Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80

Thema: Wichtige Bücher

  1. #21
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Wir sind nicht hilflos ausgeliefert im Falle eines Falles.

    Bedankt aber - die meisten Homöopathischen Mittel die es dazu braucht,
    müssen vorbestellt werden....
    Auch erlebte ich häufig komische Fragen eines Apothekers.
    Tipp:
    Einfach bestellen und nicht rechtfertigen

    Biowaffen und Homöopathie

    von Ravi Roy und Carola Lage-Roy

    Schutz und Behandlung von Milzbrand,
    Pocken, Cholera, Pest, Botulismus, Ebola


    Wieder droht uns eine neue Gefahr durch eine neue Krankheit, die Schweinegrippe mit der entsprechenden Impfung. Wir wissen nicht, welche neuen Viren, die im Rahmen der durch Laborunfälle entstehen.
    Dieses Buch möchte Ihnen Kraft und Mut verleihen. Es wurde nach dem 11. September 2001 geschrieben, als die weltweite Wiedereinführung der Pockenimpfung gegen den Fall einer Kriegsführung mit Krankheitserregern (Biowaffen) zur Diskussion stand, wodurch ein Gegenpol zur Angst- und Panikmache geschaffen wurde.

    Seit 200 Jahren haben die Homöopathen beste Erfahrungen mit dem Schutz vor ansteckenden Krankheiten gemacht, selbst bei schweren Epidemien in Kriegszeiten, z.B. Polio- und Diphtherie im ersten Weltkrieg. Dieses Wissen ist ziemlich in den Hintergrund gedrängt worden und wird in diesem Buch wieder neu belebt. Zusätzlich beschreiben wir sehr effektive Mittel zur gezielten Stärkung der Organe und des Immunsystems vor Infektionskrankheiten, denn ein gesunder Organismus ist gewöhnlich gegen Virenangriffe gefeit. In diesem Buch werden Krankheiten, die als Waffen eingesetzt werden können, genau beschrieben und Möglichkeiten der homöopathischen Behandlung und des Schutzes aufgezeigt.
    Die Immunstimulanzien sind aber auch für alle Menschen von großem Wert, die sich überarbeitet haben, krank, durch Medikamente geschädigt sind oder eine Reinigungskur machen wollen. Die Mittel für Leber, Milz, Niere, Lunge, Herz und Gehirn sind neben der Auflistung der körperlichen Indikationen mit einem besonderen Hinweis auf das Wesen/Psyche versehen. Auf diesem Gebiet zeigt sich eines der besonderen Talente von Ravi Roy. Hier geht es um das Erfassen des Wesens kleinerer und ganz spezifisch wirkender Arzneimittel wie Rubia tinktoria (Färberröte), Succinum (Bernstein) oder Pix liquida (Kiefernharz). Sie werden in der Urtinktur oder in sehr niedrigen Potenzen verordnet und sind äußerst wichtig in der Krebstherapie und bei Immunschwächekrankheiten. Ein Buch, das in keiner Praxis fehlen sollte!

    Ferner ist das Buch für alle Menschen hilfreich, die vor vielen Jahren die Pockenimpfung bekommen haben und entweder unter ihren Folgen leiden oder dadurch in ihrer Heilung blockiert sind.
    Gebunden, 216 Seiten, statt 18,00 €
    nur noch 12 €!


    Liebe Grüsse
    Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #22
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Verfolgte Herzen
    - im Schatten des chinesischen Organhandels


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	41pSP-HBcUL._.jpg 
Hits:	41 
Größe:	27,8 KB 
ID:	2461
    Quelle

    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #23
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    NATO-Geheimarmeen in Europa




    Die North Atlantic Treaty Organisation (NATO), die von den USA angeführte grösste Militärallianz der Erde, hat nach dem Zweiten Weltkrieg in allen Ländern Westeuropas geheime Armeen aufgebaut, welche von den angelsächsischen Geheimdiensten CIA und MI6 trainiert wurden und in einigen Ländern scheinbar in schwere Verbrechen verwickelt waren, darunter Mord, Folter, Staatsstreich und Terror.
    Die in diesem Buch erstmals dargelegte internationale Geschichte der NATO Geheimarmeen, im Fachjargon als „stay-behind“ Armeen bezeichnet, wird in der historischen Forschung erst langsam wieder neu aufgerollt und ist heute noch weiten Kreisen unbekannt. Es geht dabei um antikommunistische verdeckte Einheiten, welche nach dem Zweiten Weltkrieg von CIA und MI6 aufgebaut wurden und sich darauf vorbereiteten, im Falle einer sowjetischen Invasion von Westeuropa hinter den feindlichen Linien als Guerilla zu kämpfen um die besetzten Länder wieder zu befreien.
    Als die italienische Geheimarmee unter dem Namen „Gladio“ im Jahre 1990 vom italienischen Premierminister Giulio Andreotti enttarnt wurde, folgte die Entdeckung von ähnlichen bewaffneten Netzwerken in Frankreich, Deutschland, Griechenland, Holland, Belgien, Spanien, Portugal, Norwegen, Luxemburg, Dänemark, Österreich, Finnland, Schweden und der Schweiz. Die wenigen Daten zu den geheimen Armeen, welche heute verschiedenen Parlamentariern, Richtern, Journalisten und Akademikern zugänglich sind, zeigen, dass die Geheimarmeen in einigen Ländern auf die sowjetische Invasion warteten, während sie in anderen Ländern den inneren politischen Feind bekämpften und in schwere Verbrechen verwickelt waren.



    Webseite vom Autor

    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #24
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Da hab ich grad noch ein Vortrag zur NATO Geheimarmeen,
    vom Autor von der Buchempfehlung gleich oben.

    Dr. Daniele Ganser,
    Vortrag zu Nato-Geheimarmeen,
    IALANA-Tagung Bremen 2013




    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #25
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Zwei DVD's zur Empfehlung:

    TOTE ERNTE - DER KRIEG UM`S SAATGUT


    Beschreib vom Inhalt:

    Im kanadischen Weizengürtel wurde der Landwirt Percy Schmeiser vom Chemie- und Saatguthersteller Monsanto auf Patentverletzung und eine halbe Millionen Mark Schadenersatz verklagt, weil Wind oder Vögel ihm Monsantos genmanipulierten Raps zugetragen haben. Schmeiser erhob Gegenklage wegen Rufmord und Verseuchung seiner Felder, ging an die Öffentlichkeit und wird inzwischen von Bio- und Bürgerrechts-Organisationen als Ikone des Monsanto-Widerstands rund um den Globus geschickt. Seine weltweite Botschaft: Verteidigt Euer Saatgut! In Europa sammelt der Landwirt Klaus Buschmeier aus dem westfälischen Extertal Kollegen um sich und organisiert einen Aufstand gegen den Deutschen Bauern-Verband. Ein Kooperationsabkommen des Bauernverbandes mit den Pflanzenzüchtern über Nachbaugebühren empfinden die Bauern als Verrat. Im Landgericht München, das eigens eine Sonderkammer einsetzt, lesen Bauern ihrem Landesführer vor der Kamera fast handgreiflich die Leviten. Um die Gentechnik durchzusetzen, haben die Chemiemultis fast alle grossen Pflanzenzüchter geschluckt. Gentechnik stoppt nicht den Hunger in der Welt, sondern fördert den Chemieabsatz. Die Gentechnik macht Nutzpflanzen gegen Unkrautmittel resisdent. Der Bauer darf die Pflanzen anbauen, mit Chemie behandeln und verkaufen, mehr nicht. Jede Wiederaussaat oder eigene Zuchtarbeit wird verboten oder mit Gebühren belegt. Für Buschmeier und Schmeiser ist das die Rückkehr der Leibeigenschaft. Der Gipfel des gentechnischen Zynismus ist die sogenannte Terminator-Technologie. Sie macht die Bauern mit Hilfe der Gentechnik endgültig von den Konzernen abhängig. Die Pflanzen werden gentechnisch so manipuliert, dass sie nur einmal keimfähig sind. Eine Wiederaussaat der Ernte ist zwecklos. Die Ernte ist tot. Engl. Sprache mit dt. Voice-Over;

    Regisseur: Bertram Verhaag, Kai Krüger



    Genre/Thema: Wissenschaft
    Altersklasse: Infoprogramm
    Vertrieb: DENKmal-Film GmbH
    Bestellnummer: jk239322
    Laufzeit: ca. 45 Min.
    Preis: 24.- CHF






    PERCY SCHMEISER - DAVID GEGEN MONSANTO

    Beschreib vom Inhalt:

    Stellen Sie sich vor, ein Sturm weht über Ihren Garten und ohne Ihr Wissen und ohne Ihre Zustimmung sind nun fremde, genmanipulierte Samen in Ihrem jahrelang gepflegten und gehegten Gemüsebeet. Ein paar Tage später kommen Vertreter eines Multikonzerns zu Ihnen nach Hause, fordern Ihr Gemüse und erstatten gleichzeitig Strafanzeige in Höhe von 20.000 EU, wegen widerrechtlicher Nutzung patentierter genmanipulierter Samen. Und: Das Gericht gibt dem Konzern Recht! Doch Sie kämpfen... Diese kleine Geschichte ist keine Utopie, sondern bittere Wahrheit weltweit. Es ist auch die Wahrheit von Percy und Louise Schmeiser in Kanada - Träger des alternativen Nobelpreises- die seit mittlerweile 1996 gegen den Chemie- und Saatguthersteller Monsanto kämpfen. Rund dreiviertel der Welt-Ernte an genmanipulierten Pflanzen stammen heute aus Monsanto-Labors, einem US-Konzern, der düstere Erfindungen wie DDT, PCB und Agent Orange sein eigen nennt. Um die Vorherrschaft vom Acker bis zum Teller zu erlangen, schreckt Monsanto vor Nichts zurück. Das mussten auch die Farmer Troy Rush, David Runyon und Marc Loisell erfahren, sowie tausend andere Bauern weltweit. Sie und die Schmeisers kämpfen nicht nur gegen Monsanto und somit für Ihre Weiter-Existenz als Farmer, sondern für das Recht auf Redefreiheit und für das Recht auf Eigentum. Doch vor allem setzen sie sich für die Zukunft ihrer Kinder und Enkel ein, damit auch diese eine Chance haben, in einer Welt ohne genmanipulierte Nahrung aufzuwachsen. Dieser Film macht Mut. Mut all denjenigen, die fürchten, man hätte als Einzelner keine Macht gegen die Politik, die Grosskonzerne oder die Wirtschaft. ´David gegen Monsanto´ beweist das Gegenteil. Regisseur: Bertram Verhaag



    Tonformat: : Deutsch
    Bildformat:
    Altersklasse: Infoprogramm
    Vertrieb: DENKmal-Film GmbH
    Bestellnummer: jk284108
    Laufzeit: ca. 65 Min.
    Preis: 25.- CHF





    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    S&G Jahrbuch 2012

    Ein hervorragendes PDF zum Stöbern abseits des Mainstreams!

    http://www.s-und-g.info/sug-jahrbuch2012.html

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #27
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    @Arewe du kennst S&G persönlich?

    ------------------------------------------------------------
    Neue Buchempfehlung:

    Grandt, Guido

    2018 - Deutschland nach dem Crash

    Was Politiker nicht erzählen



    Verlag: gugra-Media
    Artikelnummer: B2642291

    Preis: 21,99 €
    Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9783944651002.jpg 
Hits:	24 
Größe:	33,7 KB 
ID:	2649


    Trailer zum Buch:


    http://2018crash.wordpress.com/about/


    Liebe Grüsse
    Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  8. #28
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Blut – flüssiges Bewußtsein

    „Blut ist ein ganz besonderer Saft“, so heißt es in Goethes Faust, 1. Teil.
    Die Heilpraktikerin, Homöopathin und Autorin Rosina Sonnenschmidt beschreibt die besondere Eigenschaft des Blutes in ihrem Buch „Blut – flüssiges Bewußtsein“.

    Eine Buchempfehlung
    „Blut ist ein ganz besonderer Saft“, so heißt es in Goethes Faust, 1. Teil. Auch Abd-ru-shin verweist in seiner Gralsbotschaft „Im Lichte der Wahrheit“ auf die Eigenschaft von Blut und Blutausstrahlung als wesentliche Brücke des Menschengeistes zum menschlichen Körper.

    Die bekannte Heilpraktikerin, Homöopathin und Autorin Rosina Sonnenschmidt nimmt die besondere Eigenschaft des Blutes, die sich schon im Titel ihres Buches „Blut – flüssiges Bewußtsein“ zeigt, zum Anlaß, dieses Thema in ihrer Schriftenreihe „Organ – Konflikt – Heilung“ als erstes zu beleuchten. Das Organ „Blut“ reagiert, wie Untersuchungen im Rahmen einer Dunkelfeldmikroskopie zeigen, am schnellsten auf unsere Emotionen und Gedanken. Gedanken, aufbauende wie zerstörende, werden sofort sichtbar. Ein Wechsel der Stimmungslage verändert umgehend wieder das Blut. Die Autorin beschreibt die Aufgaben der einzelnen Blutbestandteile aus ganzheitlicher Sicht. Über Blutplasma ist zum Beispiel zu lesen: „Zuviel Hinwendung zu esoterischen Themen und die Vernachlässigung des Körpers und seiner Bedürfnisse stört das Gleichgewicht von Geist und Materie. Dann wird das Blut zu dünnflüssig und nährstoffarm. Die Folge erkennen wir an Blutungsneigung, physischer Schwäche und mangelnder Lebenskraft. Zuviel Hinwendung zum materiellen Dasein und die Vernachlässigung seines geistigen Auftrags in diesem Leben führen zur Verfestigung im Denken, Fühlen und Handeln. Als Folge davon wird das Blut dickflüssiger, speichert Schlacken und lagert sie ab. Auch das mindert die Lebenskraft und bewirkt geistige und physische Schwäche.“ Das Herz mit seinen diversen inneren Schwellen ist nicht nur eine Pumpe, sondern Transformationsstelle, die Niederes in Höheres verwandelt.
    Die Lösung von belastenden Themen kann für Sonnenschmidt nur vorwärtsgerichtet sein und nicht im „Aufarbeiten“ von Vergangenem liegen. Der erste Schritt dabei wäre, sich für etwas im Leben begeistern zu können, weil „dadurch eine Dynamik entsteht, die das ganze Sein erfaßt“. Der zweite beinhaltet die Atempflege, indem ein Gefühl für den Lebensrhythmus entwickelt wird. Hier geht es nicht um irgendeine neue Atemtechnik, sondern den Atem strömen zu lassen, ein und aus. Weitere Möglichkeiten einer Beeinflussung sind beispielsweise die Anregung der Blutbildung durch chlorophyllhaltige Gräser wie zum Beispiel Gerstengraspulver oder mit Hilfe einer Frischsafttherapie (zum Beispiel Gemüse- oder Fruchtsäfte nach Dr. Norman Walker) beziehungsweise einer gesunden Ernährung mit viel heimischem Obst und Gemüse. Neben einer Reihe von Ernährungstips geht die Autorin auch auf die Sinnhaftigkeit von speziellen Blutgruppendiäten ein. Schüssler-Salze und homöopathische Mittel ergänzen ihre Ausführungen. Auf den ganzheitlichen Aspekt, also das Miteinbeziehen der emotionalen, mentalen und spirituellen Seins- und Ausdrucksebene des Menschen legt Sonnenschmidt großen Wert: „Weg vom Symptom hin zum Potential, das Heil- und Ganzwerden hilft, dann ändern sich die Symptome ebenfalls.“
    Zum Thema Blutbildung, Blutqualität und Regeneration ist dieses Buch ein hilfreicher Ratgeber, wenngleich sich nicht alle vorgestellten Therapiemaßnahmen für eine Selbstbehandlung eignen.

    Narayana Verlag, Kandern 2009, 116 Seiten
    ISBN 978-3939931638
    Die Schriftenreihe Organ - Konflikt - Heilung wird insgesamt in 12 Bänden erscheinen, wobei jeder Band ein Organsystem behandelt:

    Band 1: Blut - flüssiges Bewusstsein
    Band 2: Leber und Galle - erworbene Autorität
    Band 3: Verdauungsorgane - der Weg zur Mitte
    Band 4: Atemorgane - Leben und Bewusstsein
    Band 5: Nieren und Blase - Basis der Selbstverwirklichung
    Band 6: Herz und Kreislauf - natürliche Autorität
    Band 7: Endokrine Drüsen - Lebensrhythmen
    Band 8: Gehirn und Nervensysteme
    Band 9: Weibliche und männliche Geschlechtsorgane
    Band 10: Sinnesorgane (Haut, Augen, Nase, Ohren)
    Band 11: Gliedmaßensystem - Knochen, Muskeln, Gelenke
    Band 12: Lymphsystem




    Liebe Grüsse
    Angeni
    Geändert von Angeni (30.05.2013 um 21:42 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #29
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Das Geheimnis unserer eiskalten Sonne
    Zum Inhalt meines Buches:

    Haben Sie sich in einem ruhigen Moment schon einmal Gedanken darüber gemacht, weshalb wohl das Universum dunkel und kalt ist, obwohl sich doch in dem selben Universum Billionen und aber Billionen von Sonnen befinden? Genau mit dieser ursprünglich von der Tochter des Autors formulierten Frage, beschäftigt sich das hier vorliegende Buch.

    Nun ist diese Frage zwar durchaus nicht als neu zu bezeichnen, denn sie wurde bereits - so ähnlich formuliert - im 18. Jahrhundert gestellt und ging als das Olbersche Paradoxon in die Geschichts – und Lehrbücher ein, allerdings gab sich der Autor mit den Erklärungen der heutigen Wissenschaft- die das Olbersche Paradoxon als gelöst betrachtet - das Phänomen eines kalten und dunklen Weltenraumes betreffend, nicht zufrieden und fand im laufe seiner Recherchen Hinweise in alten Texten und Schriften des angehenden 19 Jahrhunderts, die ihm plötzlich eine ganz andere Sicht – und auch Denkweise offenbarten.
    Mit Hilfe dieser Texte, intensiver Beobachtungen und nicht zuletzt einiger wohl schon sonderbar zu nennender Zufälle kommt nun der Autor zu ganz anderen – der Wissenschaft widersprechenden -, völlig neuen Ansichten und Denkansätzen. Die - als Ergebnis der neu gewonnenen Ansichten - vom Autor aufgestellte neue Theorie, widerspricht den Erklärungen der Wissenschaften für eine heiße Sonne eklatant und erklärt gleichzeitig auf eine verblüffend einfache Art und Weise, warum das Universum kalt und dunkel ist, da der Autor im verlauf seines Buches eine Beweisführung antritt, die in der Behauptung gipfelt, das unsere Sonne in Wirklichkeit kalt ist und kein Licht ausstrahlt!
    Eine wahrhaft gewagte Theorie, die der Autor nun aber nicht einfach so im Raume stehen läßt, sondern die Wissenschaft anhand von zwei von ihm vorgeschlagenen Experimenten auffordert, die von ihm postulierte neue Theorie einer kalten und lichtlosen Sonne entweder zu bestätigen, oder aber auch als haltlos zu verwerfen.
    Beim lesen dieses spannend und sehr persönlich geschriebenen Buches, werden Sie eine Überraschung nach der Anderen erleben und sich bestimmt des öfteren fragen, wieso Sie die vielen dargelegten Beispiele eigentlich selbst noch niemals so gesehen haben, wie sie der Autor ganz offensichtlich sieht, erklärt und darstellt.



    Newtons Irrtum

    Autodidakt contra Newton!


    Der Sachbuchautor Matthias Härtel, der in einem Interview kürzlich als ein neuer Erich van Däniken der Physik bezeichnet wurde, präsentiert in seinem zweiten Buch seine Überlegungen zur Gravitation einerseits und zur Person Newtons andererseits.

    Blasphemie werden Sie denken?

    Mitnichten, denn der Autor versteht es einem weiten Bogen zu schlagen und lässt längst vergessene Zeitzeugen, Befürworter sowie Gegner Newtons, zu Wort kommen. Wissen Sie was ein Perpetuum Mobile wirklich ist?

    Der Autor erklärt an Hand einer Zeitreise die Entstehung des Phänomens Perpetuum Mobile und welche Auswirkungen die Suche nach selbigen auf die Wissenschaft hatte und noch immer hat.

    Wissen Sie was Gravitation wirklich ist? Niemand wird ernsthaft behaupten es zu wissen, wieso sollte wohl ausgerechnet Newton es gewusst haben?
    Der Autor beschreibt in seiner ganz besonderen, eigenen Art die Fehler Newtons und die daraus folgende Fehlentwicklung in der Geschichte der Physik, die sich aus der gedankenlosen Übernahme durch die Physiker ergab, wobei er sich nicht scheut, auch einen Albert Einstein in Frage zu stellen.

    Der Autor plädiert für die Wiedereinführung des Licht Äthers, in dem er gestützt auf seine eigenen Forschungsergebnisse auf verblüffend einfache Art und Weise begründet, warum ein Äther im Universum existieren muß. Er stellt folgerichtig im weiteren Verlauf des Buches seine eigene Arbeitshypothese für eine neue, leicht verständliche Gravitationstheorie auf und somit zur Diskussion.
    Wie immer lässt der Autor auch die Erkenntnisse von Viktor Schauberger und Ludwig Kaul in sein Werk mit einfließen und eröffnet so seinen Lesern völlig neue Horizonte. Nicht zu letzt begeistert der Autor wieder durch seine mitreisende Art des Schreibens, seinen tiefsinnigen Humor, aber auch seine mahnenden Worte, da wo sie der Autor für angebracht hält.

    Matthias Härtel wird Sie, wie bereits in seinem ersten Buch, wieder mit seinen außergewöhnlichen Fragen überraschen und Sie mitnehmen auf eine spannende Reise zu den Geheimnissen unseres Universums.

    Physik mal ganz anders und ein typischer Härtel, so wie seine Leser ihn lieben.



    http://www.geheimnis-eiskalte-sonne....geheimnis.html

    Liebe Grüsse
    Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  10. #30
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Buchtipp:

    Wie wir Gehirn und Nerven durch Entgiftung schützen können





    Hier gibt es etwas zum Textinhalt

    Liebe Grüsse
    Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •