+ Antworten
Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 232

Thema: Diverse Anonyme Gäste Beiträge und Hinweise

  1. #11
    Gast

    Diverse Anonyme Gäste Beiträge und Hinweise

    Nun feiert also auch der legendäre Mondmann sein Stelldichein im Polsprungforum. Die dortige illustre Runde wurde dergestalt um eine farbige Erscheinung erweitert, welche die Gesamtkompetenz dieses irrlichternden Teams würdig abrundet. Nun vermag man eingebildete Planeten irgendwie passend im selben Atemzug mit der Kraft der Einbildung abzuwehren.

    Der Kreis schließt sich zu einem gefälligen Ganzen und wenn der Polsprung ausbleibt, kann man immer noch dem zeternden Zetatalk abschwören und sich auf Velikovsky berufen. So würde dann nicht vorhandenes Wissen durch völlig obsoletes Wissen ersetzt werden. Freilich ergibt vier mal Null am Ende auch wieder nur Null: Actio = Reactio mal Nimmbierdu = nicht vorhanden.

    Bei derart fähigen Charakteren – Mondmann, Polspinner und Niels im Triumvirat – darf man noch auf so manches erheiterndes Kapitel aus dem Hause Hoax gespannt sein. Diese drei einander ebenbürtigen bzw. gleichgepolten Charaktere werden ihre magnetischen Tassen noch zu so manch fröhlicher und erhebender Komödie erheben. Im Zuge dieses amüsanten Online-Rollenspiels wird noch so mancher brauner Zwerg zum saturierten Riesen mutieren, sich so manche Wasserlache zu einem Megatsunami erheben und mancher Mond-Swirl im gnädigen Whirlpool der Zeit versinken.

    Im Grunde wäre diese Komödie eine gar lustige, wenn nicht zwischen ihren Zeilen so manch kleine abgründige Tragödie stattfinden würde. Beide Darstellungsformen haben ihrem Wesen nach nämlich eine gewisse Verwandtschaft und wenn man gar zu Lustiges allzu lange dramatisiert, wird am Ende nur allzuleicht ein Drama daraus. Leider sehen wir hier ihrem Wesen nach eine sehr skurrile Sekte mittelalterlicher Ausprägung vor uns, eine abergläubische Gemeinschaft, in der Zauber und Gegenzauber einander die Waage halten. Freilich sind die präsentierten Theorien nur ein allzu durchsichtiger und lauer Hokuspokus bzw. Schindluder übelsten Ausmaßes, aber wenn man bedenkt, dass hier zu der kollektiven Tötung von Haustieren und deren anschließendem Verzehr aufgerufen wird – mit der Begründung dann Planeten besser wittern zu können – gewinnt man vielleicht einen ersten Einblick in diese kranke und deviante Verhaltens- und Gedankenwelt. So rekrutieren sich Sekten.

    Im Bagatellisieren der Extreme und dem dahinterstehenden smileyverzerrten diabolischen Grinsen zeigt sich das wahre Gesicht dieses Abglanz des Irrsinns. Wenn man dabei noch bedenkt, dass manche Leute der Sekte so tief verfallen sind, dass sie sogar ihre Arbeit und ihren Wohnort aufgeben, kann einem das überhebliche Lächeln schon einmal im Munde gefrieren.
    Hier werden Leute gezielt manipuliert und missbraucht, werden Ängste erzeugt,- sucht man im Hype die Erlösung im Rahmen einer frei erfundenen Ersatzreligion neochristlicher Ausprägung. Im Grunde sieht man sich dabei aber nur mit einem schlechten Plagiat, gepredigt von einigen überdrehten Mitläufern und desillusionierten Hardcorejüngern, konfrontiert. Das Warten, das ewig währen wird, ist dabei das läuternde und reinigende Element.
    So rekrutieren sich Sekten.

    Mehr dazu unter:
    http://runboard.com/bparanews.t49,offset=10


  2. #12
    Gast

    Re: Sekten und deren Gefahren: Zetatalk

    Durch wiederholtes Markieren Deines Beitrages als "aktuell" wird dieser nicht besser und auch nicht wahrer!

    Aber wen interessiert das hier schon???

    Ist offenbar Deine Berufung, User hier und Anderswo in den Dreck zu ziehen!

  3. #13
    Gast

    Re: Sekten und deren Gefahren: Zetatalk

    Es liegt mir fern, meinen Beitrag als aktuell zu markieren, da er weit über 2013 hinaus aktuell bleiben wird. Der Sinn dieser Worte liegt nicht darin, einzelne Unser zu bashen, sondern vielmehr darin, groben Unsinn angemessen zu würdigen. Die ganze Zetatalkfantasie ist eine Mischung aus pseudowissenschaftlichem Missverständnis und mittelalterlichem Hokuspokus: [b]postmoderner Aberglaube in Reinkultur[/ b]. Hätte es damals, in dieser finsteren Zeit, keine Aufklärer gegeben, würden wir heute noch auf einer Scheibe sitzen, an welcher die Sterne an Engelsfäden am Himmelszelt befestigt sind. Selbst dieses kleine Missverständnis in der Geschichte der Menschheit, das auf eine gewisse Art und Weise ein spätes teteatete mit prähistorischen Vorstellungen war, ist jedoch noch weit besser als die Magnettassenkaffeesatzleserei von „crazy Nancy“ und ihren Jüngern.

    Wenn zum Beispiel der Soho-Erbsen- und Kometenzähler Polspringer wieder einmal unreflektiert ein nicht verstandenes Bildchen postet und dabei freimütig ins Blaue postuliert, dass Marshall Masters, der immerhin noch ein Quentchen Wissenschaft als Grundlage seiner Hoaxes bemüht, Käse erzählt, dann bewegen wir uns auf brüchigen Zeilen. Vor ein paar Wochen hatte Polspringer noch vollmundig verkündet, dass es diesen Sommer wegen des Einflusses von Nibiru wahrscheinlich schneien wird, da die Jahreszeiten nun mehr und mehr verschwimmen. Und was ist daraus geworden? Richtig, morgen ist wahrscheinlich der heißeste Tag seit ungefähr sechzig Jahren! Und bis Ende dieses Jahres „sollen“ (laut „crazy Nancy“) rund um die Welt turmhohe Tsunamis einschlagen, ganze Kontinente halb versinken und noch so einiges an blablabla. Ich möchte mich jetzt gar nicht wirklich über all den Schwachsinn aufregen, da es eigentlich müßig ist, derartige Räuberpistolen mit vernunftbegabten Menschen zu diskutieren. Das ist Sektengewäsch für geistig Arme!! Hätte Frau Lieder aka „crazy Nancy“ nach der 2003-Pleite nicht jede Menge Bammel ein konkretes Datum zu nennen – was damals im Zenit ihres Wahns offenbar kein Hindernis war – dann würde ich mich an jedem genannten Tsunamitag direkt an den betreffenden Strand setzen, an dem die Welle einschlagen soll, und dort ein Picknick mit Webcam machen. Tags darauf würde ich den Clip dann zur Belustigung der Allgemeinheit auf youtube einstellen: und das an jedem Tag bis zum Jahr 2030.

    Polspringer würde ich ohnedies raten, seinen Namen angesichts der derzeitigen tollen Sommertage in Poolspringer umzubenennen, denn so kann er dann tatsächlich einmal einen Poolsprung machen und so richtig baden gehen. Etwas kaltes und nicht eingebildetes Wasser kühlt sicher so manch überhitztes Nimmbierdu-Gemüt. Wollen wir mal hoffen, dass er im Wasser nicht ein paar neue Planeten entdeckt oder gar wieder vom heißen Kieselhagel geplagt wird, der auf ihn herniederprasselt. Ansonsten sollte er seine Survial-Ausrüstung verkaufen und dafür ein paar Tickets für die EM 2012 erstehen. Dieses Ereignis wird nämlich wirklich stattfinden und er hat dann tatsächlich etwas davon.

    In diesem Sinne
    V.
    Mehr dazu unter : http://runboard.com/bparanews

  4. #14
    Gast

    Re: Sekten und deren Gefahren: Zetatalk

    hi ihr vom ge

    ich bin et, der schoin inselbürger am aaf war und auch jetzt in der clubinsel dabei ist.

    ich schaue auch hier vorbei aber will mich noch nicht anmelden

    aber zu poolspringers (cooler antinick) letzten exzessen will ich nicht mehr schweigen. poolspringer wurde im aaf zerstückelt mit seinen fantasien und er wiederhoölt immer wieder die gleiche kacke.

    obwohl das alles bereits gegessen ist und die kranke nancy nur mehr freakstatus hat

    poolspringer wird auf die schnauze fallen mit seinen irrsinnfantasien und mdr hat ihn damals bereits aufgefordert er soll nur sein entschuldigungsschreiben aufsetzen, das er 2012 öffentlich posten soll. Nachher kanne r sich dann in psychologische obhut werfen.

    Für alle neuen die die gegenanalysen im aaf noch nicht wissen hier der link

    http://astronomischeanomalien.foren-city.de/

    das forum wurde aber bereits geschlossen da das thema wie mdr sagte ausanalysiert ist

    poolspringer kann man nur ignorieren und bemitleiden weil er der lernresistente ist und wie ein papagei weiderholt ohne zu denken bzw einer sektegleichgeschaltet

    lob an die ge admins die freie meinungsäußerung zulassen nur so kann es gehen

    auch mdr sagte einmal zu beginn auf der clubinsel dass das hier ein pluspunkt istz ohne aber der gleichen meinung zu sein wie die themen hier

    mussste alles mal raus

    et

  5. #15
    Gast

    Re: Sekten und deren Gefahren: Zetatalk

    poolspringer schreibt

    zitat
    Und keine Bange, wenn dann käme ich nur als Polspringer wieder, denn ich mache keine linken Versteck-oder Täuschungs-"Spielchen"...weil ich nehme die Sache durchaus ernst.

    kopiert von hier viewtopic.php?f=34&t=27&start=150

    er lügt und ist ein verdreher und verwirrter weil er im aaf sich als wer anderer ausgab

    als hybride

    hier http://astronomischeanomalien.foren-cit ... omene.html

    und davor war er fertig weil mdr so einiges klärte

    hier http://astronomischeanomalien.foren-cit ... omene.html

    darum achtung poolspringer kommt dann als anderer wieder und geifer kommt dann aus seiner verbitterten seele die angst hat dass sein bisheriges leben weitergehen könnte

    et

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    93
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Sekten und deren Gefahren: Zetatalk

    @ Et - Vertitas

    Ich kann mich nur komplett anschließen.

    Dank MDR wurde der ganze scheussliche Hype zur nichte gemacht.

    Man kann sich nur mit gutem Gewissen bei Ihm bedanken, was Er für grandiose Leistung gebracht hatte!
    Auch wenn Ihn viele als Desinformant beschimpft hatten, hatte Er die Stellung gehalten.
    Vielleicht sollten sich paar bei Ihm entschuldigen und vielleicht sicht bedanken für seine Leistung.

    Das wäre ein Anfang und ein kleiner Schritt....


    LG
    Der Geist ist der Baumeister. Nicht gelebtes Wissen wird Sünde

  7. #17
    Gast

    Re: Sekten und deren Gefahren: Zetatalk

    Eigentlich habe ich mich hier im Forum registriert, aber ich habe keine Freischaltungsmail erhalten, auch nach mehreren Versuchen nicht. Da ich momentan eh wenig Zeit zum schreiben habe, kann ich auch hier als Gast meinen Senf dazugeben.

    Angemeldet habe ich mich vor allem wegen diesem Thema hier. Die Zetas und natürlich Polspringer, der wohl treueste Fan von Frau Lieder.

    Ich habe schon so oft gelesen, dass Behauptungen von Polspringer hinterfragt wurden und dass um Erklärung gebeten wurde. Aber es kam niemals auch nur ansatzweise eine Antwort, bei der man das Ganze wirklich glauben kann. Eigentlich leiert Polspringer immer nur dasselbe herunter und das oftmals nichtmal in eigenen Worten. Es ist nicht schwer sich Links zusammenzusuchen und darauf zu verweisen (natürlich von den Zetas, woher auch sonst). Keine neuen Erkenntnisse. Im Grunde haben wir immer noch den Stand von 2003, das ja angeblich als Übung gedacht war . Schon eigenartig, dass viele Bilder vom angeblichen Nibiru von VOR 2003 stammen.

    Ich frage mich Polspringer - was tust Du, wenn Du erkennst, dass Du unrecht hast? Du und Deine "Sekte"? Sucht Ihr Euch dann ein neues Datum? Für mich ist es unvorstellbar, dass Ihr Euch einen Fehler eingestehen werdet. Vielleicht würde ich manchmal darüber nachdenken, ob es nicht möglich ist, was die Zetas vorhersagen. Aber da ich immer nur das gleiche von Dir lese, macht es das ganze für mich mehr als unglaubwürdig. Ich lese ständig "Polsprung", Nibiru, der vor der Sonne tanzt <--- ?? wer soll das denn bitteschön SO glauben?

    LG
    Michi

  8. #18
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    Re: Sekten und deren Gefahren: Zetatalk

    Hallo GastMichi,

    Ich kann in unserem System keinen Inaktiven User feststellen, du musst dich bei uns 2x Anmelden auf der Hauptseite und im Forum das sind 2 Getrennte Systeme.
    Wenn es nicht klappt dann bitte Mail an mich sven.sonntag@globale-evolution.de.

    lg. Sven (zwirni) Leiter Globale-Evolution

  9. #19
    Gast

    Re: Sekten und deren Gefahren: Zetatalk

    Hallo GastMichi,

    Ich kann in unserem System keinen Inaktiven User feststellen, du musst dich bei uns 2x Anmelden auf der Hauptseite und im Forum das sind 2 Getrennte Systeme.
    Wenn es nicht klappt dann bitte Mail an mich sven.sonntag@globale-evolution.de.

    lg. Sven (zwirni) Leiter Globale-Evolution
    Ist schon erledigt, habe ihm schon in der Nacht noch eine E-Mail geschrieben

  10. #20
    Gast

    Internet Radio (Webradio -Germany)

    Habe gerade gesehn das ihr nun auch Webradio-Germany macht ? Stimmt das ?
    Bin etwas erstaunt das das alles so schnell geht hier...

    Könnt ihr Bitte etwas genauer Erklären was ihr damit vorhabt, da muss ja ein Ziel dahinter stecken

    Hauptseite, Forum, Video-Portal, Chat, Radio-Station.... was kommt noch ?

    Werde mich wohl doch mal Anmelden dann

+ Antworten
Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •