Seite 37 von 41 ErsteErste ... 27333435363738394041 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 406

Thema: Was wird aus Deutschland?

  1. #361
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.677
    Blog-Einträge
    15
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 549437

    Was muss noch geschehen? Deutschland ein Irrenhaus!




    Ich als als einer der auf der anderen Seite des Zaunes nach DE sieht stimme dem Carsten vollends zu....
    .....
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  2. #362
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    Böse NRW sagt Straßen- und Kneipenkarneval ab – Alkohol- und Verweilverbot könnten folgen

    Deutschland ballaballa ......

    Sankt Martin ohne Martin, Halloween ohne Verkleidung, Weihnachten ohne Tannenbaum, Ostern ohne Eier, Geburtstag ohne Freunde, usw.

    Soll uns das dort hinführen?


    Die Karnevalisten in Nordrhein-Westfalen müssen in dieser Saison wegen der Corona-Pandemie weitgehend auf den traditionellen Straßen-, Sitzungs- und Kneipenkarneval verzichten.

    Die derzeitige Infektionslage lasse „nur eine klare Absage an geselligen Veranstaltungen wie Sitzungen, Bälle, Partys und Umzüge“ zu, sagte Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, am Freitag nach Beratungen der Verbände mit der Landesregierung in Düsseldorf. „Es kann kein Feiern um jeden Preis geben.“
    Erlaubt werden nach Angaben der Landesregierung lediglich „kleinere karnevalistische Kulturveranstaltungen“ wie etwa Konzerte oder kleinere Sitzungen. Auch hier müssen die Vorgaben der Coronaschutzverordnung eingehalten werden, Veranstalter müssen Hygienekonzepte vorlegen.
    „Ein Karneval, so wie wir ihn kennen, wird in Zeiten der Pandemie nicht möglich sein“, sagte der nordrhein-westfälische Staatskanzleichef Nathanael Liminski nach den Beratungen, an denen Vertreter der vier Karnevalshochburgen Aachen, Bonn, Düsseldorf und Köln teilgenommen hatten.
    Karneval zeichne sich durch „große Geselligkeit und große Ausgelassenheit“ aus, sagte Liminski. „All das ist in der Pandemie nicht denkbar.“ Er rief die Karnevalisten auf, in diesem Jahr „zu Hause im kleinen Kreis“ zu feiern.
    Die Landesregierung empfehle den Kommunen sogar, am 11. November ein Alkohol- sowie gegebenenfalls ein Verweilverbot an neuralgischen Stellen im öffentlichen Raum auszusprechen, sagte der Staatskanzleichef.
    Liminski verwies auf die geltenden Corona-Schutzbestimmungen: Für den Karneval könne hier „keine Ausnahme gemacht werden“, sagte er. „Das gilt auch für den Straßenkarneval – ein Umzug fällt unter das Verbot von Straßenfesten.“
    Die Regierungs- und Verbandsvertreter riefen die Karnevalisten auf, in diesem Jahr besonders viel Kreativität zu zeigen. Es gehe nun darum, den „kleinen Rahmen zu nutzen, der uns bleibt“, sagte Kuckelkorn.

    Liminski appellierte an die Karnevalisten, kreative Lösungen zu finden, um den „Wesenskern des Karnevals weiterleben zu lassen“. Stefan Kleinehr, Vizepräsident des Comitees Düsseldorfer Carneval, zeigte sich „zuversichtlich, gemeinsam mit den Gesellschaften und Künstlern viele alternative Formate umsetzen zu können“.
    Karnevals-Vereine, die durch die Corona-Pandemie in eine wirtschaftliche Schieflage geraten seien oder noch gerieten, sollten von der Landesregierung weiter finanziell unterstützt werden, sagte Liminski.

    Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a3338644.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #363
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    19.09.2020 #Landshut #1 #Polizei Einsatz gegen #Querdenken #Mindestabstand Einsatzleiter zur #Gewalt



    Video #1 (Aussage Einsatzlieter)"Ich will das nicht mit Gewalt machen, aber wenn Sie mich dazu zwingen, dann mache ich es.
    "Video #2Auflösung der Spontandemo von Markus Haintz gegen Gewaltandrohung durch Polizei, ohne Begründung.
    Markus schrieb uns hierzu: "Diese Äußerung (Video 1) erfolgte, nachdem die Dame mit dem Akkordeon nach meiner durch mich beendeten und genehmigten 5 Mann Demo aus freien Stücken auf uns zukam und selbst eine Spontanversammlungen anzeigen wollte, da Sie von der Antifa angegangen wurde und einen nach ihrer Siche rechtswidrigen Platzverweis an anderer Stelle erhalten hatte.
    Anstatt die Rechtmäßigkeit der Spontanversammlungen zu prüfen, wurde seitens des Einsatzleiters, Herrn Fretschner, 1. Polizeihauptmann, Kommissariat Landshut, direkt eine gewaltsame Auflösung angekündigt, dies stellt eine Nötigung dar. Aus diesem Grund habe ich eine Spontanversammlungen gegen polizeiliche Willkür und Straftaten durch den Einsatzleiter der Polizei angezeigt. Dies war etwa gegen
    21:00 Uhr.
    Gegen
    21:38 Uhr, als gerade eine offene konstruktive und friedliche Diskussion zwischen mir und einem Mitglied der Gegendemonstration (Antifa) in Gang war, wurde durch ein Einsatzfahrzeug der Polizei mitgeteilt, dass unsere angeblich rechtswidrig Versammlung nunmehr es aufgelöst sei. Offenbar wollte man gezielt verhindern, dass die beiden Versammlungen zusammen diskutieren. (Auf die gegen Demo der Antifa wurde bis 22:30 Uhr überhaupt nicht eingegangen, soweit ersichtlich war diese nicht angezeigt, was von der Polizei allerdings ignoriert wurde.) Der Polizeibeamte mit der Glatze im 2. Video hat mir gegenüber mitgeteilt, dass das Wort Gewalt nicht gefallen sei, obwohl er meines Erachtens überhaupt nicht in der Gegend war. Wir haben daraufhin nach Zeugen gefragt, es habe sich daraufhin eine Vielzahl von Zeugen gemeldet.
    Wir haben weiterhin mitgeteilt, dass wir den Vorfall auf Video haben, siehe Video 1. Also wir dieses Video vorspielen wollten, wurde uns das Megaphon weggenommen.
    Uns wurde Zeit gegeben bis
    21:45 Uhr die Menschen vom Platz zu verweisen. Um einen 20:45 Uhr habe ich meine daher Spontanversammlungen beendet. Um 21:46 Uhr hat Karl Hilz eine Spontanversammlungen gegen diese rechtswidrige polizeiliche Maßnahme angezeigt. Die Polizei hat daraufhin etwa 15 Minuten später mitgeteilt, dass sie diese Anzeige nicht zur Kenntnis genommen hat, obwohl sie laut hörbar für alle Beteiligten zu vernehmen war, da Karl Hilz sicherlich über 50 Meter zu hören war.
    Um
    22:04 Uhr hat Karl Hilz nach weiteren Eskalationen durch die Polizei seine Versammlung beendet. Um 22:05 Uhr wurde die Dame mit dem Akkordeon dann, wegen eines angeblichen Platzverweises verhaftet und die Polizei hat wieder eskaliert. Als mich die Dame aus der Gewahrsamszelle anrief, wurde ihr das Handy sofort weggenommen.
    In der Folgezeit erfolgten weitere Nötigungen durch Teile der Polizei, so wurden beispielsweise 3 aus Russland stammende Damen von einer Polizeibeamten mit langen schwarzen Haaren darauf hingewiesen, dass sie, wenn sie den Platz nicht verlassen würden, die Nacht in der Zelle verbringen würden. Auch dies ist eine Nötigung. Eine der 3 Damen erlitt daraufhin einen Nervenzusammenbruch, und musste über längere Zeit beruhigt werden und konnte erst gegen 1:00
    Uhr nach Hause gehen.
    Die Landshuter Polizei reiht sich bezüglich ihrer Willkür in die Reihen der Berliner Polizei ein, wenngleich mit weniger Gewalt, allerdings auch mit weniger Verständnis vom Versammlungs-und Strafrecht.
    Bereits im Vorfeld wurde uns mehrfach mitgeteilt, dass Spontanversammlungen in Bayern nicht zulässig seien, egal mit welchen Teilnehmerzahlen. Als Begründung wurde angeführt, dass der 1. Demo-Zug ja auch verboten worden sei. Allerdings erfolgte dies mit der Begründung, dass mit zu vielen Teilnehmern gerechnet wurde (wegen der Hauptkundgebung mit angezeigten 2500 Teilnehmern), zum Zeitung unser Spontanversammlungen waren allerdings nur noch maximal 100 Teilnehmer anwesend. Darauf angesprochen kam keine Erwiderung der Polizei. Nach 1 Stunde Diskussion wurde eine Demonstration mit 5 Teilnehmern genehmigt, an der ich teilgenommen habe."
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #364
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    August: Einnahmen aus Körperschaftssteuer gingen um 87 Prozent zum Vorjahr zurück

    Ich glaube, ich muss nicht erklären, warum es so ist und wie es sich weiter entwickeln wird .......

    Die Steuereinnahmen des Bundes sind im August mit -14,1 Prozent wieder deutlich unter dem Vorjahreswert geblieben, nachdem es im Juli aufgrund von Nachzahlungen nur einen Rückgang von 0,3 Prozent gegeben hatte.

    Das geht aus dem aktuellen Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervor, der am Dienstag um 8 Uhr veröffentlicht wird. Im Juni waren die Steuereinnahmen 19,0 Prozent unter dem Vorjahreswert geblieben, im Mai betrug das Minus 19,9 Prozent.
    Mit einem Minus von 87,2 Prozent war der Rückgang bei der Körperschaftssteuer im August sogar noch heftiger als der Einbruch bei der Luftverkehrsteuer (-72,3 Prozent).
    Bei der Umsatzsteuer gab es im August hingegen sogar ein Plus von 2,5 Prozent. Grund waren hierfür nach Angaben des Finanzministeriums wieder einmal fällig gewordene Zahlungen aus Stundungen.

    Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/de...meistgelesen=1
    Dazu passend die "Schönschreiberei"!

    https://de.sputniknews.com/wirtschaf...t-corona-lage/

    Und noch ein "Wer's glaubt ..."

    https://www.t-online.de/finanzen/new...gebrochen.html

    Liebe Grüße
    Geändert von AreWe? (23.09.2020 um 10:24 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #365
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    Berliner Senat als Sprach-Polizei: Frontalangriff gegen die deutsche Bevölkerung

    Wenn Du denkst, es geht nicht mehr, dann kommt ein "schlauer" Grüner daher!

    Über Jahrhunderte hinweg haben die Deutschen eine außerordentlich präzise, elaborierte und zugleich einfühlsame Sprache entwickelt. Diese herausragende kulturelle Leistung droht nun im 21. Jahrhundert von gendergetriebenen Ideologen kaputt gemacht zu werden. Ganz vorne mit dabei natürlich der links-grüne Senat in der Hauptstadt. Unter der Ägide von Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) wurde ein Leitfaden erarbeitet, der die Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst zur Verwendung einer politisch korrekten Sprache erziehen soll.
    Präzise formuliert ist es ein Leitfaden für „Mitarbeitende der Berliner Verwaltung zum diversitysensiblen Sprachgebrauch“. Das 44 Seiten starke Machwerk soll die Leute in den Amtsstuben ertüchtigen, „mit den Menschen in dieser Stadt“ zu kommunizieren, unabhängig von deren Geschlecht, ethnischer Herkunft oder Hautfarbe, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung und sexueller Identität. – An der Stelle bekomme ich zum ersten Mal Gänsehaut. Wenn das der Impuls ist für die Beauftragung Gott weiß wie vieler unterbeschäftigter Mitarbeiter in der Justizverwaltung, dann heißt das doch mit anderen Worten: Die Berliner Verwaltung ist durchsetzt mit Rassisten, Sexisten, Antisemiten, Ausländerfeinden… Die wird es vereinzelt geben, aber die Masse ist es ganz gewiss nicht. Da sitzen ja auch noch Leute, die nicht links-grün ideologisch verblödet sind und noch eigenständig denken können. Egal, wird ihnen nichts nützen. Das Diktat der Sprach-Polizei des Senats ist verkündet und wer seinen Job behalten will, hat sich gefälligst daran zu halten.
    Alle Asylbewerber sind künftig „geschützte Personen“
    Seit der rot-rot-grüne Senat sein Unwesen treibt, haben sich die Mitarbeiter im öffentlichen Dienst ja schon mit so mancher Sprach-Vergewaltigung im Interesse einer „geschlechtergerechten Ansprache“ vertraut machen müssen: z. B. „Radfahrende“, „Zu Fuß Gehende“, Verkehrsteilnehmende“… Jetzt aber kommt es besonders dicke für die armen Sesselpupser. Zum Amüsement unserer Leser nachfolgend ein paar besonders markante Kostproben aus dem Leitfaden: „Ausländer“ sind jetzt „Einwohner ohne deutsche Staatsbürgerschaft“ und es wird nicht mehr von „Asylbewerbern“ gesprochen, sondern von „geschützten Personen“. – Da kann man mal sehen, was man mit Sprache alles anrichten kann. Beide Neudeutungen richten sich brutal gegen die eigene Bevölkerung – die Forderung in Kreisen der Grünen, dass alles Deutsche Dreck ist und abgeschafft werden muss, ist ja nicht neu. Diesbezüglich haben sich beispielsweise Claudia Roth und Jürgen Trittin schon vor Jahren hervorgetan. Als eine haarsträubende Verdrehung der Realität empfinde ich die zweite Aussage. Die Tatsache, dass Menschen von irgendwo her nach Deutschland kommen und hier um Asyl nachfragen, darf als solche nicht mehr benannt werden. Stattdessen wird die vor Verlogenheit triefende moralische Keule geschwungen, die ALLE Asylsuchenden zu „geschützten Personen“ erklärt. Also auch die Kriminellen, die Messerstecher, die Vergewaltiger, die Drogendealer usw. Die müssen geschützt werden. Wovor, frage ich mich, und vor wem?
    Um in diesem Kontext zu bleiben, hier noch zwei veritables Bonmots: Auch „illegale Einwanderer“ gibt es nicht mehr, sondern nur noch „undokumentierte Migrantinnen und Migranten“ und der bisher als politisch korrekt geltende Begriff „Menschen mit Migrationshintergrund“ wird ersetzt durch „Menschen mit internationaler Geschichte“. Ein Mann, der sich – wo auch immer und warum auch immer – auf den Weg macht, sein Land verlässt in der Hoffnung, in Deutschland ein neues, besseres Leben führen zu können, hat also eine „internationale Geschichte“, genießt als Asylbewerber grundsätzlich Welpenschutz und darf sich „Einwohner“ dieses Landes nennen, selbst wenn nicht die geringste Chance besteht, dass sein Asylantrag bewilligt wird und er früher oder (eher) später in seine Heimat abgeschoben wird. Für Frauen gilt das selbstverständlich in gleichem Maße. Ich habe keine Ahnung, was die Leute, die sich diese gequirlte Kacke ausgedacht haben, an bewusstseinsverändernden Rauschmitteln zu sich genommen haben – bei klarem Verstand können sie nicht gewesen sein.
    Schwarz“ ist ein Unwort und wird aus der Farbpalette gestrichen

    weiter hier: https://www.anderweltonline.com/klar...-bevoelkerung/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #366
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    Rechtsstaat Deutschland? EU fordert Justizreform für Deutschland

    Bereits vor mehr als einem Jahr hat der EuGH deutschen Staatsanwälten verboten, europäische Haftbefehle auszustellen. Es ging dabei um das Weisungsrecht der Minister gegenüber Staatsanwälten, das politische Einflussnahme auf die Justiz ermöglicht. Wir haben darüber berichtet. Geschehen ist nichts. Jetzt kam diesbezüglich eine Mahnung aus Brüssel.

    EuGH stellt fest: Deutsche Staatsanwaltschaften sind nicht unabhängig

    weiter hier: https://www.anderweltonline.com/klar...t-unabhaengig/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #367
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    Corona-Bewältigung: „Business Insider“ hält Zwangshypotheken und Edelmetall-Verbote für möglich

    Wenn. dann wohl nach Merkels nächster Wiederwahl ...

    Corona und der Zensus im kommenden Jahr beleben eine Geisterdebatte wieder: jene, ob die bundesweite Erfassung von Wohnsituationen etwa der Vorbereitung einer Zwangshypothek diene. Diese und Edelmetall-Verbote hält Finanzjournalist Michael Braun Alexander für möglich.

    Die Folgen der Corona-Krise und die Frage, wie die Staaten dazu beitragen sollen, die Lockdown-bedingten Schäden an Wirtschaft und Kaufkraft wieder aufzuholen, droht eine Debatte wiederzubeleben, die vor zehn Jahren noch als eine für Verschwörungstheoretiker galt: jene um Zwangshypotheken und einem Staat, der nach den Edelmetallen der Bürger greift.

    Debatte über Zwangshypotheken erreicht den Mainstream

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a3346639.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #368
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    CDU-General Ziemiak "Wir leben im besten Deutschland, das es je gab"

    Na dann ist ja alles in Butter!

    Paul Ziemiak zählt zu den großen Nachwuchshoffnungen der CDU. Wie sollte sich die Partei künftig aufstellen, wie werden die Corona-Regeln weitergeführt und was können wir aus der Wiedervereinigung lernen? Seine Antworten lassen aufhorchen.Es gibt wenige junge Politiker in der CDU, die so schnell Karriere in der Partei gemacht haben wie Paul Ziemiak: Seit 2017 sitzt er im Bundestag, seit 2018 ist er der Generalsekretär der Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Der 35-Jährige, der in Polen geboren wurde und als Kind in die Bundesrepublik übersiedelte, gilt als einer der konservativen Köpfe der Partei. Schon lange fordert er, man müsse Wähler von der AfD zur CDU zurückholen.
    Im Interview mit t-online zieht Ziemiak eine positive Bilanz der Wiedervereinigung, definiert das konservative Profil der CDU und erklärt, warum er nicht an die Ära eines "starken Mannes" in der Politik glaubt.

    weiter hier: https://www.t-online.de/nachrichten/...en-osten-.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #369
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    "Wir wissen, dass wir in der Pandemie leben" – Wie ein Volk entmündigt wird

    Einige kennen es wohl nicht (mehr?): Unrecht gut gedeihet nicht!

    ″Wir wissen, dass wir in der Pandemie leben" – so erklärte es Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Beginn der Pressekonferenz am Dienstag bezüglich weiterer Corona-Maßnahmen. Eine nicht bewiesene Behauptung, die zu der Frage führt: Wo und wie leben wir nun eigentlich?

    Was haben wir "Wessis" die "Ossis" damals belächelt. Mit welcher Überheblichkeit wurde auf sie, ihr Land und ihre Art zu leben herabgeschaut. Wie generös gab sich der Westen, wenn sie in ihren stinkenden Plastikautos über die Grenze getuckert kamen. 100 Mark Begrüßungsgeld für einen jeden dieser naiven Menschen von jenseits der Selbstschussanlagen. Ein rückständiges Völkchen mit lustigem Dialekt. Hilflos wie Kinder, denen man alles erst beibringen muss. Vor allem die "Freiheit", denn so etwas kannten sie nicht. Zeit ihres Lebens wurden sie kontrolliert, gegängelt und bestraft. Im goldenen Westen sollte das alles anders werden.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/meinung/10729...n-dass-wir-in/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #370
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.879
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 676475

    Eva Herman Offiziell, [05.10.20 00:08] Leserzuschrift

    Liebe Eva, lieber Andreas,


    Wir waren gestern am Bodensee, um bei dem Versuch eine Menschenkette um den ganzen See zu bilden, zu unterstützen, und wollten natürlich ein Zeichen für Frieden und Freiheit setzen.


    Ich könnte so viel erzählen, aber mir ist klar, dass ich nicht der Einzige bin, der euch schreibt und komme deshalb gleich auf den Punkt.


    Nach Auflösung der Friedenskette sind wir nach Konstanz mit der Hoffnung, noch den ein oder anderen Redner mitzubekommen. Wir stießen auf einen Mann, der einen Handwagen mit Lautsprecher und Mikrofon dabei hatte. Jeder, der was sagen wollte, durfte reden - das Ganze erinnerte mich sehr an Speakers Corner im Hydepark. Es waren ungefähr fünfzig Leute versammelt.
    Von den vielen Leuten, die was sagten, blieb mir vor allem eine Apothekerin im Gedächtnis, die berichtete, dass sie gekündigt hatte, nachdem sie die Anordnung bekam, eine Maske zu tragen - sie sagte sinngemäß - sie konnte es nicht ertragen Menschen nur noch durch eine Scheibe in Gesichter mit Masken zu schauen - sie braucht die Nähe zu den Menschen, welche sie nicht mehr erfahren konnte. Beeindruckend, die Frau hat Eier, wir bräuchten mehr davon!


    Plötzlich tauchte eine von Polizisten bekleidete Gegen-Demonstration auf von hauptsächlich jungen Frauen und Männer im Alter um die zwanzig, die an uns vorbeizog. Ich muss euch sagen, ich traute meinen Augen nicht, Plakate wie "Wir werden euch impfen!" über "Masken auf! Nazis raus!" zu "Keine Diskriminierung" (sie widersprachen sich selbst). Besonders fiel mir ein Plakat auf, auf dem zu lesen war "Arthur Harris" und darunter ein Bild eines Bombers aus dem Bomben fielen!? Ich bin mir nicht sicher was damit ausgesagt werden sollte - aber Arthur Harris war anscheinend der Befehlshaber der Royal Air Force Bomberflotte, welche die Flächenbombardements auf deutsche Städte durchführte. Ich würde es nun so interpretieren - "Deutschland muss zerstört werden" - na ja.


    Als wir dann im Bus zurück zur Fähre saßen, stiegen plötzlich einige dieser Demonstranten ein und eine junge Frau setzte sich neben mich mit einem Schild in der Hand "Konstanz zeigt Maske". Ich fragte sie, warum sie denn nicht bei der Friedenskette, welche für Frieden und Freiheit steht, mitgemacht hätte. Die Antwort war - Querdenken würde sich nicht genug von Rechten abgrenzen. (aber sie läuft mit Leuten, die die oben beschriebenen Plakate zeigen!)


    Daraufhin erzählte ich ihr, dass ich am 29-August in Berlin war und dass viele Hunderttausende friedlich demonstriert haben, was sie bejahte, aber da waren ja die Rechten mit den Reichsflaggen! Ich antwortete, dass das nur ganz wenige waren und dass die Reichsflagge übrigens vom Verfassungsschutz nicht verboten ist und sie eigentlich die Zeit des blühenden Deutschen Reichs widerspiegelt. Daraufhin mischte sich eine weitere junge, etwas korpulentere Frau ein und sagte, dass doch jeder weiß, dass sich hinter den Reichsflaggen die Nazis verstecken. Ich war sprachlos. Sie stiegen aus.


    Mir wurde ein weiteres Mal klar wie Politik, MM und Schulen die Kinder desinformieren und instrumentalisieren. Da ich selber zwei Kinder in dem Alter habe, mache ich mir Sorgen um unsere Jugend und jungen Erwachsenen.

    Quelle: https://t.me/EvaHermanOffiziell/28978
    Ja, aber es sind nicht die Begriffe (Politik, Medien, Schule), sondern es sind rückgratlose Politiker, Redakteure und Lehrer und diese haben Namen!

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •