Seite 70 von 71 ErsteErste ... 2060666768697071 LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 703

Thema: ZetaTalk

  1. #691
    Erfahrener Benutzer Avatar von Polspringer
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    401
    Mentioned
    25 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 16494

    AW: ZetaTalk

    Zitat Zitat von Angeni Beitrag anzeigen
    Ach Poli komm... atme paarmal tief durch. Ich würde dich vermissen!
    LG Angeni
    Man könnte auch sagen... ich warte auf euch oder Nachzügler, bin abba nun erst mal oder so lange bockig. Punkt.

  2. #692
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.779
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 402256

    AW: ZetaTalk

    Zitat Zitat von Polspringer Beitrag anzeigen
    Man könnte auch sagen... ich warte auf euch oder Nachzügler, bin abba nun erst mal oder so lange bockig. Punkt.
    Wir lesen uns also wenn du ausgebockt hast^^
    Wobei....ich ja nix dafür kann - also komm doch in Chat

    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #693
    Erfahrener Benutzer Avatar von Polspringer
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    401
    Mentioned
    25 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 16494

    AW: ZetaTalk

    Zitat Zitat von Angeni Beitrag anzeigen
    Wir lesen uns also wenn du ausgebockt hast^^
    LG Angeni
    Nee, andersrum, hehe... wir lesen uns erst wieder, wenn ihr euch plötzlich unter "auferlegtem Zwang" (die Ankündigung) für das Thema interessiert, vorher mog I nimma... denn NUR deswegen bin ich überhaupt online.

    Ja doch, manchmal auch "nur" wegen dir hier im Chat, lol, weil I di irgendwie mog


  4. #694
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    102
    Mentioned
    13 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 13775

    AW: ZetaTalk

    Ich kann die Reaktion von @Polspringer schon nachvollziehen.
    Wenn man an einer gewissen Schwelle angekommen ist und man merkt, dass andere nur noch denken man hätte etwas an der Birne, dann steigt der Frust. Auch mir geht so bei manchen Themen, nicht hier, jedoch in anderen Foren.
    Dass irgendwann ein Planet/Asteroid wiederkehrt steht für mich außer Frage, nur den Zeitpunt kann keiner Vorhersagen, denn niemand konnte die Zeitdaten überliefern bzw. festlegen. Man könnte vielleicht näherungsweise ergründen, wann das letzte Ergniss eines Gravitationsereignisses stattfand. Ob es jemals zu einem echten Crash kommen würde kann auh niemand vorhersehen.
    Wenn man aber bedenkt, dass vielleicht alle 25000 Jahre, auch solche Angaben sind spekulation, sich so ein Ereignis wiederholt, dann sollte man nicht alles in den Wind schreiben und als Spinnerei abtun..
    Das ist meine Meinung.

    Ob es einen Herrn gibt ist auch nicht bewiesen, auch das sind Dinge die Menschen geschrieben, oder übertrieben gesagt, sich aus den Fingern gesogen haben. Es wird sich wie immer erst zeigen, wenn es wie immer zu spät zu einer Reaktion ist.

    Für mich gibt es eigentlich nur die Energie bzw Frequenz, die ich Äther nennen möchte. Wer einmal auf LSD sah, wie alles atmet und ein bestimmten Energiemuster folgt, denkt anders. Gleiches kann man auch ohne Drogen erreichen, z.B. mit Meditation. Auch Steine atmen. Mein Sinn des Lebens ist: Save the mother earth. Quäle sie nicht (z.B. Frackig), denn sie ernährt Dich mit allem was sie hergibt. Solange sie von Monsanto nicht zu Tode gedüngt wurde. Ohne die Grundfrequenz gibt es kein Leben, ich sage es ist für mich der Zündfunke, oder eine Art Erregerspannung. Es ist spät und ich weis nicht ob ich noch richtig ticke

    Gruß
    Zeckenzange

  5. #695
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.779
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 402256

    AW: ZetaTalk

    Zitat Zitat von Zeckenzange Beitrag anzeigen
    Ich kann die Reaktion von @Polspringer schon nachvollziehen.
    Wenn man an einer gewissen Schwelle angekommen ist und man merkt, dass andere nur noch denken man hätte etwas an der Birne, dann steigt der Frust. Auch mir geht so bei manchen Themen, nicht hier, jedoch in anderen Foren.
    Dass irgendwann ein Planet/Asteroid wiederkehrt steht für mich außer Frage, nur den Zeitpunt kann keiner Vorhersagen, denn niemand konnte die Zeitdaten überliefern bzw. festlegen. Man könnte vielleicht näherungsweise ergründen, wann das letzte Ergniss eines Gravitationsereignisses stattfand. Ob es jemals zu einem echten Crash kommen würde kann auh niemand vorhersehen.
    Wenn man aber bedenkt, dass vielleicht alle 25000 Jahre, auch solche Angaben sind spekulation, sich so ein Ereignis wiederholt, dann sollte man nicht alles in den Wind schreiben und als Spinnerei abtun..
    Das ist meine Meinung.

    Ob es einen Herrn gibt ist auch nicht bewiesen, auch das sind Dinge die Menschen geschrieben, oder übertrieben gesagt, sich aus den Fingern gesogen haben. Es wird sich wie immer erst zeigen, wenn es wie immer zu spät zu einer Reaktion ist.

    Für mich gibt es eigentlich nur die Energie bzw Frequenz, die ich Äther nennen möchte. Wer einmal auf LSD sah, wie alles atmet und ein bestimmten Energiemuster folgt, denkt anders. Gleiches kann man auch ohne Drogen erreichen, z.B. mit Meditation. Auch Steine atmen. Mein Sinn des Lebens ist: Save the mother earth. Quäle sie nicht (z.B. Frackig), denn sie ernährt Dich mit allem was sie hergibt. Solange sie von Monsanto nicht zu Tode gedüngt wurde. Ohne die Grundfrequenz gibt es kein Leben, ich sage es ist für mich der Zündfunke, oder eine Art Erregerspannung. Es ist spät und ich weis nicht ob ich noch richtig ticke

    Gruß
    Zeckenzange
    Ich war auch auf der Live-Cam zu den Bildern die Poli gepostet hat.
    Auch ich finde man soll das nicht einfach in den Wind schiessen, denn es sind doch ziemlich interessante Stücke bei Ausgrabungen
    gefunden worden die auf diesen Planeten hindeuten könnten.

    Eines der Problem an sich ist, wenn man mit Datum Ankündigungen macht. Wir haben keine genauen Zahlen nur zirka Berechnungen
    und da kann man schnell mal etwas als Verschwörungstheorie abtun.

    .... Wobei... auch zum Systemzusammenbruch wurden schon einige Zeitpunkte genannt und es ist noch nicht geschehen. Aber...
    ...es wird geschehen.

    Also; immer schon wachsam bleiben und ich bin froh das Poli ein Auge auf dies Thema wirft.

    Was für mich sicher klar ist - sollte dieser Planet auftauchen werden wir bestimmt nicht informiert aus offizieller Quelle.
    Erst wenn es wirklich nicht mehr zu verheimlichen ist.

    Aufpassen muss man jedoch, dass man aufgrund von früherer Erfahrungen diese nicht in das JETZT übernimmt und generell,
    bei erneutem aufflammen eines gleichen Themas, dies ohne zu prüfen gleich wieder abwinkt und in früheren Topf wirft.



    Schöne Pfingsten & LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #696
    Moderator Avatar von Aaljager
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    1.268
    Mentioned
    128 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 102697

    AW: ZetaTalk

    Zitat Zitat von green energy Beitrag anzeigen
    Hallo @Polspringer

    ...warum gleich löschen???
    Wenn man von etwas überzeugt ist, schüttelt man Kritik ab wie ein Hund die Flöhe.
    Löschen ist da eher "Schwäche zeigen".

    Bin da auch einer, der nur das glaubt was man sieht, spürt oder riecht.
    Doch wenn man nicht blind umherlauft bekommt man auch mehr mit,
    man stellt fest dass es sehr wohl noch Mehr gibt als man angenommen hat, auch wenn es mit dem Zuordnung noch nicht funktioniert.
    Schick "Stone" mal zur Yogameditation, das 3 - 4 Sitzungen fangt auch sein Spektrum an sich etwas zu erweitern.

    ... nur das Nibiru noch komm glaube ich auch nicht, wenn man nach den Archäologischen Spuren geht sieht man,
    dass er sicher vor 3 -4 Umrundungen gecrasht ist und im Asteroidengürtel liegt,
    einige Mitläufer sind aber vielleicht womöglich noch da.

    LG
    Ja dieser Gedanke liegt nahe obwohl der Gürtel wohl eher bei der Passage von Neptun durch die gemeinsamen Gezeitenkräfte Jupiters und Saturn zu beginn des Sonnensystems entstanden sein könnte. Was Nibirius angeht so stehe ich da auch sehr gespalten da, zum einem ist es der skeptiker in mir der nicht daran Glauben möchte und zum anderem der Mensch welcher sich seid den neuesten Masseberechnungen im Sonnensystem fragen muss, wieso fehlt da soviel Masse im Verhältniss und wie erklären sich diverse Schwankungen in den Umlaufdaten des Kuipergürtels. Fragen über Fragen, wie man sieht nur eines ist sicher die NASA liefert nicht alle Daten dazu ist die Zensur durch die Armee zu massiv. Leider ist auch von der ESA wenig zu erwarten da derren Daten alle über NASA Knoten laufen. Bleiben noch die Russen und die Chinesen welche beide sehr unterschiedliche Daten verlautbaren.

  7. #697
    Erfahrener Benutzer Avatar von Polspringer
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    401
    Mentioned
    25 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 16494

    AW: ZetaTalk

    Hi Aal, kannst ja eventuell mal drüber grübeln, denn wer weiß es denn wirklich besser?

    Der Asteroidengürtel: http://www.zetatalk.com/german/s11g.htm

    Die Resonanz: http://www.zetatalk.com/german/s110g.htm

    Die Chance einer Kollision: http://www.zetatalk.com/german/s30g.htm

  8. #698
    Moderator Avatar von Aaljager
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    1.268
    Mentioned
    128 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 102697

    AW: ZetaTalk

    Tja habe mir die Texte durchgelesen und finde Sie interessant, gut mögliche Theorien über die Frühgeschichte Unseres Sonnensystems.
    Was den Pazifik angeht tendiere ich doch eher auf die Plattentektonik und die dadurch entstehenden Kräfte aber gerade dort sind leider wenig Spuren aus der Vergangenheit zu finden, leider.
    Was die mögliche Kollision angeht, da kann ich wenig zu sagen ausser das Periodisch immerwieder grosse Einschläge stattfanden dies ist inzwischen relativ genau nachgewiesen. Und demnach ist es wahrscheinlich auch in Zukunft so, daß immerwieder ein grösserer Brocken die Erde besucht. Ob dies noch zu Zeiten der Menschheit geschieht dies ist fraglich, da Wir ja praktisch daran setzen genau dies zu vermeiden und Uns schon vorher selber auslöschen wollen.

  9. #699
    Erfahrener Benutzer Avatar von Polspringer
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    401
    Mentioned
    25 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 16494

    AW: ZetaTalk

    ZT: "... Those who wish to hear will listen. Those who cannot deal with the issue will deny..."

  10. #700
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.181
    Mentioned
    187 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 38231

    AW: Archäologie

    Zitat Zitat von Polspringer Beitrag anzeigen
    OK... ihr habt gewonnen, bzw gebe ich "sozusagen" hier auf... denn ich hab echt keinen Bock, meine hart verdiente knappe Freizeit (oder momentan meinen Urlaub) weitestgehend (mal wieder) allein mit Zweiflern und Contras/Gegnern einer Alien- Theorie - Möglichkeit zu verballern.... wie immer noch völlig sinnlos, diese Diskussionen mit euch... ich stehe mal wieder ganz alleine da mit einer Pro-Alien-Möglichkeit - für mich jedoch eher Fakt als nur Möglichkeit?
    Nun, ich habe soeben beschlossen, den Rest meines Urlaubs und ansonsten knappen Freizeit (ich arbeite ansonsten) sinnvoller zu nutzen als mit euch. Nein, ich bin nicht beleidigt oder gekränkt (- will man mir oft unterstellen), nur inzwischen vernünftig mit Erfahrung und Einsicht..
    @Polspringer

    Du bist nicht allein... das ist es doch nicht... Ich glaube daran das Außerirdische hier sind... Das habe ich oft auch schon geschrieben... Ich hätte mich nur gefreut von dir eine Zusammenfassung zu lesen... Meines Erachtens wird mir viel zu oft in der letzten Zeit "nur" immer ein Link gepostet statt selber seine eigenen Gedanken aufzuschrieben... Du kennst dich damit nun mal besser aus und kannst auch den Hintergrund besser in einer Zusammenfassung bringen... Vielleicht überlegst du es dir noch einmal.. Weil mich interessiert das Thema sehr...
    Und keiner von uns ist Allwissend.. Ja und Kritik, die bekommen wir doch alle... Jeder geht mit gewissen Themen halt anders um... Und mit kritische Hinterfragungen ist in einem Thema wie diesen immer zu rechnen.

    Gruß Sven

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •