Seite 4 von 29 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 282

Thema: Angela Merkel - Abwahl 2013

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    190
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Berechtigte Kritik an Merkel ist verboten

    Die spanische Tageszeitung El País hat einen Kommentar von Juan Torres López, Ökonomie- professor an der Universität von Sevilla, in ihrer andalusischen Regionalausgabe und im Internet veröffentlicht. Darin kritisierte López die Politik von Angela Merkel mit der Überschrift "Alemania contra Europa" (Deutschland gegen Europa). Kaum war dieser Artikel im Netz hagelte es massive Kritik von deutschen Journalisten im In- und Ausland, wie wenn sie die bezahlten Pressesprecher und Verteidiger von Merkel wären. Sie behaupten, es wäre unverschämt Merkel mit Hitler zu vergleichen, weil López geschrieben hat, "Wie Hitler hat Angela Merkel dem Rest des Kontinents den Krieg erklärt, diesmal um sich wirtschaftlichen Lebensraum zu sichern." Die Zeitung El País entfernte darauf hin den Artikel und gab als Erklärung ab, dieser habe "Behauptungen, welche die Zeitung für unangebracht hält", enthalten.

    Toll! Europa ist jetzt schon soweit undemokratisch verkommen und zu einer Meinungsdiktatur geworden, man darf keine Kritik am Merkel-Regime und an ihrer verbrecherischen Europapolitik mehr äussern. Sofort kommen die als Journalisten getarnten deutschen Meinungs- wächter und machen einen nieder. Am schlimmsten ist aber, dass die Zeitung El País dem Geschrei dieser Unterdrücker der Meinungsfreiheit nachgegeben hat und die Meinungsäusserung von Professor Juan Torres López entfernte. Das ist Selbstzensur pur!

    Dabei hat López die Wahrheit gesagt. Er ist ja nicht irgendein daher- gelaufener unwissender Nobody, sondern Ökonomieprofessor an einer spanischen Universität der weiss von was er spricht. Seine drastische Wortwahl ist angemessen, denn wir leben in drastischen Zeiten. Speziell Spanien leidet massiv unter der Schuldenkrise und dem Diktat aus Berlin.

    Es stimmt was López geschrieben hat, Merkel "züchtigt uns, um ihre grossen Unternehmen und ihre Banken zu schützen, und auch um ihre Wählerschaft das beschämende Wirtschaftsmodell vergessen zu lassen, welches das Armutsniveau in ihrem Land zum höchsten der vergangenen 20 Jahre gemacht hat."

    Die ganzen bisherigen Rettungsaktionen sind nur aus einem Grund gemacht worden, nämlich um deutsche Banken und Konzerne vor der Pleite zu retten. Das Geld floss nicht in die notleidenden Länder, sondern landete bei den deutschen Banken. Den deutschen Banken hat man den toxischen Müll mit Steuergeldern abgenommen und die Empfängerländer haben dafür mehr Schulden aufgetürmt bekommen. So sieht die Wahrheit aus.

    Der deutsche Michel lebt doch im Tal der Ahnungslosen und wird ständig durch die Medien falsch und einseitig informiert. Er hat keinen blassen Schimmer was ausserhalb Deutschland in den Krisenländer wirklich vor sich geht, wie die Opfer der Eurokrise massiv unter der deutschen Politik der Austerität leiden, wie Berlin jeden "züchtigt" der nicht folgt und was Betroffenen darüber denken.

    López beschreibt auch Deutschland völlig akkurat in dem er sagt, das Wirtschaftsmodell mit Agenda 2010 sei "beschämend", die Armut noch nie so gross wie seit 20 Jahren. Tatsächlich hat die Bundesregierung ihren eigenen Armutsbericht zensiert und frisiert, weil die Wahrheit über den echten Zustand des Landes nicht veröffentlicht werden darf.

    Dabei wirft die SPD selber der Bundesregierung beim Armutsbericht "Fälschung" vor - wie "in totalitären Staaten". Sigmar Gabriel übte heftige Kritik und sagt: Bislang sei es eher in totalitären Staaten üblich gewesen, dass die Wirklichkeit "gefälscht, Statistiken verändert, retuschiert und Zensur ausgeübt" worden sei. Also die Opposition sagt ja indirekt, Merkel benimmt sich wie Hitler.

    Als ich das Ruhrgebiet und den Niederrhein vor Weihnachten besuchte sah ich mit eigenen Augen wie arm, abgewirtschaftet und trostlos die Städte dort sind. Jeder zweite Laden ist in den Innenstädten leer, es gibt kaum Passanten und kein Geschäftsleben mehr. Die Menge an aufgegeben Geschäften, der Verfall und die Trostlosigkeit ist erschrecken. Was Merkel und ihre Schosshunde in den Medien erzählen, wie gut Deutschland dastehen würde, ist doch voll gelogen.

    Die meisten Städte und Gemeinden in Deutschland sind bankrott, die Kassen leer, der Schuldenstand geht bis unters Dach. Alles was die Bundesregierung an "guten Nachrichten" rauslässt und was die zu Propagandaorgane verkommenen Zeitungen und Fernsehen weiterverbreiten, ist ein Märchen. Tatsächlich ist es so, wenn alle Verpflichtungen für die der Staat haftet fällig werden würden, dann wäre Deutschland sofort zahlungsunfähig!

    López hat auch recht wenn er sagt, die Währungsunion wurde nur geschaffen damit die deutschen Unternehmen ihren Markt aggressiv erweitern konnten. Mit der Einführung des Euro wurden die Produkte der Südländer zu teuer und die von Deutschland im Verhältnis billiger. Dadurch wurden enorme Handelsbilanzdefizite in der Peripherie und Überschüsse in Deutschland aufgetürmt. Gleichzeitig wurden die Betriebe in den betroffenen Ländern plattgemacht. Die EU und der Euro dienen wirklich nur dem "erweiterten Lebensraum" für die deutsche Wirtschaft von dem López spricht.

    Was Merkel behauptet, das Finanzsystem von Zypern wäre zu aufgeblasen und Deutschland wird kein Steuergeld schicken, um russisches Steuerfluchtgeld zu retten, ist selbstverständlich wieder so ein typisches klischeehaftes Schauermärchen. Es ist überhaupt nicht bewiesen, dass es wirklich so ist und ob es sich nicht um völlig legale Geldanlagen und Konten zur internationalen Geschäftsabwicklung handelt. Da wird einfach eine unbewiesen Unterstellung gemacht und alle schlucken es.

    Diese Behauptung hat der BND über den Schmiergel in die Welt gesetzt. Sehr glaubwürdig! Was Merkel dabei total verschweigt, die Banken in Zypern sind deshalb pleite, nicht wegen den Russen, sondern weil sie einen Schuldenschnitt von 53 Prozent an ihren griechischen Staatsanleihen erleiden mussten, damals im März 2012 auf Befehl der Troika. Zypern ist nur deshalb in Schwierigkeiten, wegen Griechenland und wegen der Massnahmen die den Griechen von Merkel und Konsorten diktiert wurden.

    Auch wenn die Bundesbürger es nicht wahrhaben wollen, aus Sicht der anderen EU-Staaten führt Deutschland wirklich einen Krieg gegen Europa. Vorher mit der Eroberung der Märkte, jetzt mit drastischen Spardiktat und der Entmündigung der eigenen Parlamente und Regierungen. Sieht man jetzt an Zypern. Der Inselstaat kann nichts entscheiden, Merkel und Schäuble sagen was Sache ist und sind völlig unnachgiebig. Entweder wird dem deutschen Befehl gehorcht oder man lässt die Insel im Mittelmeer versinken.

    Diese teutonischen Drohungen und preussisches Befehlsgehabe kommt gar nicht gut an im Rest von Europa, dass muss das Merkel-Regime sich endlich merken. Und die Bundesbürger sollten aufhören zu glauben, wie selbstlos, gut, brav und friedlich Berlin sich gegenüber dem Ausland benimmt. Nur weil sie sich selber alles gefallen und sich versklaven lassen, müssen es nicht auch noch die Bürger der anderen EU-Länder tun.

    ------------------------------------------------------------------

    Mitterweile hat sich Professor López zur Rücknahme seines Artikels geäussert:

    ... Ich bedaure, dass die Aussage in meinem Artikel als Vergleich zwischen Frau Merkel mit Hitler als Personen interpretiert wurde. In keiner Weise geht es darum, sondern um die Auswirkung der selben Politik ... Es ist wahr was ich im Artikel gesagt habe, meiner Meinung nach führt Deutschland einen Krieg gegen den Rest von Europa und ich vergleiche es mit der Erweiterung des Lebensraum die Hitler zu seinen Kriegen motivierte ... Ich bedauere die Probleme welche die Fehlinterpration der Zeitung und ihren Lesern verursacht hat und dass sie den Text nicht mehr im Internet lesen können.


    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    190
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Daumen runter Euro/pa und die Banken

    Ein schöner Satz zum Start: Wat soll dä Quatsch?

    Das ist doch nur Ablenkung! Das Thema derzeit ist das Geld! Nichts anderes!

    Und eine vorzensierte Veranstaltung mit 6 ausgesuchten Bürgern braucht kein Mensch!

    Voll Orwell das Ganze!



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    190
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Tritt Merkel im Jahr 2015 ab?

    Wieder mal ein netter Versuch vom Mainstream!

    Es ist überhaupt gar nichts entschieden!

    Typisch auch, dass hier wieder nur die "Scheindualität" (Merkel/Steinbrück) angeboten wird und alles andere ist ausgeblendet.

    Wenn wir das alle wollen und mitmachen, dann kann sogar der Lucke Kanzler werden! Es liegt an Euch!

    Fünf Monate vor der Bundestagswahl scheint das Rennen ums Kanzleramt entschieden. Zu deutlich liegt Angela Merkel in den Umfragen vor ihrem Herausforderer Peer Steinbrück. Aber was hat es mit dem Phänomen Merkel auf sich? Eine eindeutige Antwort bleibt die jüngste Ausgabe des ARD-Polittalks “Günther Jauch” schuldig. Stattdessen kommt eine überraschende Prognose ans Licht: Im Falle des Wahlsieges will die Kanzlerin angeblich zurücktreten.

    Die Aussage stammt von Nikolaus Blome. Der stellvertretende Chefredakteur der “Bild”-Zeitung hat gerade ein Buch über Merkel veröffentlicht und überraschte zum Ende der Sendung am Sonntagabend mit der Vorhersage, dass die Regierungschefin nach einem weiteren Wahlsieg im Jahr 2015 ihren Hut nehmen werde.

    weiter hier: http://www.t-online.de/nachrichten/d...-2015-ab-.html
    Und über den Blome von der BILD kann ich nur lachen!

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #34
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.790
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 402256
    Bundeskanzlerin:
    Angela Merkel lehnt einen vorzeitigen Rücktritt ab


    Bundeskanzlerin Angela Merkel will für den Fall eines Sieges bei der Bundestagswahl
    volle vier weitere Jahre Regierungschefin bleiben und die volle Amtszeit ausfüllen.
    Sie will bis 2017 regieren. Mehr...


    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    190
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Merkel: Staaten in Europa müssen Souveränität abgeben

    Dat dat Merkel den Schuss net gehört hat, wissen wir alle!
    Aber wie man das immer noch wieder steigern kann, ist ... nein, nicht faszinierend!, sondern total

    Großbritannien und die Niederlande beschweren sich massiv über den zunehmenden Einfluss der EU-Institutionen. Für Angela Merkel gehen die Befugnisse der EU jedoch nicht weit genug. Sie fordert eine noch größere Aufgabe der nationalen Souveränität. „Wir scheinen nur gemeinsame Lösungen zu finden, wenn wir in den Abgrund starren“, so Angela Merkel bei einer Veranstaltung der Deutschen Bank am Montag. „Aber sobald der Druck nachlasse, würden sich die Länder wieder nur ihren eigenen Weg gehen wollen.“ „Wir müssen bereit sein, zu akzeptieren, dass Europa in einigen Bereichen das letzte Wort hat“, zitiert Reuters Merkel. Dies müsse geschehen, um das Vertrauen der internationalen Investoren zurückzugewinnen, soll Merkel laut Reuters gesagt haben. Andernfalls werde man nicht in der Lage sein, weiter ein gemeinsames Europa aufzubauen.
    Merkel sagte:
    „Wir müssen nicht immer die nationalen Praktiken aufgeben, aber wir müssen sie kompatibel machen. Im Moment herrscht Chaos. Wir müssen darauf vorbereitet sein, mit der Vergangenheit zu brechen, damit wir vorankommen. Ich bin bereit, das zu tun.
    Deutsche-Chef Anshu Jain war offenbar in anderen Weltgegenden unterwegs, denn er pries Merkel in den höchsten Tönen und sieht das Gegenteil von Chaos in Europa:
    „Wenn ich heute durch Europa und die USA reise, dann erkennen sogar die skeptischsten Investoren an, dass die Euro-Zone nicht mehr länger von ernster Gefahr bedroht wird. Und das ist eine sehr gute Sache.“
    Der polnische Premier Donald Tusk sieht die Lage nicht so entspannt. Er sagte, dass es „gefährlich“ sei, wenn andere europäische Länder das Gefühl hätten, Deutschland würde sein eigenes wirtschaftliches Modell dem ganzen Block aufdrängen.
    Merkels Aussagen sind schwer einzuordnen, dürften jedoch vor allem den Zweck verfolgen, den Bond-Markt ruhig zu stellen.
    Merkel weiß genau, dass die Entwicklung in Europa in eine andere Richtung läuft: Immer mehr Staaten wollen sich einem, wie sie meinen, deutschen Diktat entziehen – auch und erste recht, wenn es über Bande via Brüssel gespielt wird.
    Es ist gut möglich, dass Merkel das Euro-Thema weiter so behandeln möchte, dass es auf eine Entscheidung hinausläuft, bei der Deutschland den Absprung aus dem Euro so schaffen kann, dass die anderen schuld sind (hier). Das Aufkommen der Anti-Euro-Partei AfD könnte Merkel dabei sehr nützlich sein. Einer aktuellen Handelsblatt-Umfrage zufolge sollen 19 Prozent der Deutschen bereit sein, die Anti-Euro-Partei zu wählen.

    Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...itaet-abgeben/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    190
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Frau Merkel entdeckt das Internet! Historische Rede - #Neuland

    Leute, Leute, dass ist nicht erklär- und noch weniger fassbar! Weg, weg, weg, mit Merkel!



    Wir schreiben das Jahr 2013 und was macht unsere Bundeskanzlerin Frau Merkel?
    Sie entdeckt das Internet für sich! aua aua
    Liebe Grüße

    P.S.
    Geheimdienst-Experte: Kanzleramt und Innenminister waren über NSA-Überwachung “sehr genau unterrichtet”

    weiter hier: https://netzpolitik.org/2013/geheimd...-unterrichtet/
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hexe
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    280
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    18 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 6634

    Daumen runter

    Hallo , ich lach mich schlapp.
    Schicke man Frau Merkel mit einer Rakete zum Mond, dieser ist dann bestimmt auch Neuland für Sie.

    Wie arm ist diese Frau eigentlich. Wenn Sie sich selber Ihre Rede nochmal anschaut.....oh,wie peinlich muss das sein...FRAU BUNDESKANZLERIN!!!


    Besser noch, steig in einem Boot und vielleicht endeckst du ja Amerika.


    Da sieht man doch mal ohne eine Miene zu verziehen, wie man doch glaubwürdig rüber kommen soll.
    Geändert von Hexe (20.06.2013 um 08:59 Uhr)

  8. #38
    Moderator Avatar von Aaljager
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    1.268
    Mentioned
    128 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 102697
    Tja wenn es denn Ihre Rede gewesen wäre aber Politiker haben dafür Leute die solchen Kleinkram erledigen.

    Aber bei allem anderem muss ich beipflichten, diese Frau ist als Kanzlerin ein sehr sehr schlechter Witz. Leider sehen dies noch immer viel zu wenig Bürger in der BRD ebenso, wobei ich eines zugeben muss die Konkurenz ist bisher auch eher negativ in Erscheinung getreten!
    Und innerhalb des eigenen Lager hat Sie ja inzwischen jede ernsthafte Konkurenz in die Wüste geschickt, da sieht man Ihre grosse Erfahrung im Kaderkampf der DDR und danach die Handschrift Ihres Gönners dem fetten über den Gesetzen stehendem Exkanzlers (den Namen möcht ich nicht aufschreiben, sonst kommt mir mein Frühstück gleich wieder hoch!).
    Geändert von Aaljager (20.06.2013 um 12:40 Uhr)

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    190
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490
    Zitat Zitat von Aaljager Beitrag anzeigen
    Tja wenn es denn Ihre Rede gewesen wäre aber Politiker haben dafür Leute die solchen Kleinkram erledigen.
    Was nicht ausschließt, dass der/die Redner/in jederzeit freiwillig vom Skript abweichen können .......

    Aber egal, gesagt ist gesagt!

    Viel interessanter ist das Wort uns/er, das gebraucht wird (hier: unsere Art zu Leben)!
    Damit kann man unser gesamtes Volk meinen, aber auch nur die führende Politkaste!!!!!!! Eine Lüge, die keiner merken kann!

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #40
    Moderator Avatar von Aaljager
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    1.268
    Mentioned
    128 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 102697
    Sehr treffend bemerkt AreWe und wer genauer hinsieht findet immer häufiger genau solche Punkte. Vorallem nun vor der Wahl möchte Sie vermeiden, daß die dummen Bewohner der BRD aufwachen und mal nachdenken.

Seite 4 von 29 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •