ back to the roots.
    Fotografieren, wahrscheinlich noch mit Lösungsmitteln und Entwickler. Nene...... wir können froh sein, dass wir keine Höhlenmalereien zu sehen bekommen.
    Obwohl...... Radio-Broadcasting machen sie ja doch noch.....

    Die Ideen sind ja nicht schlecht, nur schlecht verkauft. Wie ein guter Döner in der Seitenstrasse ohne gute Werbung.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  7. #37
    Gast

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    @Aladin

    Es gibt aber noch ein paar links....

    Diesen finde ich sehr interessant..... muss jeder sich selber dazu geganken machen.....

    http://www.luisprada.com/Protected/the_illuminati_and_the_galactic_federation.htm

    http://www.luisprada.com/Protected/the_ ... ration.htm

    LG. Sven
    Dankeschön, Zwirni,

    werde ich mir übersetzen, sobald ich etwas mehr Zeit habe.

    Wer schon länger und intensiver über die Hintermänner bzw. Strippenzieher forscht, kommt schnell zur Ansicht, das sehr viele dieser einzelnen Truppen zentral koordieniert werden und sehr gut vernetzt sein müssen.

    Oder wenn sich zum Beispiel in einem Forum innerhalb sehr kurzer Zeit gleich mehrere Neulinge registrieren und die dann gemeinsam in einem Thread aufspielen, dann müßte ich von einer konzertierten Aktion ausgehen - kurz : es läuft eine geplante Invasion ab ...

    Eine Hauptaufgabe der Märchentruppen könnte einfach nur die Anwesenheit, Manipulation und das Datamining in den diversen Foren sein?


    Sehr schönes Beispiel ist der erwähnte Trinity aka Jason Lucas - ein Boss vom GLP Forum, der gleichzeitig Software zur Spionage bzw. zum Data-Mining fürs Government herstellen soll. ("soll", weil ich das noch nicht selber recherchiert habe)

    Denn es gibt überwältigend viele Fundstellen im Net zu "TRINITY aka JASON LUCAS"; wer will kann gerne mal selber nachschauen :

    http://webcache.googleusercontent.com/search?hl=de&gbv=1&q=cache:HOuXMGcEmEAJ:http://tavistockisfaggish.blogspot.c...+Lucas&ct=clnk http://www.google.com/search?hl=de&source=hp&q=Trinity+AKA+Jason+Lucas&btnG=Google-Suche&gbv=1


    Viele dieser Ideen sind schon vor vielen Jahren u.a. in CHICAGOs Hochschulen ausgebrütet worden. Die räumliche Nähe zur I AM Sekte von Saint Germain (GFL) und der Märchenrunde von Nancy Leader (ZETA-Quatsch) dürfte aber eher rein zufällig sein.

    Mit der permanenten Bombardierung mit Datenmüll-Videos und/oder entsprechenden Forums"diskussionen" wird ein weiteres Hauptziel sehr einfach erreicht:

    Die kritischen Denker (und auch die Naivlinge) draußen im Land werden derart intensiv mit der Abarbeitung dieses Märchen-Datenmülls beschäftigt, dass für die Aufdeckung der eigentlich "wichtigen" und für konspiracy-Foren "interessanten" Themen dann nur noch wenig Spielraum bleibt.

    Das ist in deutschsprachigen Foren zum Glück noch nicht sehr ausgeprägt - aber man weiß ja nie, wann diese Invasion stattfindet ...

    Die Leute werden "beschäftigt" durch simple Ablenkung mit einem konstruierten Köder. HOAX
    , das isses ...

    ALADIN

  8. #38
    Luzifer
    Gast

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    Mal davon abgesehen, ob und welche finsteren Ziele dahinter vermutet werden, halte ich die Anhänger der "Galaktischen Föderation" für etwas naiv.

    Wie anders soll man es interpretieren, dass sich die Anhänger über so einen langen Zeitraum hinhalten lassen? Ich habe hier Beiträge von 2001, 2005 und 2012. Seit ca. 15 Jahren kann man immer wieder die gleichen Sätze lesen.

    "Wichtige Entscheidungen wurden getroffen." "Sterntore wurden geöffnet." "Bald geht es los." "Ihr steht vor einem wichtigen Quantensprung." "2005 ist ein besonderes Jahr." usw.

    Ich würde mich von so etwas verarscht fühlen.

  9. #39
    Gast

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    @ Zwirni

    hui - da bin ich schneller mit durch als ich dachte.

    nee, dieser "Luisprada" ist für mich keine Quelle - er verteilt dieses Nonsens ja haufenweise .

    Hab nur kurz nach Stichworten gesucht und dabei etwas quergelesen - das ist ja genau diese Art von BS, den ich schon bei den Märchenerzählern gesehen habe ...

    Ist ja purer Nonsens mit gelegentlich eingestreuten einzelnen Tatsachen.
    Da kommen ja weniger verwertbare Fakten vor als in den Märchen der Frau Lieder ...

    Mal ehrlich, wer an Icke, Lizzards, Maytreia, Baba, und Konsorten als Basis für Fakten glaubt, der glaubt bestimmt auch an den Klapperstorch ?

    Von mir aus darf jeder an den Klapperstorch oder an andere Märchen glauben - das zeigt entweder von Phantasiebegeisterung oder von Realitätsverlust - je nach Alter und Reife

    Zwirni, mich interessiert jetzt deine persönliche Meinung zu der Verwertbarkeit dieser von dir verlinkten Luisprada-Seite ...

    ALADIN

  10. #40
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.237
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Die Galaktische Föderation des Lichtes

    Doch es gibt echte Bilder der aufgestiegenen Meister

    hier Madame Blavatsky und ihre aufgestiegenen Meister


    Kuthumi,El Moria,St.Germain

    Kuthumi offenbarte sich 1874 Helene P. Blavatsky und wurde einer der Meister der Adyar-TG (Theosophische Gesellschaft). Er diktierte A.P. Sinnet "Briefe über die okkulte Welt" und "Esoterischer Buddhismus". Laut Alice Bailey ist er (war er - Anm.d.Autors) der Chohan (Weltenlenker) der zweiten goldgelben Strahlung.

    Er wird beschrieben als Meister der Weisheit aller Zeiten, geduldig und sanftmütig.
    Alice Anne Bailey gründete den Luzifer´s Thrust im UNO Gebäude in New York.Viele uns bekannte Persönlichkeiten,haben über diesen Verlag publiziert,darunter zb Ban Ki Moon,Clinton etc!!

    also das ist die Verbindung GFDL und Blavatsky´s aufgestiegen Meister sind ein und das selbe und Blavatsky war die Mentorin von Bailey und Bailey´s Mann Foster war Hochgradfreimaurer.(Netzwerk der Illus)

    Deshalb haben die auch alle was mit den Flügeln und Tatzen!!!!

    Maitreya aka Meesiah Ben Joseph aka Messiah Ben David aka Raj Patel !!! so geht Euch endlich ein Licht auf??



    Das ist der große Fals Flag, die große Lüge von der ich immer spreche.

    http://armin-risi.ch/Aktuelles_und_Neue ... entry-id-0

    ]
    !
    (Das Spartiat, ist mein von Dir angedichteter "Antisemitismus und antizionistische Einstellung " die ich habe.Und hat rein garnix mit dem Volk Israel zu tun,sondern mit abgefallenen Priestern so wie schon zu Mose Zeiten!! )

    Hier die Verbindung zum Gedankengut der Führungselite des Nationalsozialismus
    Der 3. Sargon
    http://nebadonia.wordpress.com/2012/01/ ... bylonirak/

    mehr? dann lest den Roten Faden hier im Forum!(von Anfang bis Ende)

    so mehr sag ich zu diesem "Lichtspektakel" nicht mehr.

    Eso Agenda Lüge!!
    Wie heißt es so schön in einer christlichen Prophetie?!!
    Das ein Gedankengut einer Nation kurz offen für neues ist,bis dieses alte Gedankengut wieder da ist.
    schaut mal auf die große Erweckung in neuchristlichen Gemeinden seit 1850 (Pfingstler,Charismatische Gemeinden!Wiedertäufer)und dem bald wiedererwachtem "Nazitum".Aber das will ich hier nicht vertiefen.
    Wer suchet wird finden!!!


    Licht und Liebe Euch allen!!

    LightGuard Joe

    kann ich auch,lol!!
    sut Yahusha ilu samesa

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •