Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: Dr. Florian Freistetter - Astrodicticum Simplex

  1. #41
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2012
    Ort
    Nds
    Beiträge
    61
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 43

    Re: Dr. Florian Freistetter - Astrodicticum Simplex

    @ mAo

    Da kann ich mich nur zu 100% anschließen, denn Du hast es getroffen!

    @ all

    Sieht man sich die Vita von Freistätter an frage ich mich, warum er keine Forschung mehr wie in Jena betreibt - möchte Ihn niemand mehr in der Forschung haben und hat er deshalb so viel Zeit um Bücher zu schreiben? Man muß das ja nun zwangsläufig annehmen. Fakt ist, das er keine Kritik oder vielmehr kritische Fragestellung zuläßt und sofort ausfallend wird.

    @ Luzifer

    Ich lese immer nur, Freistetter sei nicht offen für Kritik und diskutiere nicht. Wie wäre es denn mal mit einem Beispiel anhand dessen man erkennen könnte, wie so etwas in der Praxis abläuft?
    Verdammt noch eins, warum gehst Du nicht einfach mal selbst auf die Seite von Freistätter und siehst dich dort einfach mal um?
    Muß man Dir wirklich alles servieren?
    Langsam aber sicher entsteht bei mir der Eindruck das Du nur hier bist, um eine gewisse Grundunruhe ins Forum zu bringen. Die Abzüge in der Haltungsnote scheinen meine Theorie zu unterstützen. Aber einen gibt es in jedem Forum von dieser Sorte Mensch, was also wundert man sich überhaupt.
    Für die Zukunft sei Dir von mir gesagt, das Du entweder selbst auch recherchierst weil ich Dir nicht mehr alles vor die Füße legen werde, denn entweder Du hast tatsächlich Interesse oder Du musst einfach unwissend einschlafen. Denke mal das ich mich verständlich ausgedrückt habe.

  2. #42
    Luzifer
    Gast

    Re: Dr. Florian Freistetter - Astrodicticum Simplex

    Verdammt noch eins, warum gehst Du nicht einfach mal selbst auf die Seite von Freistätter und siehst dich dort einfach mal um?
    Weil ich dann immer noch nicht weiss, wovon genau Du sprichst. Ein Beispiel von Dir persönlich kann doch nicht so schwer sein.

    Langsam aber sicher entsteht bei mir der Eindruck das Du nur hier bist, um eine gewisse Grundunruhe ins Forum zu bringen.
    Darauf hatte ich schon gewartet. Die Voraussage traf ich im Chat vor Zeugen. *g*

    PS: ich habe gerade ein deja vu namens "norrin".

  3. #43
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2012
    Ort
    Nds
    Beiträge
    61
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 43

    Re: Dr. Florian Freistetter - Astrodicticum Simplex

    @ Luzifer

    Wenn Du es schon nötig hast vor Zeugen etwas zu äußern was Du vorher provozierst, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
    Und vielleicht hast Du es ja auch schon vor Zeugen erklärt, das man Dich auf deine Minuspunkte hin anspricht, die wohl Ihrerseits eine eigene Sprache sprechen.
    Jemanden wie Dich finde ich in jedem Forum.

  4. #44
    Luzifer
    Gast

    Re: Dr. Florian Freistetter - Astrodicticum Simplex

    Es bleibt also bei pauschalen Anschuldigungen. Hätten wir das auch geklärt.

  5. #45
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2012
    Ort
    Nds
    Beiträge
    61
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 43

    Re: Dr. Florian Freistetter - Astrodicticum Simplex

    @ Luzifer

    Du musst es nicht weiter ausführen, ich habe doch verstanden das Du einfach nur zu faul bist und Du dich dort nicht selbst durcharbeiten willst.

  6. #46
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Dr. Florian Freistetter - Astrodicticum Simplex

    Ich hab mir mal die meisten seiner aktuellen Artikel durchgelesen und ich stelle mir die gleiche Frage wie Luzifer.
    Was genau stört euch?
    Ok, die Artikel über Esozeugs sind etwas polemisch, aber es ist nunmal ein Blogg. Dort äußert er seine Meinung.

    Die Artikel zur Astronomie, also Planetenbewegungen, Sonnenstürme usw. finde ich gut und kann keine Fehler finden.

    Also wo genau ist jetzt das Problem?

  7. #47
    Radio
    Gast

    Re: Dr. Florian Freistetter - Astrodicticum Simplex

    Ich hab mir mal die meisten seiner aktuellen Artikel durchgelesen und ich stelle mir die gleiche Frage wie Luzifer.
    Was genau stört euch?
    Ok, die Artikel über Esozeugs sind etwas polemisch, aber es ist nunmal ein Blogg. Dort äußert er seine Meinung.

    Die Artikel zur Astronomie, also Planetenbewegungen, Sonnenstürme usw. finde ich gut und kann keine Fehler finden.

    Also wo genau ist jetzt das Problem?
    Daß er (Freistätter) recht hat.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •