Seite 1 von 71 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 703

Thema: ZetaTalk

  1. #1
    Gast

    ZetaTalk

    [edit2]
    [size=110:27tlk0k0]Diskussionen und Unterhaltungen zum Thema...[/size]



    ZetaTalk ist eine Webseite bzw "Bewegung" im Internet, welche sich auf das Thema Polsprung, Planet X und "Channelings" spezialisiert hat, unter anderem findet man im deutschsprachigen Raum zb. folgendes Forum dazu, welches "Das Polsprungforum" heisst, in eben diesen findet man Bereiche wie...

    Planet X: Sichtungen, Photos und Videos

    Die spezifischen Zetatalk-Voraussagen bis zum Polsprung

    Vom Erdwackeln über die "drei dunklen Tage" bis zur Rückkehr der normalen Erdrotation

    Die Nachzeit

    Frühere Polsprünge und Polsprungtheorie


    Ob nun die deutschsprachige Hauptseite von Zetatalk bzw das dazugehörige "Das Polsprungforum" oder aber auch die englischsprachige "aktuell bekanntere" Version von ZetaTalk, welche unter dem Namen Ning-Board (poleshift.ning.com) bekannt ist, macht im folgenden Punkt prinzipiell keinen Unterschied, nämlich: auf allen angeführten Seiten bzgl. ZETA hat man sich ebenfalls dazu entschlossen, nur eine bestimmte Gruppe von Internetusern auch wirklich zu Wort kommen zu lassen. Bevorzugt handelt es sich dabei um User, welche die Möglichkeit eines "Polsprungs" bzw. eines "Planet X" grundsätzlich mal NICHT ausschließen möchten. Grund für diese Entscheidung war es wohl, dass sich auf eben diesen Seiten auch immer wieder User registriert haben, welche sich kritisch zu einigen Themen geäussert haben, bzw eine "mögliche Berohung" dieses "Polsprungs" bzw. die Existenz von "Planet X" grundsätzlich ausgeschlossen haben. Dies ist offenbar NICHT im Interesse der jeweiligen Betreiber. Diese Entscheidungen der jeweiligen oben angeführten Betreiber von ZetaTalk, liegt natürlich in deren Verantwortung und geht MICH bzw uns in erster Linie mal gar NICHTS an, Jeder soll das machen was er für richtig hält.

    Dieser Thread hier kann nun dafür genutzt werden, auf etwaiige Themen bzgl eines "Polsprungs" bzw. eines "Planet X", welche ja in erster Linie von den oben angeführten Seiten bzw. Foren kommen bzw dort "besprochen" werden, auch hier zu besprechen, ob dies nun PRO oder CONTRA Argumente sind liegt natürlich NICHT bei uns, hier entscheiden alleine unsere User welche Meinungen diese zu diesbezüglichen Diskussionen haben und vetreten möchten.

    Ich möchte darauf hinweisen, dass WIR hier einen gepflegten Umgangston beibehalten wie dieser auch im restlichen Forum hier üblich ist, auch wenn es sich dabei um eine "seitenübergreifende" Angelegenheit handeln dürfte KEINE persönlichen Beleidigungen zu etwaiigen zitierten Texten oder Inhalten des jeweiligen "Verfassers" von eben diesen angeführten Seiten hier verfasst werden.

    Dieser Thread dient NICHT dazu, hier irgendwelche Fronten zu verhärten, sondern soll lediglich dazu dienen, dass Informationen und Diskussionen diesbezüglich auch optional beantwortet und diskutiert werden können.


    [hr=silver:27tlk0k0]5,100[/hr]
    Eine Seite welche sich Intensiv damit befasst "hat" eben solche Inhalte und Überlegungen bzw Meldungen auch von den oben genannten angeführten Seiten aus kritischer und astronomischer Sicht zu betrachten und zu analysieren, ist das AAF, das AAF was für Astronomische Anomalien Forum steht bietet in vieler Hinsicht optionale und mögliche Antworten, für alle welche diese auch finden wollen.
    Das AAF-Backup Forum ist zurzeit nur NOCH im Lesemodus und hier verfügbar: http://aaf-backup.forenworld.at/viewtopic.php?f=1&t=20


    [hr=silver:27tlk0k0]5,100[/hr]
    Die 5 Aktuellsten Beiträge des Polsprungforums...

    HTML-Code:
    <script type="text/javascript" src="http://output85.rssinclude.com/output?type=js&amp;id=439179&amp;hash=ad1356f9306498c48f74e9aec9b4312c"></script>
    [/edit2]

  2. #2
    Lisa
    Gast

    Re: ZetaTalk

    Der ZT-Chat vom 09. März 2012

    Auf englisch:
    http://www.zetatalk6.com/ning/10mr2012.htm

    Mit Google:
    (Anmerkung: Da das durch das Kopieren nicht ersichtlich ist, habe ich die Antworten von den Zetas durch SOZT (Beginn) und EOZT (Beendet) gekennzeichnet.)
    ZetaTalk Chat Q & A zum 10. März 2012

    Was sollen wir jetzt, aus der Europäischen Tsunami im Vergleich zur ursprünglichen Prognose? [Und ??von einem anderen] In Bezug auf die letzte Woche Aussage über langsamere 10.07 Tempo und den Übergang zu einem anderen Schlachtfeld, klären Zetas könnte was können wir von den restlichen 7 erwarten erwarten / 10 Vorhersagen. Wird Südamerika und Japan mit verheerenden Beben getroffen werden (M8-9), oder sie werden von kleineren Größenordnung sein? Was ist mit New Madrid Anpassung und EU-Tsunami?

    SOZT:Was passiert, wenn sich das Tempo der Platte Bewegung verlangsamt wird? Die Wahrscheinlichkeit einer Flutwelle wird deutlich reduziert, wie in der Versenkung auf der Sunda-Platte zu sehen ist. Der Untergang aufgetreten ist, und ist fast abgeschlossen, doch die Möglichkeit der Tsunami wir für verschiedene Regionen auf der Sunda-Platte vorhergesagt wurden vermieden. Die Höhe und die Kraft eines Tsunami ist direkt mit dem Grad der Verschiebung in dem Meeresboden verbunden, und wenn dies geschieht in den Schritten, anstatt alle auf einmal wird die Verschiebung weniger für jede gegebene Schritt.

    Dies verspricht Gutes für die Europäische Tsunami. Wenn der Rat der Welten noch imposante wird ein langsameres Tempo auf der Platte 7 von 10 Bewegungen, wird dieses Tsunami definitiv verringert werden. Die Träne im Nordatlantik wird gering sein, jeder Zeit. Die Menge an Wasser Eingießen in diesem Hohlraum wird geringer sein, jedes Mal. Und die Erholung in Richtung der UK wird ebenfalls geringer sein, jeder Zeit. Aber unsere Prognose ist der schlimmste Fall Situation, und es spiegelt auch, was die Veränderungen der Erde, unvermindert, erzeugen würde.

    Aber was bedeutet ein langsameres Tempo zu tun, um Massen, wo ruckartige Beben erwartet landen? Dies reduziert die gesamte Ausmaß der Erdbeben zu erwarten? Große Beben Größenordnung führen, wenn ein Fang Punkt entlang Platte Grenzen ist sehr beständig, aber Schnappen des Rock endlich Ergebnisse. Normalerweise gibt es einen Ort, dem Epizentrum, wo dieser Punkt liegt und Fang eine lange Strecke entlang der Platte Grenze, wo kleinere Beben die Grenze vorbereitet haben für einfache Bewegung. Ein Punkt des Widerstands innerhalb des Körpers einer Platte, wie der New Madrid, können ebenfalls zu widerstehen und auf einmal geben.

    Es gibt keine Möglichkeit, den Widerstand bei dieser Rastpunkte zu verringern, wenn die Spannung, die diese Punkte begleitet, kann verringert, so dass das Erdbeben selbst verzögert wird. Was dies für ein langsameres Tempo 7 von 10 bedeutet, ist, dass große Beben Größenordnung wird auseinander in die Zeit verteilt werden, und ihre Beziehung zu unseren Vorhersagen somit in der Lage, durch die Einrichtung getarnt werden. Wo Versenkung (wie der Karibikinsel Trinidad) oder Spreizen (wie im Westen des Mississippi River) auftreten, werden diese Änderungen schließlich Land ankommen. Aber wie bei der Versenkung der Sunda-Platte, ein langsamer leider erlaubt die Vertuschung Zeit zu manövrieren und zu entwickeln Ausreden.EOZT

    Afrikanische Rolle mit Überschwemmungen in Tunesien verbunden? [Und ??von einem anderen] Earth Observatory http://earthobservatory.nasa.gov/Natura ... p?id=77262 28. Februar 2012 Diese Bilder zeigen die Küstenregion im Nordwesten von Tunesien und Algerien im Nordosten . Mehrere Gewässer erscheinen am 28. Februar vergrößert, und zwei Seen-ein in der Nähe der Stadt Tunis und die andere westlich der Tunesien-Algerien-Grenze sind deutlich höher.



    SOZT: Warum sollte entlang der Küste von Tunesien nach unten zu landen, als Afrika Rollen gezogen werden? Als Afrika Tränen weg und fiel in den Süden, verliert das Mittelmeer Etage Unterstützung. Wir haben erklärt, wie die Küste von Algerien verliert 12 Fuß in der Höhe als Folge des afrikanischen Rolle, als die Grenze der Afrikanischen Platte Scheiben über der Küste gibt. Wo dies das endgültige Ergebnis für die algerische Küste, wo Marokko und können erwarten, erhebliche Strecken an seiner Spitze, wie die Afrikanische Platte Tropfen ist, ist der Rückgang nicht gleichmäßig über die Abgrenzung zum Mittelmeer Plate.

    Da wurde von den bemerkt worden Reißen Internet Kabel an Kenia und im Roten Meer, wird die östliche Spitze von Afrika fallen, während westliche Spitze der afrikanischen Platte hält. Afrika wird in Richtung Osten kippen , wie es fällt, wie wir erklärt haben. Was das bedeutet für Tunesien einen Teil der Fläche entlang der Grenze mit dem Mittelmeer Platte nach unten ziehen wird. Dies ist eine ungleichmäßige Tropfen, die die Dicke der Platte ist nicht gleichmäßig, so dass manche Teile Höhe verlieren, während andere in ihrer derzeitigen Höhe treiben fortzusetzen.EOZT

    8000 Wissenschaftler aus 50 Ländern haben einen jährlichen Science Summit in Vancouver besucht. Was ist die wahre Absicht dieses Treffens? Basierend auf diesem Artikel, es klingt wie die Menschen aufgehört haben zu glauben Wissenschaftler oder langsam wie ihre wissenschaftliche Erklärungen für die globale Erwärmung in Frage stellen. Würde sich der Trend fortsetzen, würde der gemeine Mann herauszufinden, dass etwas nicht stimmt und es wäre schließlich führen sie zu ZetaTalk und damit die Annäherung an Planet X und die anstehenden Polsprung. Sind sie verzweifelt versucht, die Wissenschaftler warnen davor, sich mit ihren Cover-Ups weiter oder es wird Konsequenzen geben? [Und ??von einem anderen] http://globalnation.inquirer.net/26381/ ... nce-summit Ein Stark Thema entstand aus einer jährlichen wissenschaftlichen Get-together in Vancouver: Die Welt muss geholfen werden, in der Wissenschaft wieder glauben, oder es könnte zu spät sein, um unseren Planeten zu retten. Die Wissenschaft ist "unter Belagerung", Top-Wissenschaftlern und Pädagogen immer wieder wurden auf dem Treffen der Amerikanischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (AAAS) warnte, wie sie wurden aufgefordert, ihre Arbeit besser mitzuteilen an die Öffentlichkeit. Experten stritten mit schwierigen Themen wie Zensur, Opposition von religiösen Gruppen in den Vereinigten Staaten den Unterricht Evolution und Klimawandel, und allgemein schlechten Bildungsstandards. Skepsis und Ablehnung des Klimawandels noch immer laufen in den Vereinigten Staaten stark, mit Umfragen, die eine Nation über die Bedrohung durch die globale Erwärmung ausgehen unterteilt.

    EOZTieses jährliche Treffen ist mit den blauen Flecken aus dem Scheitern der Global Warming Theorie. Die globale Erwärmung sei weiter zu erklären, viele der Erde ändert sich die Einrichtung zu erwarten würden von Planet X. verursacht werden Die Einrichtung war bewusst, dass der Boden von unten erwärmt, aufgrund einer brodelnden Kern gelegt. Sie könnten sicherlich erwarten vulkanische Aktivität die Schaffung eines kontinuierlichen El Nino, mit heftiger Wetter. Und im Schritt mit dem, was die NASA geplant, um zu betonen, eine schreckliche Sonnenzyklus, erwartet sie eine hochaktive so durch die störende Anwesenheit von Planet X in der Nähe verursacht werden.

    So ist die Gründung dargelegt, die Öffentlichkeit hinters Licht zu führen, behaupten die globale Erwärmung und die Schuld der Sonne für magnetische Probleme. Wie allgemein bekannt ist, die globale Erwärmung Betrug implodiert und dieser Betrug wurde der Öffentlichkeit im November 2009 enthüllt. Dies zog die UN in den Betrug, zusammen mit Al Gore . Wissenschaftler, die in Kooperation machten ihrem Zorn, und die Öffentlichkeit gemobbt worden war sicherlich nicht den Eindruck bekommen, dass sie "vertrauen Wissenschaft".

    Matters haben nur schlimmer geworden, als die offizielle Wissenschaft nicht erklären kann, die Erde wackelt, die wechselnden Gezeiten der Meere, die Wetterextreme, die steigenden Erdbeben und Zittern und Dröhnen Boden, noch die Zeichen in den Himmel. NASA in den Vertiefungen in diesem Zusammenhang, wie die USGS. NASA ist natürlich ein absolutes Bauernopfer des Establishments, und das USGS ist seit langem gezwungen, den Anstieg der Beben zu leugnen. Alle Wissenschaftler zeigt auf Hinweise auf das Vorliegen von Planet X findet seine Finanzierung weggenommen und seine Auswertungen bösartig. Bedeutet dies Schaffung von Vertrauen in der Öffentlichkeit? Was die Wissenschaft zu tun, um das Vertrauen der Öffentlichkeit wiederhergestellt werden muss, wird sich weigern, nicht einschüchtern lassen. En Masse! Holen Sie sich ein Rückgrat und die Wahrheit sagen!EOZT

    Grüße aus Russland. Ich möchte Zetas zu Bewertungen der neue Präsident der Russischen Föderation zu fragen. Gab es Fälschung? Ich denke, dass es war. Ich würde gerne Ihre Meinung hören. [Und ??von jemand anders] http://www.ft.com/cms/s/0/fab372ca-6625 ... abdc0.html Russlands Opposition hat geschworen, Proteste weiterhin geltend weit verbreitete Unregelmäßigkeiten Nach einem tränenreichen Wladimir Putin holte sich den Sieg in einer Wahl, die es werden ihn sehen für eine dritte Amtszeit als Präsident zurück. Die vorläufigen Ergebnisse am Montag, mit fast allen Bezirken Berichterstattung, gab dem ehemaligen Spion, der russischen Politik dominiert hat in den vergangenen zwölf Jahren 63,7 Prozent der Stimmen. Das stellt ein komfortables Sieg ohne Notwendigkeit, in eine zweite Runde gehen. [Und ??von einem anderen] Sicherlich sind die letzten Wahlen in Russland uns sehr geholfen, um die Ausrichtung zu bestimmen. Ich sehe eine große Veränderung im Vergleich zu früheren Präsidentenwahlen. Überall ist Bestechung und Nötigung der Wähler. In dieser Situation gibt es diejenigen, um Geld zu machen und diejenigen, die entscheiden, einen Kampf zu beginnen entscheiden. Wie stark war die Wirkung dieser Wahlen. Haben sie gab einen großen und massiven Sprung in der Bestimmung der Orientierung? Was sind unsere Leistungen als Student?

    SOZT: In Russland gibt es immer Wahlbetrug, aber Putin hat die Wahl zu gewinnen. Es gab mehr Betrug für die Opposition, ehrlich gesagt. Die Bevölkerung hat in der aktuellen Präsidenten enttäuscht worden, und fanden sich die Sehnsucht nach Putins Stärke. Die Politik ist sehr viel ein Spiel der Pose betrachtet, präsentiert Stärke nicht nur im Inland, sondern in Verhandlungen mit anderen Ländern. Putin präsentiert sich das Recht vor persona in dieser Hinsicht. Putin hat auch einen Hintergrund in der KGB, und versteht, wie die verschiedenen Tentakeln der russischen Regierung arbeiten. Der derzeitige Präsident wurde die Kontrolle zu verlieren in dieser Hinsicht tun, der ehemalige KGB, wie sie wollten. EOZT

    Die Zetas erklärte, dass Ölgesellschaften zu bekommen Republikaner John McCain zum Präsidenten der Vereinigten Staaten durch Senkung der Preise für Öl / Benzin versucht. Die kritische Präsidentschaftswahlen 2012 ist 8 Monate weg. Sind Ölgesellschaften und / oder andere versucht, Präsident Obama die Chancen für eine Wiederwahl durch Schädigung der US-Wirtschaft über künstlich hohen Benzinpreise zu senken? Kann die Zetas sagen uns, wenn etwas verkehrt läuft los hinter den Kulissen mit dem Ölpreis? [Und ??von einem anderen] http://money.cnn.com/2012/03/05/markets/gas-prices-aaa/ Der bundesweiten Durchschnitt Benzinpreise setzte seinen Marsch in Richtung der 4 $-Marke, notiert aktuell bei 3,77 $ pro Gallone, nach dem Autofahrer Gruppe AAA. Der Durchschnittspreis liegt bei 34,7 Cent, also etwa 8,4% niedriger als der Höchstwert von 4,11 $ am 17. Juli 2008. Aber einige Ökonomen sorgen, dass die hohen Benzinpreise könnte der Wendepunkt, der auf einer neuen wirtschaftlichen Abschwung bringt sein. Da die Gaspreise steigen, haben republikanische Präsidentschaftskandidaten versucht, Präsident Obamas Politik auf die Erhöhung zu binden. Auch letzte Woche lieferte Obama eine Rede in New Hampshire, die, dass die inländischen Öl-und Gasproduktion an seinem höchsten Punkt seit dem Jahr 2003 wird betont. Aber er betonte auch die Notwendigkeit, neue Energiequellen zu entwickeln, als die inländische Produktion allein ist nicht genug, um mit US-Nachfrage. [Und ??von einem anderen] http://oilprice.com/Energy/Oil-Prices/The-Reasons-for -High-Oil-preise.html Die Tatsache, dass die Ölförderung blieb relativ flach seit 2005 ist der Hauptgrund Ölpreise sind weiter gestiegen. Die Menge des Öls Fehlbetrag ist riesig. Es ist weit mehr als die Menge Öl off-line durch Libyen aufgenommen und mehr als vermeintlichen Ersatz Saudi-Arabien die Produktionskapazitäten. Angesichts des hohen Ölpreises, scheint die meisten noch ausstehenden Öl zu Öl sein, dass wir nicht über Produktionskapazitäten für. In den letzten Jahren haben aufstrebende Märkte wie China und Indien eine steigende Nachfrage nach Öl. [Und ??aus Benzinpreise stiegen zum 22. Tag in Folge zu einem nationalen Durchschnitt von 3,73 $ pro Gallone. Nachfrage nach Benzin in den vier Wochen endete 24. Februar war 6,7 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor, im Durchschnitt 8,3 Millionen Barrel pro Tag.



    SOZT: Blick auf eine Tabelle der Ölpreise im Laufe der Jahre, darüber kann kaum ein Zweifel, dass die US-Präsidentschaftswahlen sind ein Faktor sein. Die massive Spitze Höchststand im Juli 2008 gefolgt von einem dramatischen Rückgang kurz vor den Präsidentschaftswahlen war sicherlich ein Versuch, das Ergebnis zu beeinflussen. Nun ist die USA erleben eine weitere Spitze, ein stetiger Anstieg Laufe des Jahres 2011, während die Republikaner nach einer Alternative zu Obama suchten, und die steigenden scharf in 2012, wenn es klar ist, sie haben kein brauchbarer Kandidat. Ist das ein Zufall? Die Regierung erhöht die Menge an Öl in den USA und den Preisen an der Zapfsäule steigt . Das ist das Gegenteil Reaktion erwartet. Die Ölfirmen sind Kapitalgesellschaften. Die Republikaner sind die Corporate freundlich. Das ist die Erklärung für den aktuellen Anstieg der Ölpreise in den USA. EOZT

    Gerade in der vergangenen Woche gab es eine Reihe von Problemen mit den ZetaTalk Mirror-Sites. Erste http://www.zetatalk11.com/ in Kasachstan war unter einer DDoS-Attacke und musste den FTP-Zugang zu beschränken. Hosting noch vorgesehen. Dann bemerkte ich beim Testen auf die Links in meinem letzten Newsletter, dass http://www.zetatalk9.com in Indien wurde nicht Hosting, obwohl noch in diesem Link gearbeitet, so dass die Website war wieder hoch. Dann bekam ich eine Pingdom Bericht über die Haupt-Website, http://www.zetatalk.com , dass ein 23 Minuten Ausfall aufgetreten war! Wo kurze Ausfälle von wenigen Sekunden oder zwei Minuten passiert ist, war so etwas wie ein 23 Minuten Stromausfall noch nie aufgetreten. Dann http://www.zetatalk4.com erwies sich eine Zeitüberschreitung sein, und war so für eine Stunde mit einer Standard-Seite präsentieren. Dann ist die statische IP-Adresse für den http://zetatalk10.com Website war nach unten, präsentiert eine Standard-Website-Seite für einen Tag. Nach Meinung der Experten war dies eine DDOS-und Zombie-Angriffen und nicht irgendeine Art von Problem mit dem Internet im Allgemeinen. Dass dies so ist spezifisch für ZetaTalk Websites, spricht Bände! Jemand will nicht, dass die Öffentlichkeit die Wahrheit zu lesen!

    SOZT:Ein DoS-Angriff wurde eingeleitet und beabsichtigt, take down alle ZetaTalk Mirror-Sites, dass dieser Prozess fortgesetzt, bis die Mirror-Sites waren nicht mehr willkommen sein. Es wurde sehr professionell gestaltet, nicht von Amateuren gemacht, und nicht zu erwarten, an die Quelle, die natürlich US-Regierungsbehörden wäre zurückzuführen ist. Wir dürfen einige Hinweise auf diesen Angriff zu kommen bis hin zu Nancy, die alarmiert worden war und war unbewusst bewusst, was sie erwartet. Sie konnte daher die Gelegenheit ergreifen, um die Welt wissen lassen, dass ZetaTalk betrachtet wurde, um eine solche Bedrohung, dass alle Mirror-Sites gleichzeitig angegriffen werden würde sein. Ein DoS-Angriff gegen einen einzelnen Ort gilt als eine Erklärung, sondern gegen ein Konglomerat von Gebieten würde, was es ist, eine bewusste Takedown genommen werden.

    Dies war vorher nicht wegen der Popularität ZetaTalk betrachtet, denn es wäre zu offensichtlich. Aber jetzt, dass die Öffentlichkeit nimmt Notiz von den Schildern in den skys und kann die Planet X Komplex mit nichts weiter als die Plastik von einer Diskette zu sehen, und die Erdwackeln hat die Sonne an der falschen Stelle platziert zu viel von der Welt , wollen sie nicht die öffentliche Lektüre der ZetaTalk Material. Aber dadurch, dass die Öffentlichkeit wurde aufgefordert, eine vollständige ZetaTalk Website für einige Monate herunterzuladen, wäre dies nicht gelungen. Alternate ZetaTalk Websites würden bis entsprungen sein! Die Öffentlichkeit ist jetzt noch entschlossen, dies zu tun, da dieses Angriffs.

    Ein DoS-Angriff oder auch die Zombie-Angriffe ist nichts anderes als Elektronen auf Netzwerke, die als Quelle und Ziel, um identifiziert werden können. Sie werden am besten an der Quelle, was wir getan haben ist gestoppt. Natürlich wussten wir, wann und was los war mit einbezogen werden, wie wir Gedanken lesen leicht. Da dies scheiterte, und es gelang ihm nur im Geben Nancy ihre PR-Chance, das ist unwahrscheinlich, dass erneut versucht werden. Die Schrift an der Wand für diese Menge ist es, eine Fülle von Mirror-Sites Aufspringen der ganzen Welt, aus den Hunderten von Individuen, die entweder Web wacked oder heruntergeladene ZIP-Dateien der Site haben zu antizipieren. Es ist eine Hydra, so dass das Abschneiden der Kopf wird noch schlimmer machen. Nancys Newslettern sind wie Wasser ausbreiten, in alle Richtungen fließt unter und um Barrieren, ebenfalls. EOZT

    Die Leute fragen sich oft, wenn sie Star-Kinder sind, da sie anders als andere fühlen oder haben andere solche Hinweise. Ist das eine besondere Stellung, und was bedeutet es, auf einer täglichen Basis, um ein Star Child sein?

    SOZTie Erde ist voll von Star-Kinder, auf der Erde inkarniert oder als Walk-Ins, deren Zahl die der Terraner geboren reinkarnierenden Seelen das entspricht - je eine Milliarde. Sie sind in allen Bereichen des Lebens, alle Kulturen und ihre Geschichte ist so vielfältig wie ihre aktuellen Inkarnationen. Es gibt eine Erwartung und Aura Sternenkinder, der erwartet, dass so sanft und weise wie Ghandi, wie tiefgreifend und mutig wie Jesus, und so lange Leiden und bescheiden wie Mutter Teresa sind. Doch sie kommen auf die Erde mit ihren eigenen Sätze von Schwächen und die Geschichte der gescheiterten Lektionen, und mit sehr unterschiedlichen Ansätzen, wie man den Herausforderungen des Lebens umzugehen.

    Kurz gesagt, in jeder gegebenen Arena, löste ein Star Child oder ein Terraner Menschen, beide haben eine Fülle von Spirit Guides und / oder Besuchern inkarniert, dass möglicherweise nicht anders funktionieren. Hier ist die Herausforderung, und hier ist der Mensch wiedergeboren mit einem jungen oder alten Seele, und hier ist die vorherrschende Lehre für diese Seele, und die Situation so ähnlich ist. Die Herausforderung, und das Ergebnis spricht für die Weisheit und die Kraft der Seele, wie diese Seele übernimmt die Herausforderung der Basis, nicht weil ich ein Label zugewiesen. Es spielt keine Rolle, ob eine Seele aus einer anderen Welt oder wird Terran geboren, und bis auf die aus den Fragen auf der Hand beeinträchtigt wohnen!

    Offensichtlich sind Geistführer aus höheren Dichten als die Seele beteiligt und natürlich kommt ihre Ratschläge mit immensen Geschichte und damit Weisheit. Es ist auch wahr, dass Spirit Guides bewegen können, wo sie am meisten gebraucht werden, so dass wenn sich eine bestimmte inkarnierte Seele hat sie eines Tages, sie kann die nächste gegangen werden. Aber in die Lektionen des Lebens, das ist das einzig wahre Tatsache. Sowohl eine junge Seele und eine alte Seele stehen nackt vor der Herausforderung. Beide können steigen, um die Herausforderung zu stellen, dabei mit Fürsorge und Weisheit und den Mut, die Förderung der besseren Wohlergehen aller, oder zappeln. Labels bedeuten nichts. EOZT

    Es wurde darüber geredet eines Ereignisses in diesem Monat das als sicheres Zeichen inzwischen genannt wird - eine, die nicht von vielen missverstanden wird - im Zusammenhang mit der Polsprung. Ich verstehe, dass TPTB bereit, und die Sonne eine Menge Dinge im Zusammenhang mit Planet X schuld sind, obwohl zu diesem Zeitpunkt die Sonne ist eher inaktiv in ihren jeweiligen Duldung. Hat das etwas mit Planet X kommt in volle Ansicht zu tun und ist dies BBC News Artikel einfach ein Teil des vertuschen, für so etwas? [Und ??von einem anderen] http://www.washingtonpost.com/blogs/blogpost/post/ Solar-Sturm-Kony-2012 Strahlung aus der Fackel ist bereits Blackouts von Hochfrequenz-Frequenzen durch die Flugzeuge fliegen über den Nord-und Südpol eingesetzt verursacht, nach der Mitte. Die Fackel wird in der X-5-Klasse kategorisiert, und X ist die stärkste Kategorie auf Wissenschaftler Skalen. [Und ??von jemand anders] Solar-Sturm vorbei ist ohne Zwischenfälle bisher http://www.bbc.co.uk/news/science- Umwelt-17295337 [8. März] ein Sonnensturm in der das Magnetfeld der Erde hat sich weitgehend verabschiedet, aber schädliche Wirkungen haben würde trotzdem stattfinden. [Und ??von einem anderen] http://en.wikipedia.org/wiki/Solar_flare Die stärkste jemals beobachtete Flare war der erste man beobachtet, am 1. September 1859 werden. Die Fackel war sichtbar auf eine mit bloßem Auge (in weißes Licht), und erzeugt atemberaubende Polarlichter bis in tropische Breiten wie Kuba oder Hawaii, und stellen Sie Telegraphen-Systeme in Brand. In der Neuzeit traten die größte Sonneneruption mit Instrumenten gemessen am 4. November 2003.



    SOZT:Es ist das Solare Maximum . Für diejenigen, die nicht wissen, was das bedeutet, die Sonne 11 Jahre-Zyklen, die manchmal durch ein paar Jahre verlängert, bei denen geht es durch das sogenannte Solare Minimum wo Sonnenflecken und Sonneneruptionen auf die Solar Maximum, wo das Gegenteil geschmälert hat Es wird erwartet. Im vergangenen Sonnenzyklus hat wenig Aktivität, eine bemerkenswert gesehen niedrige Anzahl der Sonnenflecken , und keine Sonneneruptionen entwickelt nun während der maximalen verzweifelt von der NASA erwartet, die die Sonne für die Erde durch die Änderungen in der Nähe Anwesenheit von Planet X. verursacht schuld Im Vergleich zur letzten gehobelt Solar Maximum im Jahr 2000 hat die 2012 Show war eine Enttäuschung.

    Aber warten Sie! Ein X-Klasse Sonneneruption ist da! Atemlos, um die vage Unbehagen der Bevölkerung, der seit Unbehagen über die Wetterextreme haben und bemerken die Sonne und Mond fehl am Platz in letzter Zeit abzulenken, verkündete sie, dass bestimmte Katastrophe über die Menschheit widerfahren war. Sie wurden kündigt dies seit Anfang 2009 . Bitte, bitte, wenn nur die Sonne würde kooperieren! Bitte beachten Sie, dass X-Klasse Flares normal sind während eines Solar Maximum, und dies ist somit nichts Unerwartetes.

    Panic läuft in den Hallen der die Vertuschung über Planet X, zumal wir öffentlich erklärt, auf 3. März 2012, dass der Rat der Welten hat einen angekündigten Krieg auf dem Cover-up , obwohl dies wurde vor dem 3. März unter dem Ning diskutiert Moderatoren und bis durch die Einrichtung snoops abgeholt. Was der Rat der Welten plant ist nicht von der Menschheit bekannt ist, und somit extreme Angst hat die Verantwortlichen der Vertuschung gegriffen. So initiierten sie einen Take-Down-Versuch auf Nancys ZetaTalk Mirror Sites und sind wie Chicken Little schreiend laufen "kommt die Sonne, die Sonne kommt!" EOZT

    Führen Sie die Zetas Sorgfalt auf eine versteckte Agenda hinter Filmemacher James Camerons Plan, Solo Tauchgang 7 Meilen tief in den Marianengraben näher erläutern? Angesichts der jüngsten Anzeichen eines Zusammenbruchs entlang der Marianengraben, scheint dies eher eine kaum verhüllte Versuch der Gründung, um das Ausmaß des Zusammenbruchs, und nicht als Filmregisseur Ehrgeiz bestimmen, seine eigene Solo-Tieftauchen Weltrekord zu brechen, die er . ein anderer Ort der Meeresboden Umbruch [und von einem anderen] - vor kurzem von 5 Meilen tief tauchen vor der Küste von Papua-Neuguinea erreicht http://news.yahoo.com/filmmaker-cameron ... mile-ocean -dive-201141643.html Eine ruhige James Cameron hat seinen eigenen Rekord mit den weltweit tiefsten Solo-U-Boot-Tauchgang aufgebrochen und stürzten 5,1 Meilen (8,2 km) in den Pazifischen Ozean in der Nähe von Papua-Neuguinea, sagte der Filmemacher. Noch in diesem Monat er sagt, er plant, bis zum tiefsten Punkt der Erde hinabsteigen. Cameron strebt an, auf den Boden des Challenger Deep im Marianengraben im Pazifischen Ozean, 200 Meilen südwestlich von Guam stürzen. Es ist 6,8 Meilen (11 km) tief. Die Menschen haben es nur einmal vor, wenn ein Zwei-Mann-Team der US Navy ging für nur 20 Minuten im Jahr 1960 gewesen. Cameron ist mit einem Ein-Mann namens DEEPSEA CHALLENGER 12-Tonnen-lime green sub-Design, dass er geholfen hat. Er ist mit der National Geographic Society, wo er ist ein Forscher-in-residence Partnerschaft.

    SOZT:Auf dem Gesicht der Mitteilung ist das nichts Unerwartetes von Cameron, der 70 + wie Tiefsee-Tauchgänge gemacht hat in der Vergangenheit. Dies ist ein Hobby, ein Hobby für ihn, und es könnte nichts weiter als dass erscheinen, zumal er nach Neuseeland und der Challenger-Tief bewegt ist aus Neuguinea in der Nähe. Aber gibt es eine tiefere Agenda? Es ist in der Tat, dass Cameron sich bewusst von den ZetaTalk Vorhersagen, die sein Hauptmotiv für den Umzug nach Neuseeland in erster Linie waren es.

    Was wird er dort zu finden, und was wird er mitteilen? Er hat nicht die Absicht Amoklauf der Vertuschung durch die Ankündigung, dass der Graben oder ist zusammengebrochen. Es wäre immerhin sein Wort gegen andere zu sein, und die Hitze nahm er wäre nicht willkommen. Er hat mit der Einrichtung in der Vergangenheit in der Art der Filme, die er produziert hat zusammengearbeitet. Aber auf einer persönlichen Ebene, Beweise zu finden, dass der Graben hat sich verringert, schließt, wird herzzerreißend. Persönliche Nachweis für die Richtigkeit unserer Worte.EOZT

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    818
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: ZetaTalk

    Winzige Tsunami-Welle
    Starkes Erdbeben vor Japans Küste
    Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Norden Japans erschüttert. Ein Jahr nach der Jahrhundertkatastrophe warnten Behörden vor einem Tsunami. Eine Zehn-Zentimeter-Welle erreichte die Insel.
    http://www.n24.de/news/newsitem_7754948.html

    Die überall an den Bruch-/Stretchzonen (tausende, im Meer versenkten) "Anti-Tsunami-Metall-Boxen" (der Zetas oder Friends?...bzw jemand hier nennt sie lieber Hoax-Boxen) wirken jedenfalls Wunder!
    Könnte vielleicht auch mein ernst sein.

  4. #4
    Lisa
    Gast

    Re: ZetaTalk

    Die überall an den Bruch-/Stretchzonen (tausende, im Meer versenkten) "Anti-Tsunami-Metall-Boxen" (der Zetas oder Friends?...bzw jemand hier nennt sie lieber Hoax-Boxen) wirken jedenfalls Wunder!
    Könnte vielleicht auch mein ernst sein.
    Als ich das erste Mal von diesen Metallboxen gehört habe und die Zeta-Erklärung dazu gefunden habe, haben sich mir die Haare hochgestellt

    Für mich ist PX und der damit verbundene (mehr oder weniger starke) Polsprung ein ganz natürliches, kosmisches Ereignis, welches immer wieder vorkommt, oder auch, von "wem-auch-immer", so vorherbestimmt.

    Warum wird sich jetzt so eingemischt?

    Ich hatte mit jemandem ein Gespräch darüber und derjenige meinte, dass man ja die Möglichkeit in Betracht ziehen könnte, da es sich ja bei den Zetas um "wohlwollende" Aliens handelt, dass sie durch diese Metallboxen und ihre Wirkung evtl. VIELE Tote und Chaos verhindern wollen?

    Ich meine, der kommende Polsprung wird das TOTALE Chaos, also warum dann dieses???

    Hiess es nicht immer, die Zetas sind nicht hier um die Menschheit zu "retten"? Warum dann jetzt diese "Anti-Tsunami-Boxen"?

    Also, kurz gesagt...der WAHRE Grund dieser Metallboxen sind mir ein Rätsel...

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    818
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: ZetaTalk

    Warum wird sich jetzt so eingemischt?
    google-Translator meint:
    "Der Rat der Welten will das Publikum bewusst zu sein, was geschieht, was ansteht, so dass geistliche Entscheidungen getroffen werden können, die Bevölkerung mit Gelegenheit, die Situation richtig zu bewerten. Die Vertuschung hat, dass Schulhaus Lektion am Auftreten gehindert. Somit vorübergehend, das Tempo der Veränderungen hier auf der Erde verlangsamt werden, aber nicht gebannt. Ebenso wenig ist das ultimative Ergebnis Zeitrahmen oder verändert wird".
    http://www.zetatalk.com/ning/18fe2012.htm

    Weniger Tsunami-Opfer, weniger Flut-Opfer vorab, mehr Zeit zum reagieren durch langsameres, dennoch stetiges Sinken...eine verbesserte Möglichkeit zu reagieren oder darauf zu kommen.. also eigentlich postitiv, wenn es so ist.

  6. #6
    Luzifer
    Gast

    Re: ZetaTalk


    Für mich ist PX und der damit verbundene (mehr oder weniger starke) Polsprung ein ganz natürliches, kosmisches Ereignis, welches immer wieder vorkommt, oder auch, von "wem-auch-immer", so vorherbestimmt.
    Stimmt haargenau! Wie Du weisst, konnte ich mich nie damit anfreunden. Aber früher kam man wenigstens noch ohne übernatürliche Kräfte aus.

    Warum wird sich jetzt so eingemischt?
    Eine gute Frage. Bisher lautete die Antwort auf die Frage, warum die Zetas keine Angaben machen wollten bzw. nicht helfen wollten, es sei verboten. Nun mischt man sich plötzlich ein. Das ist doch reine Willkür und je nach Lust und Laune.

    Existieren diese "Boxen" überhaupt? Ich kenne keinen von Zeta unabhängigen Fund, geschweige denn eine Untersuchung.

    In dem Zusammenhang - früher/jetzt - ist mir noch etwas aufgefallen. Hier heisst es:

    Als die Decke der Unterdrückung auf die Medien und die hauptsächlichen Observatorien, die genau wissen, wo Planet X zu jeder Zeit in diesen Tagen ist, fallengelassen wurde, brauchte es einige Zeit für eine Erklärung für das ausgeheckte Schweigen.
    Das beisst sich mit der Erklärung der Notlüge:

    steht das falsche Datum als Ausnahme da. Und was ist der Effekt dieses Gambits, eine zugegebene Notlüge unsererseits, auf jene in der indonesischen und US-Regierung, die gerne ihre Bürger zu Hunderten von Millionen morden würden?
    Wie kann man jemand täuschen, der genau informiert ist?

  7. #7
    Luzifer
    Gast

    Re: ZetaTalk

    "Der Rat der Welten will das Publikum [b]bewusst zu sein, was geschieht, was ansteht, so dass geistliche Entscheidungen getroffen werden können, die Bevölkerung mit Gelegenheit, die Situation richtig zu bewerten.
    Das halte ich für eine reine Schutzbehauptung.

    Hat sich die Zahl der Zetaanhänger innerhalb des letzten Jahres signifikant erhöht? Meines Wissens nicht. Bisher fand kein Ereignis statt, welches ohne jeden Zweifel Nibiru/den Zetas zugesprochen werden konnte.

    Es darf jetzt also neuerdings geholfen werden. Dann müsste es doch auch möglich sein, mit klaren Fakten und Erklärungen aufzuwarten, was früher ja (angeblich) verboten war. Und es wäre an der Zeit, uns den "wahren Himmel" zu zeigen. Aber davon ist weit und breit nichts zu sehen. Stattdessen immer noch Behauptungen und Sichtungen, die niemand wirklich nachvollziehen kann.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    818
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: ZetaTalk

    Bisher lautete die Antwort auf die Frage, warum die Zetas keine Angaben machen wollten bzw. nicht helfen wollten, es sei verboten. Nun mischt man sich plötzlich ein. Das ist doch reine Willkür und je nach Lust und Laune.
    Es heisst, persönliche Entscheidungen liegen in den Händen der Menschen...sind zwar absehbar und Gedanken lesbar, aber nicht genau vorhersagbar. Viellleicht ist die Allgemeinheit noch längst nicht so weit, auch nicht, um das Weltgeschehen richtig einzuordnen, deshalb die Umentscheidung.
    Falls es so ist, mischen sie sich ja auch somit nicht direkt ein und das wichtige "Element des Zweifelns" wird dennoch beibehalten...

  9. #9
    Lisa
    Gast

    Re: ZetaTalk

    Lisa hat geschrieben:Warum wird sich jetzt so eingemischt?


    google-Translator meint:
    "Der Rat der Welten will das Publikum bewusst zu sein, was geschieht, was ansteht, so dass geistliche Entscheidungen getroffen werden können, die Bevölkerung mit Gelegenheit, die Situation richtig zu bewerten. Die Vertuschung hat, dass Schulhaus Lektion am Auftreten gehindert. Somit vorübergehend, das Tempo der Veränderungen hier auf der Erde verlangsamt werden, aber nicht gebannt. Ebenso wenig ist das ultimative Ergebnis Zeitrahmen oder verändert wird".
    http://www.zetatalk.com/ning/18fe2012.htm
    ja, das meinte ich ja !!!!!

    Warum wird sich eingemischt vom Rat der Welten? Warum fällt dem Rat der Welten ausgerechnet jetzt ein, dass wir noch Entscheidungen treffen können... Ich meine ...denken die erst auf den letzten Drücker darüber nach, was sie noch machen könnten? Die Zeta-Vorraussagen werden ja dadurch regelrecht ..äähm....nichtssagend...

    Ich mach mal ne kurze, naiv geschriebene Darstellung um zu erklären:

    - Zetas beobachten uns seit Äonen, sie sollten uns also kennen....
    - Polsprung ist "normal"
    - Zetas erklären seit 15 ? Jahren uns vom Polsprung und was passieren wird
    -Dann kommt der Rat der Welten und macht...."och..uns ist da was eingefallen, wir haben uns da was anderes überlegt
    ....Also, die Zetas WISSEN doch seit ÄONEN über dies alles Bescheid, warum haben sie nicht wenigstens mal angemerkt: "Liebe Menschen, es kann auch anders kommen, als wir es euch hier vorraussagen" ?????

    Ich weiss, Poli, dass wird dich jetzt ärgern, aber ich sage es trotzdem:
    Nancy kann falsch rüberbringen!!!

    Ich glaube an die Zetas und auch an den Rat der Welten, aber warum so kurz vor zwölf so eine Entscheidung?

    Ich will jetzt nicht die Wahrscheinlichkeit der Metallboxen bestreiten, oder was sie bewirken, im Innersten ist mir das anscheinend klar, aber noch nicht an der Oberfläche von mir
    Aber diese Einmischung!!!

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    818
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: ZetaTalk

    ... aber warum so kurz vor zwölf so eine Entscheidung?
    Da habe ich auch lange dran überlegt...so glauben es doch noch weniger Leute?
    Aber so kommen auch weniger durch Tsunamis um.
    Hmmm...diese "Zeitschindung" könnte auch eine bessere Gelegenheit sein, dass Ganze auch mehr von der spirituellen zu betrachten und darüber selbst nachzugrübeln, was dran ist oder dran sein könnte...

    Aber diese Einmischung!!!
    Ich sehe das gar nicht als direkte "Einmischung"...das nötige Element des Zweifelns" wird doch beibehalten, wie man hier sieht ...denn die spirituelle Entscheidung der Orientierung lässt sich nun mal schlecht durch "Schocks" aufzwingen, so eine Entscheidung braucht Zeit und geht nicht über "Nacht"...wobei ich mir vorstellen könnte, dass Zeiten der Not eher helfen könnten, sich zu besinnen

Seite 1 von 71 123451151 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •