+ Antworten
Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 232

Thema: Diverse Anonyme Gäste Beiträge und Hinweise

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von poseidon
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.330
    Mentioned
    3 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 532

    Diverse Anonyme Gäste Beiträge und Hinweise

    Hallo Joe , da hast du auf einer Art recht, ist sehr gewöhnungsbedürftig ,man braucht sehr lange um
    sich da durch zu Arbeiten, aber jedes Forum ist anders. Sicherlich war es im Forum von Andreas
    einfacher sich zu recht zu finden, ich finde das Forum hier auf jeden Fall Super und deren Themen,
    ist von jeden was dabei für einen.

    Liebe Grüße
    Wir können die Windrichtung nicht ändern. Aber wir können die Segel richtig setzen.

  2. #2
    Gast

    Re: Unübersichtlichkeit

    Dazu kann ich nur folgendes Sagen :

    Ich weiss das es im PX-Forum legendlich 10 Themen oder so gab in denen alles reingeschrieben wurde, aber genau das ist auf dauer Unübersichtlich, wie lange musste man suchen um einen älteren Beitrag zu finden ?

    Da finde ich es doch besser mehrere grosse Kategorien zu erstellen in denen dann die jewiligen unterkategorien sich befinden...

    Und ich verstehe voll und ganz das hier nun einige User das Gefühl haben es sei Unübersichtlich, aber Glaubt mir, man gewöhnt sich daran und auf DAUER ist eben dieses System besser

    Es kommt ja auch planmässig nun Nichts mehr hinzu, und den gewissen Feinschliff werden wir auch noch hinbringen

    Ich habe bereits mehrere Grosse Foren Administriert und weiss daher aus Erfahrung das dieses System Standart ist

    Das PX-Forum war eigentlich eine Ausnahme diesbezüglich und die User haben sich auch daran gewöhnt

    Ich werde zusammen mit der Readktion eventuelle Verbessurungen aber Natürlich Besprechen !!!

    Mfg S.E.T.I

    Ps.: Bunkerbau und HAARP sind keine Verschwörungen sondern Tatsachen oder (Gerätselt wird nur über deren ganaue Funktion)

  3. #3
    Gast

    Re: Unübersichtlichkeit

    @ Seti

    Eine kleine Verbesserung liesse sich durchführen, wenn der Hauptbereich
    nach absteigendem Datum sortiert wäre, so wie im Unterbereich.
    Dann gibt's weniger "Augenrotation".
    Was meinst Du?

    LG

  4. #4
    Gast

    Re: Unübersichtlichkeit

    Zitat Zitat von AreWe?
    @ Seti

    Eine kleine Verbesserung liesse sich durchführen, wenn der Hauptbereich
    nach absteigendem Datum sortiert wäre, so wie im Unterbereich.
    Dann gibt's weniger "Augenrotation".
    Was meinst Du?

    LG

    Diese Einstellung kann jeder selber für sich vornehmen da hier die Geschmäcker verschieden sind, und zwar unten wo die Select Boxen sind, dort steht dann sortieren nach ...(Erstellungsdatum/Aufsteigend) das kann man selber änder in (Erstellungsdatum/absteigend) wenn man das so will

    Gefunden ?

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    30
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: ich komme nicht ins forum, obwohl ich angemeldet bin

    Ok das erklärt plausibel warum mein login gestreikt hat. Habe auf umwegen wieder rein gefunden. Habe in Andreas sein Notforum darum gebeten mir ein neues PW hier zuzuschicken. Nun bin ich wieder da und freue mich weiterhin mit euch zu forschen!

  6. #6
    Gast

    Timeline 39

    Eine Warnung Über 2012 ........... Werfen SiE EINEN Blick auf Einer Website, ich sterbe Über Kam
    Kategorie: Religion und Philosophie
    Ich entschuldige mich bei diesem Beitrag sollten ursprünglich in dieser Form wurden gebucht. Nachfolgend finden Sie die Original-Post zusammen mit einem neuen, nachdem es zu finden. Nun, es ist schön zu sehen, dass unter den vielen neuen Namen, die bis in den letzten vier Jahren entstanden, es gibt noch einige, die ich zu erkennen. Und von einer schnellen Hilfe des Forums abschöpfen, wie es scheint nicht viel geändert hat. Für diejenigen, die mich nicht erinnern, oder noch nie von mir gehört, gehen Sie bitte auf diesen Link, um Ihre Erinnerungen auffrischen .... http://www.travelinstitute.com/ttiforum ... o=&fpart=1 will ich alles auf den Punkt gebracht ... Ursprünglich bis November 2003 übermittelt, um zu versuchen und Koax John Titor aus seinem Versteck, meine Mission von Search and Recover zu einer Beobachtung von Ereignissen vor 2006 verändert. Während dieser Zeit habe ich vermittelt Informationen an die breite Öffentlichkeit auf dieses Forum über mein Leben, eine grundlegende Erklärung der Funktionsweise von Zeit und Zeit zu reisen (Link oben post timestamp 11/23/03 02.54 Uhr), eine richtige Katastrophe Vorhersage (Above Link post timestamp 11/24/03 02.25 Uhr) und im selben post, sogar einige falsche Informationen, die ich hoffte, eine Reaktion aus einer bestimmten Gruppe von Leuten bekommen haben. Es hat nicht funktioniert .. sondern ersetzen 2006 mit 2011 auf mein Geburtsdatum und jetzt ist alles richtig. Ich habe auch festgestellt anderem über den aktuellen Zustand Ihrer Gesellschaft und wie Sie vielleicht denken, Sie sind frei, aber du bist nicht. Wie wurden Entscheidungen für Sie gemacht, ohne dass Sie es zu merken. Ich sprach über eine interne & externe Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten, wobei sich das Recht jetzt gespielt ...... und ich auch kurz erwähnt, was wir als "die große Katastrophe", aber nie wirklich ging in die sehr ins Detail. Nun, dieses "große Katastrophe" ist der Grund, warum ich hier bin. Als ich zum ersten Mal auf diesem Forum, das Jahr 2003 aus Ihrer Sicht, viel von den Umständen im Vorfeld der "großen Katastrophe" waren uns unbekannt. Zwei Time Travel Teams waren zu studieren und zu zeichnen Ereignisse im Vorfeld der "großen Katastrophe" gebildet. Ich war ein Teil eines Teams, das speziell studierte von 1983 bis 2004, die in 2039 mit allen fertig Abtretung von 2044 wurde in Auftrag gegeben. Dieses Team hatte vier Untergruppen. 1) Technologische Surge der 1990er Jahre, 2) Global Political Relations - von 1995 bis 2004, 3) Klima & Umwelt - 1997 bis 2004 und 4) Astronomische Beobachtung - von 1983 bis 2004. Die technologische Surge Team in der Verantwortung war zu beobachten und festzuhalten, dass genau und wie es verändert die globale menschliche Bewusstsein. Wie Sie vielleicht festgestellt haben, begann eine große Veränderung in Global Consciousness nach Nutzung des Internet weiter verbreitet wurde von 1994. Nur zwei Jahre nach dem Internet gestartet. Dann beobachteten wir, und nahm die schiere Geschwindigkeit, wie die Technologie nicht nur entwickelt, sondern wurde verwoben mit nahezu allen Aspekten des täglichen Lebens. Das Team ging zu erfassen, wie Y2K signifikant beeinflusst das globale Bewusstsein und wie ihre Wirkungen existieren heute noch. Und bis zum Ende des Jahres 2004, sie die Geburt von Quantum-Technologie dokumentiert. Einfach gesagt, der Hauptzweck der Global Political Relations Team war zu beobachten und festzuhalten, wie die US Völker Vertrauen in den demokratischen Prozess unterbrochen wurde und wie diese die Welt verändert, ohne es zu merken viele sogar. Das Team beobachtet, was passiert, wenn die Möglichkeit für Sie, um eine Wahl zu treffen verweigert wurde und was die Folgen waren, dass der Betrug bis 2004. Klima und Umwelt Team untersuchte die Erde raschen Klimawandel von 1997, wo es begann zu beschleunigen. Natürlich wissen Sie, dies als "Global Warming" und das war für Sie sehr gut verkauft. In der Tat, fossile Brennstoffe und die gefiel Auswirkungen auf atmosphärische Veränderungen, die aus den 1960er Jahren, die zu den "Global Warming"-Theorie aufgezeichnet wurden, aber dies war nicht verantwortlich für die plötzlichen Veränderungen im globalen Klima, die wirklich begonnen, ab 1997 in kick machen. Schließlich wurde die Astronomische Beobachtungen Group mit der Verantwortung für die Erfassung aller relevanten astronomischen Ereignisse, darunter die NASA JPL Missionen & kostenfrei. Einige Funktionen dieser Gruppe und der Climate & Environment Gruppe fusionierte von etwa 2002. Die zweite Mannschaft wurde im Jahr 2040 in Auftrag gegeben und gesendet wurde, um verschiedene Aspekte aus dem Jahr 2005 erstellte Studie zu den "großen Katastrophe". Ich weiß nicht, wie dieses Team wurde speziell segmentierten, aber ich weiß, gab es eine Climate & Geological Catastrophe Team und eine astronomische Team unter ihnen. Finishing ihre Mission in 2046, war es für weitere 3 Jahre, dass wir wirklich begriffen, dass alles, was stattgefunden hat. Sagen wir einfach, die Offenbarung war erstaunlich, und ich bin nicht besonders an die "große Katastrophe" an sich. Zwar trifft es zu, die "große Katastrophe" wurde eine signifikant verheerende Ereignis, die Offenbarung, wie die ganze Welt blind bis zum Schluss und warum dies geschah war einfach schockierend. Es ist etwas, dass wir einfach nicht ergründen konnte. Und dies führt mich zu, warum ich hier bin ..... Als ich auf meine Beiträge im Jahr 2003 gesagt habe, war Time Travel als Lerninstrument, einen Weg zur Verwirklichung der Menschheit den Fehlern der Vergangenheit, so dass sie niemals in der Zukunft wiederholt werden entwickelt. Unsere Fähigkeit, durch die Zeit reisen wurde gemeinsam mit den Besuchern im Anschluss an die Formalisierung des Exchange Technology & Development-Vertrag im Jahr 2020 entwickelt und wird von einem Rat überwacht, der sich aus Vertretern beider Spezies. (Ich verstehe, dass die vollständige Offenlegung unserer kosmischen Nachbarn über nicht passiert ist, aber es ist nicht weit weg .....) Anyway, bis jetzt war unser primäres Mandat Beobachtung und obwohl unsere Interaktion mit Ihnen in einem Fall wie diesem verpönt war auf , würden die meisten von den Wellen-Effekt immer durch die "große Katastrophe" negiert werden. Wenn Sie noch nicht gelesen haben meine Beiträge aus dem Jahr 2003, hier ist wie ich Time & Time Travel erklärt und hoffentlich auf eine Weise, dass jeder fassen kann ... (Post Timestamp - 11/23/03 02.54 Uhr) kann man in die Vergangenheit reisen aber, da dieser "Weg gegangen ist" durch das Universum schon. (Der es als Think) endloses Seil zurück reicht ins Unendliche. Es kann unwoven und rewoven werden. Die Vergangenheit ist gebaut worden und hat Grip Knoten in das Seil oder Marker als solche. Ein Begriff, ich bin sicher, Sie alle wissen, ist der Raum / Zeit-Kontinuum. Dies ist ein Name für die besagt, dass Materie und Energie kann in einem anderen Ort oder einen anderen Raum zu besetzen sein, abhängig von der Zeit. Diese Materie / Energie hinterlässt eine Spur, die das Kontinuum ist, im Laufe der Zeit. Stellen Sie sich vor einem Seil und verschiedene Stränge Materie / Energie und das Seil selbst in seiner Form verwoben ist das Kontinuum. Denken Sie an Zeitreisende erscheinen nun in diesem "Knoten" in das Seil (Kontinuum) der Zeit. Indem hier haben wir einen einzelnen Strang verändert, am besten. Bedeutet dies erhebliche Auswirkungen auf das Seil als Ganzes? Nein, es ist ein Effekt, aber es ist extrem niedrig. Der Grund dafür ist, dass nicht ein einziger Strang der Zeit hat eine große Wirkung des Ganzen. Stränge sind Verflechtung und Crossover. Grundsätzlich wird jede kleine Änderungen werden gedämpft durch die Überquerung dieses Bereichs mit einem anderen als dem Seil weiter. Ein Beispiel könnte helfen. (Bitte nehmen Sie dieses Beispiel als Warnung! Es ist nur ein Beispiel) nur sagen, ich eines der Gebäude in einer Großstadt, dass Zusammenbruch aufgrund einer geringfügigen Mangel bauen in den Materialien verwendet werden wissen. Wenn ich an dem Punkt in der Zeit vor dem ersten Grundstein gelegt wird kommen, und ändern Sie das Material verwendet wird, wird das Gebäude in Ordnung sein. sagen, aber ich komme nach den ersten Grundstein ist gelegt und ändern Sie dann das Material, würde es im Wesentlichen bedeuten, dass ich einen Wechsel auf dieses Stranges ab, aber da der Strang dieses Gebäudes hatte bereits einen anderen Weg begonnen, über einen größeren Zeitraum zu machen Zeit wäre es mute meinem ändern .................. Was ich damit sagen will ist, dass an diesem Punkt in der Zeit, abhängig von der Aktion, wir würden wenig bis gar keine, das Endergebnis der "große Katastrophe" berührt haben. Aber auch eine kleine Änderung für eine bessere, auch wenn es nur für eine kleine Gruppe von Menschen ist etwas, was wir glauben lohnt. Ich bin wohl nicht viel Sinn machen wie bisher, aber bitte weiter ..... Nach Jahren der Diskussion hat der Rat zum ersten Mal zugelassen direkte und gezielte Manipulation der historischen Ereignisse in der Hoffnung, dass mehr überleben, was kommt. Das klingt groß und dramatisch, aber in Wirklichkeit unseres Handelns wird subtil und auf die Verbreitung wichtiger Informationen während der Schlüssel-Perioden. Unser Team besteht aus vier Sub-Gruppen. Mit Sitz in Australien, hat meine Fraktion zu diesem Forum wurde zusammen mit zwei anderen zugewiesen. Wir haben die Befugnis, uns als Time Travellers offenlegen und werden mit unserer Vernunft steht, dass Sie hier zu öffnen. Zwei der anderen Gruppen sind auf gegenüberliegenden Seiten des Nordamerika und haben direkten Kontakt mit der Bevölkerung während der verbleibenden völlig anonym. Und ist die letzte Gruppe eine astronomische Observation Group in der Nähe des Ranges Cordoba in Argentinien auf. Unsere primäre Mission ist es, mit den Informationen, die bereits versucht, die Öffentlichkeit über bestimmte Termine zu warnen unterstützen. Wir tun dies, weil die meisten großen Regierungen der Welt wissen, entweder indem sie mit der US-Regierung informiert oder entdeckt sie auf ihren eigenen aber nicht bereit, das Volk und nur sich selbst. Sie haben keine Pläne für die Öffentlichkeit, da sie Angst vor einem Verlust der Kontrolle über sie haben, informieren Sie und fest davon überzeugt, ihr Überleben gesichert ist, weil sie über die Umsetzung des Kriegsrechts, wenn sie für sicher, es geht darum, zu wissen, beginnen zu zählen sind. Das einzige, was sie nicht genau weiß, ist, wenn .... Und dies ist unsere stärkste Waffe. Ohne Angabe des genauen Datums, glauben wir, die gemeinsamen Anstrengungen unseres Teams können einen Effekt auf die Überlebensrate mit besonderem Schwerpunkt auf dem Land die Vertuschung haben ergibt sich aus - in den USA. Die Offenlegung der genaue Termin wird damit der Staat Martial Law Aktivitäten zu planen, sondern indem sie so viele Leute bewusst auf die Warnzeichen wie möglich, können diese Menschen rasch handeln, wenn alles beginnt, wird ihre Überlebenschancen zu erhöhen. Die anderen 3 Gruppen haben Befehl, auf die Zukunft an einem bestimmten Punkt in die "große Katastrophe" Zeitplan zurück. Aber meine Fraktion bleiben, veröffentlichen immer mehr Informationen an alle diejenigen, die rechte hören will dazu beitragen, bis wann das Internet heruntergefahren. Danach werden wir tun was wir können, um die hier helfen, in Australien. Dies ist der Punkt, wo die Regierungen wollen das Kriegsrecht zu verhängen wird, aber es wird zu spät sein, weil die Militär-und Notdienste ihre Hände voll zu tun haben wird. Die kommenden Beiträge enthalten Informationen, die hoffentlich geklärt werden, was wir versuchen hier zu erreichen. Diese Stellen werden Informationen über die Vergangenheit (ab diesem Zeitpunkt enthalten) und die Zukunft. Aber ich muss Sie warnen ....... Eine Menge von dem, was bisher in unserer ersten Mitteilung und die Worte, die folgen wird entlarvt und lächerlich gemacht werden von vielen Menschen geschrieben. Diese Menschen unter zwei Kategorien: 1) gegründet und absichtliche Ufoloeseln 2) Reaktionen von Menschen wegen Leugnung eingestuft werden können Wie einige von euch wissen wahrscheinlich, es gibt Regierung gesponserte Teams, die Entlarvung Patrouille Internet-Websites und Foren zur Bekämpfung von Kommentaren und Behauptungen wie Versuch diejenigen, die wir machen. Was geschieht am Godlikeproductions Forum ist ein perfektes Beispiel dafür. Diese Ufoloeseln sind klug, Strukturierung ihrer Stellungnahme zu der Leugnung Menschen leiden Rechtsmittel beim Lesen Behauptungen wie die unsrige. Und das bringt mich zu der 2. Kategorie: Reaktionen von Menschen in Verleugnung. Denial ist eines unserer elementarsten Reaktionen auf eine schlechte Situation. Schon gehört der Begriff, "Ignorance Is Bliss!" ...... Fragen Sie sich, ob dies wirklich so ....... und vielleicht hilft dieses Beispiel. Als ich hier war im Jahr 2003, sah ich den Film Titanic, und obwohl es natürlich mehr Dichtung als Wahrheit war, tat es darzustellen, wie die Menschen in Verleugnung, wenn zunächst mit einer unerwünschten Situation konfrontiert sehen. Erst ihr Schicksal war nicht zu überhören, dass die Verweigerung in Panik wandte sich an das Schiff steigen werden. Es gibt einige Parallelen zu den Ereignissen, die kommen werden ..... Daher bitten wir Sie, unsere Worte halten, was sie sind und machen sich Ihr eigenes Bild. Wir versuchen nicht, Sie zwingen, etwas zu tun ....... Wir wollen nur, um Ihnen für das, was vorzubereiten. Ich glaube, dass dies etwas, das die Menschheit durchmachen mussten, und ich kann wirklich sagen, dass die Zukunft Ich lebe wert ist der Kampf voraus ist. Selbst wenn unsere Bemühungen hier noch ein paar tausend Menschen überlebenden führen, dann ist es es wert sein. In den nächsten Tag oder so, ich will einen umfassenden Überblick über die große Katastrophe und weitere Erläuterungen in post, warum wir nicht einfach sagen kann man das Datum .... aber wir geben Ihnen weitere Informationen. Regards, Charlie Peace, Charlie 09/15/08 11.17 Uhr (58.171.237.223) Edit Antwort Dieser Beitrag wird darlegen, welche die "große Katastrophe" ist, die Anzeichen dafür, dass jetzt existieren und wie jeder Region auf der ganzen Welt wird Fahrpreis. Die große Katastrophe der großen Katastrophe ist ein Begriff, benutzen wir manchmal auf die Reihe von Veranstaltungen rund um das Blei bis zum Höhepunkt und einer großen planetaren Körper nicht heimisch zu unserem Sonnensystem vorbei Durchbruch der oberen Punkt der Solaranlage Ekliptik, wo es zu beschreiben in enger Nähe zum magnetischen Earth was zu einem Polsprung. An diesem Punkt der Anomaly vorübergehend überschrieb unsere magnetische Ausrichtung mit der Sonne. The Sun's magnetische Beeinflussung verantwortlich für Orbital-und Rotations-Eigenschaften der Erde, das heißt: die 23,93 Stunden Tag und 365,25 Tage Jahr sowie unsere vier Jahreszeiten. Während der Höhepunkt dieser kurzen Begegnung, die höchst magnetischen Bereich der Erdkruste sowie der Erdkern sich mit der Anomalie ausgerichtet. Diese dauerhaft die magnetischen Pole Positionen verändert und verursacht rasche Ausweitung des Atlantik und des Pazifik-Komprimierung tektonischen Regionen für immer verändert das Gesicht der Erde. Ich bin sicher, dass viele von Ihnen gehört haben, Teile dieser Theorie vor - Der Pole Shift Theorie. Aber einige von euch vielleicht nicht gefunden, was verursacht diese Pole verlagert haben. Für diejenigen, die haben, können Sie über den Planet X Theorie gekommen. Wenn nicht, eine schnelle Suche des Internet können wichtige Informationen über beide Theorien mit einigen Ausbeute wesentlich genauer als andere. Obwohl die Länge der tatsächlichen Polverlagerung Veranstaltung war recht klein (weniger als einem Tag) die mittel-und kurzfristige Ereignisse führen hinauf, beginnend vor vielen Jahren, wurde immer dramatischer. Der Zeitraum, sind wir in der rechten, ist nun als mittelfristig eingestuft und hat seit Anfang 2006. Unten ist ein Grundbedürfnis des heruntergekommenen Polverlagerung Ereignis und seine Auswirkungen auf der Erde, gefolgt von einer kurzen Zusammenfassung der lokalen Einfluss von Kontinent. Polsprung 101 In den Wochen in der Schicht, die Rotation der Erde verlangsamt allmählich zum Stillstand. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Atlantic Ridge stark magnetisch, die ergriffen von der Anomalie wurde, wenn sie nahe genug an der Erde hat. Kompletter Stillstand eingetreten ist ca. 5 Tage vor dem eigentlichen Polsprung sich. Die Atlantic Ridge ist stark magnetisch durch Lavaströme frischer und ist zentral zwischen neutral magnetischen kontinentalen Massen befinden. Wann stoppt die Rotation in Afrika, den USA und Europa führt zu einer dauerhaften Veränderung der Tag mit einem Großteil Asiens in ständiger Dämmerung Erfahrung / Nacht. Das Vorfeld der Verschiebung und der Verschiebung selbst verursacht den atlantischen Region zu dehnen und der pazifischen Region zu komprimieren / subduzieren. Dieser Prozess wurde natürlich geschieht über Plattentektonik in einem sehr langsamen Satz für viele Tausende von Jahren. Ein Beweis dafür ist überall. ZB: Reste der Wälder auf der US-Ostküste und zeugt von Zivilisation nun unter Wasser in der Karibik und im Westen British Isles. Compression des Pazifischen Platten verursacht unter anderem die heftigen Erdbeben und schnelle Gebirgsbildung vor allem entlang Regionen des Ring of Fire verursacht gedrückt werden. Während der Zeit der Erddrehung aufgehört, Spannungen zwischen der Kruste und Kern. Schließlich die Spannung freigegeben, wenn der Kern entfernt brach aus der Kruste und zog unabhängig von ihr. Getrennt von den Kern, verursachte die Schiebetür Kruste rasche Atlantik und Pazifik erstrecken Kompression und veränderte das Gesicht des Planeten. Alles, was innerhalb von wenigen Stunden passiert ist und war ein äußerst heftiges Ereignis, dass nahezu vollständige Zerstörung der Welt Städte und Infrastrukturen zusammen mit Milliarden von Leben verursacht verloren. Zusätzlich zu den Erdbeben und vulkanische Aktivitäten gab es massive Flutwellen, weil die Ozeane zu nichts behoben werden, und die Kruste hindurch zog bei der Geschwindigkeit. Nach dem Polsprung, begann der Kern, um sich niederzulassen und neu ausgerichtet, mit der Sonne einmal der Einfluss der Anomalie wurde aber über die Kruste weiter zu bewegen wegen seiner ungeheuren Masse, bis die extreme Erdbeben und Gebirgsbildung kaufte schließlich zum Stillstand. Das Gesicht der Erde für immer verändert und so begann die Zeit, dass ich und mein Team, aufgewachsen in - der Nachzeit und dies war / ist voller Herausforderungen. Zu Beginn der Nachzeit, wurden die Überlebenden Shell schockiert, weil die meisten von ihnen über ihre normale Routine fast bis zu einer Woche vor der Verschiebung werde waren! Sie kämpften zunächst zu verstehen, was passiert war. Alles um sie herum war entweder durch die Erdbeben, Vulkane, Stürme oder Gezeitenwelle zerstört. Später, als die Realität zu setzen und das Überleben in Gruppen gestartet begann sich zu bilden, hatten die Überlebenden mit einer anderen Katastrophe zu kämpfen. Die Ozeane begannen wieder zu steigen aufgrund der Polkappen schmelzen. Seit über einem Jahrzehnt war das tägliche Leben zurück zu setzen, wie es im 19. Jahrhundert war. Keiner Ihrer aktuellen Infrastruktur wie die Stromnetze, Kanalisation, Kommunikations-und Transit System überlebt. Und obwohl ich kann nicht in konkrete Detail gehen, genügt es, ohne diese Dinge sagen, die Menschen (angefangen erforderlich), um sich gegenseitig in ihrer kleinen, isolierten Gruppen in der ganzen Welt verlassen. Und dann endlich kam etwas Gutes aus all dessen, was wir durchgemacht haben ... .. ohne wesentliche Belastungen in dieser Zeit, die alle um Geld dreht, die Menschheit spirituell entwickelt. Wir akzeptieren, was geschehen war und was wir erkannt war klein im Vergleich zu dem, was wir gewonnen hatten verloren. Ich machte wohl, dass Sound ein bisschen einfacher ..... glaube mir, war es nicht. AN was passieren wird, auf Ihrem Kontinent der großen Katastrophe hatte einen signifikanten Effekt auf die seismische Aktivität während und im Vorfeld der Veranstaltung primäre Verlagerung Überblick. Dies ist auf eine schnelle Trennung der Mid-Atlantic Ridge, die Verwüstung verursacht auf der ganzen Erde. All sowie wechselnde traditionell vorhersehbaren Witterungsbedingungen in denen erratisch. Verbreiterung der atlantischen Ridge verursacht Subduktion / Kompression in den Pazifik. Während dies geschieht nur, um langsam und in kleinen Schritten jetzt, verursacht die Verschiebung es zu einem wesentlich beschleunigt passieren. Grundsätzlich tektonische Aktivität, die normalerweise dauern würde vielen Tausenden von Jahren stieg in wenigen Tagen komprimiert. Wie man sich vorstellen kann, wird dies eine äußerst gefährliche Zeit für jeden, werden einige in mehr Gefahr als andere, je nach Standort. In der Spitze des ganzen war der Erdkern magnetisch durch die Anomalie, die alle in einem dramatischen Wandel in der aktuellen Continental-Arrangements auf der Erde zusammen mit neuen magnetischen Pol Standorten gipfelte gezogen. Hier ist eine kurze Zusammenfassung dessen, was geschehen wird nach Kontinent: Europa Europa wurde vor allem durch den Atlantik Stretch, die vulkanische Aktivität sowohl mit den derzeit aktiven und inaktiven Vulkane erhöht betroffen. Tidal Bore war ebenfalls signifikant niedriger in der Land-Gebiete und Gebiete, die dem Meeresspiegel Höhe verloren. Erdbeben-Aktivität war gering im Vergleich zu anderen Kontinenten insbesondere in der Nähe der Pazifik-Region. Was bedeutet, sie waren 7 oder 8 und nicht 9,5 's oder höher wie die meisten anderen Regionen. Jedes Land, entlang der Mittelmeerküste (insbesondere Griechenland und Italien) und vielen Bruchlinien, die eine tektonische Stretch-Zone war, litt erhöhte vulkanische Aktivität und Erdbeben. Als tektonische Dehnung ist keine Freisetzung von Stress oder Anspannung, Lava eingeschlossen explodierte nach oben durch Vulkane. Volcanic Fallout war ein erhebliches Problem für fast ein Jahrzehnt nach der Schicht. Spanien, auch auf der Med, war dauernd nach ca. 15 Metern durch den Atlantik strecken gezogen. Dies macht Küstengemeinden ein sehr gefährlicher Ort sein. England, Irland und Schottland wurden ebenfalls abgerissen mindestens 20 Meter. Der Balkan waren vor allem durch die Vulkanasche aus dem Mittelmeerraum betroffen. Schweiz, Finnland, und die untere Ländereien von Deutschland und Frankreich litt sehr unter Gezeiten-Aktivität mit der Verlagerung verbundene sowie Fallout Asche aus vulkanischer Aktivität. Schweden und Norwegen ging es vernünftig durch die Erdbeben und nicht zu kämpfen haben Gezeitenwelle aufgrund ihrer Höhenlage, konnte aber nicht entkommen intensiver vulkanischer Asche. Russland befand sich in einem etwas wärmeren Klima nach der Schicht, sondern in seinem unteren Ländern wie Sibirien und die Ukraine, die polare schmelzen bringen alles unter Wasser. Zusammen mit den steigenden Wasserständen von der Schmelze, regen fallen ebenfalls erhöht und die lokalen Flüsse und Bäche konnten nicht alle behandeln das Wasser verursacht werden. Vieles von Russland war in einem beständigen Flut nach der Schicht. Middle East & INDIA Indien und Pakistan wurden im Rahmen des Himalaya von der australischen Platte aufgrund Pacific Kompression gezwungen. Die Erdbeben im Zusammenhang mit dieser sehr heftigen verlassen wenigen Überlebenden. Wie ein doppelter Schlag, ordnete die Kruste Indien in der Nähe des neuen Südpol positioniert was zu einer dramatischen Klimawandel. Nepal das Klima sich verändert durch seine Position näher zum Südpol. Karachi wurde von Gezeitenwelle aufgrund der niedrigen Höhe überschwemmt, sondern wurde noch schlimmer, wenn der Ostseite wurde leicht nach unten gezogen, als Indien unter dem Himalaja erhielt geschoben. Iran & Irak sind im Wesentlichen jetzt Polar Regions Wesen, das in der Nähe des neuen Südpol entfernt mit völlig aus der afrikanischen Platte gezogen worden. AUSTRALIEN Australien dramatisch verändert wegen der Verschiebung. Pacific Compression gezwungen, fast 60% des Kontinents unter Wasser durch die Australische Platte wird an der Indischen Platte verbunden. Aufgrund der sinkenden of Western Australia und die meisten von Zentral-Australien, den östlichen Bundesländern stieg auf und hatte noch Land nach den polaren Schmelze gewonnen. Diese profitieren auch Neuseeland. Der Untergang der westlichen Seite des Kontinents war schnell genug, dass der Ozean einfach weiter ins Landesinnere zu einem raschen Tempo. Es gab sehr wenige Überlebende. Wer auf dem Land, über Wasser bleibt finden, was einst Ost-Nord ist jetzt und in der Nähe des Äquators überlebt. Afrika für den größten Teil Afrikas Seehöhe blieb auch nach der polaren Schmelze und der Westseite steht nun nach Norden. Aufgrund der schwierigen Umstände des Lebens in Afrika mit seinen Menschen, die schwere Not der Überlebenden wird meist nicht schlechter nach der Schicht und diese Aussage ist keineswegs eine gute Sache. Asien & PACIFIC RIM China ritt die Verschiebung gut. Vieles von China's Land ist hoch über dem Meeresspiegel damit umgehen, die Verlagerung Gezeitenwelle und polaren schmelzen. Aber China geographischen Lage wird näher auf die neue Südpol und daher leicht verändert das Klima. Hong Kong wurde von den Erdbeben zerstört und Gezeitenwelle mit den polaren Schmelze den letzten Nagel in den Sarg. Das Hochland von Taiwan überlebte den Gezeiten-Bohrung und der polaren schmelzen, aber seine Nähe zu Vulkanen aus den Nachbarländern machte es ein schwieriger Ort, um nach der Schicht zu leben. Japan tat es nicht gut in die führende Schicht noch gut in der Verschiebung sich. Aufgrund Japans Position auf Bruchlinien, litt sie ungeheuer starkes Erdbeben-Aktivität, einige massive vulkanische Aktivität und Tsunamis. Korea war im Grunde zerstört aufgrund erheblicher Erdbeben, Vulkane neuen gefolgt von den Gezeiten trug. Vietnam, Thailand und Indonesien erlebt signifikante Erdbeben-Aktivität, Tsunamis und Gezeiten-Bohrungen. Doch das Ende dieser beiden Länder war die polaren schmelzen. Abgesehen von den Beben und Gezeitenwelle zerstört viel von Singapur, erstarrte seine Nähe zum Südpol der geringen Menge von Überlebenden. Guam, Fidschi und die Solomans waren hart durch die Kompression Beben betroffen, vollständig von den Gezeiten ausgewaschen Bohrung und dann von den polaren Schmelze Verschlucken. Südamerika Südamerika wesentlich verändert aufgrund der Polsprung. Dies lag vor allem an den neuen Standort in neu arrangierten Kontinenten der Erde. Die Ausbuchtung in Brasilien gefunden positioniert sich sehr auf die neue Nordpol schließen eine dramatische Veränderung des Klimas nach der Schicht. Abgesehen von dem großen Erdbeben mit der Pacific Compression (die Anden im Laufe der Zeit geschaffen assoziiert), hatte Südamerika mit schweren Gezeiten-Aktivität in einigen Fällen noch viel schlimmer als in anderen Regionen, die einfach alles verwüstet kämpfen. Die Ursache hierfür wurde durch eine neue Landmasse, die aus dem Meer aufgrund der Teil Antarktische Platte aufsteigen zwischen den Spitzen der beiden afrikanischen und südamerikanischen Kontinenten aufgetaucht. Der Aufstieg der neuen Landmasse gezwungen, das Wasser weg in alle Richtungen. Das Wasser ging am Hügel und ein paar anständige Größe Bergen und in den niedrigen Landflächen. Ein Binnenmeer war für lange Zeit vorhanden, ist aber jetzt langsam in einer Eiskappe. Argentinien, Buenos Aires und Chile wurde von den Gezeiten dezimiert Bohrung von Rotation gestoppt der Erde, dann von den rauschenden Wasser aus dem neuen Landmasse Auftauchen gefolgt. Glauben Sie nicht, Chile ist sicherer durch die etwas erhöhte, werden auch die Wellen, die intensiv und notwendig, um irgendwohin zu gehen, dass es die Energie, um mehr gehen einige anständige Bergketten hatte. Die Anden gewinnen Höhe über dem Meeresspiegel von der Pole-shift aufgrund Pacific Subduktion. Es war eine faire Annahme, für viele zur Flucht in die wahrgenommene Sicherheit der Anden nehmen, aber aus Gründen noch nicht vollständig verstanden Sauerstoffmangel leiden viele erstickt. Die aktuelle Hypothese ist, dass die Anomalie abgestreift einige der Erdatmosphäre genug, um Luft in den Anden Ebenen neue Höhe über dem Meeresspiegel auswirken. DIE VEREINIGTEN STAATEN Die Ostküste Die Ostküste von Süden von der Region New England erlitt während der Schicht durch die Strecke von der Atlantic Ridge und die Kruste wird abgesehen widerstanden so viel von den Küstengebieten gezogen wurden ins Meer gezogen werden. Die Höhe des Sinkens der weiter südlich Sie gehen erhöht. Nur New England gewonnenen Flächen aufgrund der Trennung von St. Lawrence Seaway aber größeren Maßstab Erdbeben waren auch in diesem Bereich. WEST COAST Die Situation ist völlig anders auf der West Coast. Zunächst zwang die Pacific Compression ozeanischen Platten unter die Kontinentalplatten zusammen aktuellen Bruchlinien. Dies mit solcher Kraft, dass die Erwärmung der Substrate Felsen passiert aufgetreten und tatsächlich verursachten Rock bis in niedrigen Bereichen zur Schmelze. Also denken Sie daran, Tal + abtauchenden Bruchlinien = Todesfalle. Ebenfalls signifikant Gebirgsbildung kam in bestimmten Regionen. Denken Sie an gleicher Yosemite Größe, um die schieren Ausmaße des Berges Gebäude, das geschehen wird, zu verstehen. Zweitens, zerschlugen die Flutwellen an der Küste und ging über die Hügel und Berge in unmittelbarer Nähe der Küste. CENTRAL den zentralen Gebieten der USA in der Regel ging es ihm wohl während der Schicht, die nicht war sein größtes Problem. Aufgrund der Verwüstung auf der Ost & West Küsten, Binnengewässern und Verschiebung Überlebenden überwältigt Städten, die Probleme kümmern einige viele Menschen geleitet hatte. Viele weitere Menschen kamen ums Leben aufgrund dieser Umstände. Die Aktivität in der MITTELFRISTIGE LEADING in das Schieberegister Der herannahende Anomaly-Effekt auf der Erde gewonnen hat Kraft für mindestens die letzten zehn Jahre, aber in den vergangenen zwei Jahren, hat seinen Einfluss intensiver geworden mit vielen offensichtlichen Anzeichen. In der Tat hat die Erde bereits erheblich langsamer auf ihrer Kreisbahn und eine Tatsache, die nicht von der NASA berichtet. Die Interferenz mit ihrem Kern verursacht eine Reihe von Dingen zu passieren. 1) Core Reaktion erzeugt erhöhte Wärmeleistung erheblich Aufwärmen Ozeane. Dies hat dazu geführt, unter anderem beschleunigte Polar Ice Schmelze in der Arktis besonders. Die höheren Meerestemperaturen sind, zum Teil, wodurch größere und häufigere extreme Wetterereignisse weltweit. Dies reicht von der Zunahme der Häufigkeit der tropischen Stürme auf Ereignisse nicht heimischen Gebieten Wetter. ZB: schneit in tropischen Gebieten und extrem warmen Wintertagen in den traditionell kalten Regionen. 2) Abnormal Kerngeschäft hat auch Ebenen des Vulkanismus und Erdbeben 3) Eine leichte Anomalie in der Erddrehung erhöht wurde bereits bemerkt, aber nicht gemeldet. Ich sicher einige von euch würde die Sonne aufgehen / Einstellung zu weit nördlich für einen bestimmten Zeitraum im letzten Jahr und Anfang dieses Jahres bemerkt haben. Dies trug zu der erratischen Wetter in ein paar Jahren im Vorfeld der Verlagerung gesehen. 4) Eine der offensichtlichsten Zeichen ist, wie Luna ist an die Anwesenheit der Anomaly reagieren. Dies ist etwas, was man kann leicht beobachten dich. Typischerweise Luna Umlaufbahn der Erde Äquator mit einer leichten Neigung von 5 Grad und ist etwas, das nicht sehr nahe, die gelegentlichen Blick in den Himmel während der monatlichen Umlaufdauer. Seit fast 4 Jahren, hat Luna's Orbit unregelmäßig und auch weiterhin so sein. Ich schlage vor, dass Sie eine Position in Ihrem Haus oder etwas außerhalb und line up Luna mit einem Gegenstand auf dem Boden wie ein Baum, etc. Über einen Zeitraum von wenigen Wochen zu finden Shorts, sehen Sie Luna deutlich weg von Ihrem geerdeten Gegenstand, entweder viel höher oder wesentlich niedriger und viel größer als ein kleiner 5 Grad Neigung. Dies ist vor allem auf Luna mit einer zweiten magnetischen Einfluss nicht nur die Erde in der Nähe. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt, meteorologische und geologische Aktivität deutlich zugenommen und wird dies auf eine nicht-lineare Geschwindigkeit ab, bis wir die kurzfristigen Zeitraum eingeben, bevor die Pole Shift. Wie ich schon sagte, es sind Kräfte am Werk, um im Dunkeln zu halten, was kommt. Der größte Vorteil, den wir haben ist, dass die Regierung nicht wissen, wann der Polsprung wird entweder auftreten. Und von der Zeit, die Zeichen zu erhalten eklatant, sie werden nicht in vollem Umfang umsetzen Kriegsrecht. Die nächste Nachricht wird Umriss politischen Aktivitäten mit Schwerpunkt auf den USA und erklären, wie und warum sind sie nicht warnen, dass dies kommen wird. Ich werde auch kurz auf die aktive Rolle der beiden Teams in den USA sind in der Spitze dabei bis zu den bevorstehenden Wahlen. Dies führt uns zu den führenden Veranstaltungen kurzfristig in die Schicht, die ich nicht näher eingehen noch gehen, aber es genügt zu sagen, dass, wenn wir diese Zeit geben, veröffentlichen wir alle Details und den genauen Zeitpunkt der Pole verschoben wird. Wir können diese Informationen Release früher sollten wir erreichen, einige Tasten Ziele in den nächsten Monat oder so. Ich entschuldige mich, wie ich in meinem ersten Beitrag sagte, dass diese Stelle wäre nur ein paar Tage weg, aber etwas kam, die unsere volle Aufmerksamkeit verlangt. Erwarten Sie bald den nächsten Post. Friede sei mit euch allen. Peace Charlie, Charlie Post Extras: 10.04.08 03.54 Uhr (58.171.182.74) Edit Antwort entschuldigen, dass ich nicht herum gewesen. Ich war in Amerika benötigt, um vollständig von den Bühnen unserer Mission ........ WIE KOMMEN SIE NICHT ÜBER DIESES wissen noch? Um zu verstehen, was wirklich geschieht hinter den Kulissen genau, sie zu verstehen, wer die Kontrolle über die Welt jetzt brauchen. Wir werden auf die Vereinigten Staaten konzentrieren, wie es dort, wo dies alles begann und wo die Kontrolle ergibt sich aus jetzt .... ist Sie sind richtig. Was ist passiert? Ja, es funktioniert. Weißt du, was es bedeutet?

  7. #7
    Gast

    Re: Timeline 39

    Vielen herzlichen Dank für Deinen wertvollen Beitrag , "Charly"!

    Hat ein bißchen gedauert, aber dann kam doch noch der Kick der Erinnerung aus dem alten Forum. Naja, vielleicht das Alter?
    Oder momentan kein Zugang zum feinstofflichen Bereich? Ich glaube eher es war Verdrängung!

    Habe damals nämlich nicht alles gelesen, weil die Essenz ziemlich schnell klar war!
    Dies ist vor allem auf Luna mit einer zweiten magnetischen Einfluss nicht nur die Erde in der Nähe.
    Da muss ich gerade mal was zu schreiben!

    Der Magnetismus des Mondes

    Eigentlich hatten die Wissenschaftler bei unserem Erdtrabanten kein Magnetfeld erwartet. Doch bereits im Laufe der Apollo-Missionen zeigte sich, daß der Mond durchaus über regional begrenzte Felder verfügt. Vor allem auf der gegenüberliegenden Seite von Kratern waren sie zu finden. Mit der neuen Sonde Lunar Prospector werden die Magnetfelder jetzt mit hoher Präzision kartiert, um die Theorien zur Entstehung des Mondmagnetismus zu überprüfen.
    Sollten wir da bei Luna tatsächlich ein Magnetfeld haben?
    "Die Tatsache, daß wir starke Magnetfelder immer genau in den Bereichen fanden, welche großen Einschlagskratern auf der Rückseite des Mondes gegenüberlagen, läßt die Hypothese, daß der Magnetismus etwas mit Meteoriteneinschlägen zu tun hat, immer wahrscheinlicher werden."
    Der Mond als relativ kleiner Körper im Planetensystem besitzt kein großflächiges Magnetfeld. Dies liegt daran, daß er im Gegensatz zur Erde und den anderen großen Planeten vermutlich keinen metallischen Kern und somit auch keinen sogenannten inneren "Dynamo-Effekt" mehr aufweist.
    Umso größer war die Überraschung der Wissenschaftler, als in den 70er Jahren die von den Apollo-Astronauten auf der Mondoberfläche aufgestellten Magnetometer ein schwaches Magnetfeld nachwiesen. Dieses hatte eine Stärke von einigen Hundert Nanotesla und war damit relativ schwach im Gegensatz zu den etwa 30 000 Nanotesla des Erdmagnetfeldes, jedoch eindeutig nachweisbar.
    Bei den jetzt veröffentlichten Werten des lunaren Magnetfeldes gegenüber den großen Einschlagbecken Mare Imbrium und Mare Serenitatis fand man schon bei der geringsten Auflösung Magnetfelder von der Größe von 40 Nanotesla - das ist etwas mehr als ein Tausendstel der Stärke des Erdmagnetfeldes.
    sh. hier: http://www.wissenschaft-online.de/page/ ... _id=570755

    Ich glaube, dass Stichwort hier ist BEEINFLUSSUNG!

    Mal soll der Mond durch irgendwas beineinflusst werden und ein anderes Mal sollen Leute in eine bestimmte Richtung beeinflusst werden.

    LG

  8. #8
    Gast

    Vedicempire

    http://www.oneview.de/gruppe/Vedicempire/

    hi schaut Euch mal die Links an.

    Gruß Hemanga Gopal Das

  9. #9
    Gast

    Channeling von Erzengel Gabriel kosmisches Ereignis heute

    Der Erzengel Gabriel hat ein Channeling gemacht. Viele andere große Channelingmeister verweisen auch auf heute Nachmittag. Ein großes kosmisches Ereignis soll anstehen. Ab 22:00 Uhr soll es richtig losgehen. Macht euch bereit, es soll bald losgehen.„Geliebte Engelwesen, ich bin Erzengel Gabriel. Ich begrüße euch in tiefer Liebe und Demut. Auch Maria Magdalena soll ein Channeling gemacht haben.

    Hier ein Channeling:
    Ich möchte euch sagen, dass große Dinge im Gange sind. Ihr habt gefragt, welches Ereignis für den 26. des Monats geschrieben steht.


    Ich möchte euch sagen, dass es ein Endpunkt ist, der mit einer unglaublich großen Veränderung zusammenhängt.

    Viele von euren Wissenschaftlern haben bereits richtig erkannt, dass ein sogenannter Hyperraum entsteht, der für sich gesehen aus dem Nichts kommt.

    Es ist sozusagen das Entstehen eines Universums in dem Universum selber. Es gibt verschiedene Ebenen, die zu betrachten sind.

    Das, was im Universum entsteht, passiert auch zeitgleich in eurem Körper- innen wie außen.
    Ihr seid das komplette Abbild eines gesamten Universums. Deshalb wird euer Hyperraum genau am gleichen Tag wie im außen bestehen.
    Die Zeit ist reif.

    Solche Ereignisse werden immer auch astrologisch unterstützt, um bestimmte Energiebahnen zur Verfügung zu stellen, damit solche Hyperräume – ihr könnt sie auch leere Räume nennen oder schwarze Löcher, es gibt viele Bezeichnungen dafür – entstehen können.

    Ich möchte es einfach mal Hyperraum nennen, weil es im Grunde der
    direkte Anschluss an die Multidimensionalität ist.

    Zunächst ist festzustellen, dass in dem Maße Zeit für sich nicht mehr existiert wie ihr sie kennt, in dem Bewusstsein der linearen Zeit.

    Es ist sogar so, dass dieser Raum eine Art kristalline Struktur hat in dem Sinne, dass sie mit eurer DNS direkt korrespondiert.

    Für manche Leute bedeutet es wirklich – besonders für die, die sehr spirituell arbeiten oder eine sehr feine Ader haben -, außersinnliche Dinge wahrzunehmen.


    Ihr werdet merken, dass mit diesen Dingen ab dem Nachmittag des 26.
    Junis bestimmte Veränderungen in eurem Bewusstsein eintreten.

    Es ist wirklich so, als schalte sich in eurem Kopf ein bestimmter Magnetismus frei.


    Es ist so, dass alle Vorkommnisse im Universum auch letztendlich eine magnetische Information an alles, was im Universum ist, weitergibt.


    Da dieser Hyperraum im Grunde erdnah entsteht, wird es so sein, dass ihr ein aufkeimendes Bewusstsein merken werdet.

    In dem Moment, wo dieser Hyperraum entsteht und sich für sich kreiert, wird in eurem Gehirn eine Freischaltung des gesamten Bewusstseins möglich sein. Ihr müsst dafür nichts tun. Manche Menschen werden es mehr wahrnehmen als andere, aber es wird jeden Menschen treffen.

    Mit diesem aufkeimendem Bewusstsein ist es so, dass ihr wirklich eure Biologie verändert.
    Dies bedeutet auf der einen Ebene, dass, wenn euer Bewusstsein sich erweitert, sich auch eure DNA und euer gesamter Resonanzkörper und auch eure Biologie ändern.

    Zunächst können Umstände im Außen euer Bewusstsein verändern, welches damit in mehreren Stufen hinabsackt bis auf die körperliche Ebene.

    Ihr werdet ein erweitertes Bewusstsein haben und dieses erweiterte Bewusstsein wird euch ganz andere Dinge wahrnehmen lassen.

    Ihr werdet ein anderes Zeitverständnis haben. Ihr werdet merken, wie andere Sinneswahrnehmungen bei euch regelrecht aufkeimen. Und ihr könnt für euch auch feststellen, dass ihr über dieses eröffnete Bewusstsein ein anderes Liebesbewusstsein weitergeben könnt.!!


    Deshalb ist es auch so wichtig, dass die, die von diesem Ereignis wissen, diesen Tag bewusst wahrzunehmen. Versucht diesen Tag in Ruhe zu verbringen. Denn Ruhe bedeutet immer, dass ihr euch schnell mit dem Hier und Jetzt anbinden könnt.


    Stellt euch vor, dass sich in eurem obersten Chakra der Lotus öffnet gleich einer Blüte, die aufkeimt.

    Seht das in direkter Verbindung damit, dass euer Bewusstsein aufkeimt. Stellt euch vor – ohne, dass ihr dafür etwas tun müsst -, dass an diesem Tag euer tausendblättriger Lotus voll erblüht und damit das Universum direkt mit euch korrespondieren kann und ihr somit direkt an das Bewusstsein angebunden seid.


    Ich möchte keine Angst schüren, aber ich möchte euch auch sagen, dass immer, wenn solche besonderen Ereignisse passieren, viele Dinge aus eurem Leben


    hinaustreten, weil sie veraltet sind und für euch keinen Sinn mehr ergeben. Es wird auch für manche für euch ein Abschied nehmen bedeuten von Beziehungen, von Menschen, die vielleicht sehr an Anhaftungen gebunden waren.

    Es wird viele Menschen geben, die in ihrem jetzigen Beruf oder da, wo sie gerade sind, sehr umdenken werden. Es ist so, als ginge ein Ruck durch die Gesellschaft, sehr leicht spürbar.


    Und es geht darum, dass sich die alte Energie von der neuen Energie trennt.

    Es liegt eine bestimmte astrologische Kreuzung vor, die auch als Trennung bezeichnet werden kann.
    Im Grunde ist es die direkte Schwelle von der alten zur neuen Energie.
    Genau an diesem Tag – sofern man es für euch in Zahlen oder in Bildern
    transportieren kann -,
    nimmt die neue Energie in ihrer Quantenausdehnung überhand.

    Das bedeutet, dass das Alte gehen wird. Und so, wie es nun mal ist, bäumt sich das Alte noch mal auf.

    Und da ihr natürlich dual denkt – was völlig menschlich ist -, werdet ihr vielleicht mehr das Bewusstsein oder euren Fokus auf den Dingen haben, die gehen oder einfach nicht mehr funktionieren. Deshalb ist es vielleicht auch eine Zeit des Abschieds.


    Aber denkt nicht nur `O Gott, es stürzt alles ins Chaos`, sondern sagt euch,
    etwas Neues, Großes geschieht. Mein Bewusstsein weitet sich.

    Durch meine Bewusstseinserweiterung binde ich mich an eine ganz neue Energie an und durch diese andere Energie trete ich in Resonanz mit einem neuen Bewusstsein.

    Und durch dieses andere Bewusstsein werden noch mal ganz andere Dinge in mein Leben treten und noch mal ganz andere Dinge mein Leben verlassen.


    Deshalb sage ich euch noch mal:
    Erwartet diesen Tag mit ganz großer Liebe und Demut.
    Geht von dem Gedanken weg, dass etwas Großes, Tolles für euch passieren muss, sondern wartet einfach darauf, was passiert.


    Ich weiß, dass ihr Menschen dann immer etwas ganz Besonderes erwartet, aber ihr werdet erst in der Rückblende sehen, was für Riesenschritte getan worden sind, ohne es vielleicht an dem speziellen Tag so besonders wahrgenommen zu haben. Seid vielmehr an diesem Tag in Ruhe, seid mit euch und wisset, welch großes Geschehen mit eurer Biologie passiert.



    Es wurde schon oft angekündigt, dass eure 12-Strang-DNS sich neu aktiviert. Es wird ein großer Schritt in diese Richtung sein. Eure DNS ist kristallin und im Grunde ist sie nichts anderes als ein riesiger Empfänger.

    Alles, was im Universum passiert, alle Konstellationen der Sterne, alles Fokussieren in den Punkt der Milchstraße, wird an euch ganz bestimmte Wellen aussenden. Und diese Wellen werden euer Bewusstsein formen.

    Und ein besonderes Datum diesbezüglich ist eben der 26. Juni. Es liegt eine bestimmte Ausrichtung vor, so dass das Universum bestimmte Wellen zu euch sendet. Und ihr nehmt diese in eurer kristallinen Struktur auf und erweitert dadurch euer Bewusstsein unglaublich.



    Ihr werdet merken, dass bestimmte Techniken – sei es Meditations-, Heilungs- oder Kreationstechniken - fast 1:1 durchlaufen können und ihr in einem viel höheren Maße und schneller eure Techniken anwenden könnt.

    Seid mit euch, seid wirklich mit euch und fühlt die Veränderungen. Und es ist egal, ob sie von euch als positiv oder negativ wahrgenommen werden. Nehmt sie einfach an als das, was sie sind. Und wenn sich etwas unangenehm für euch anfühlt, dann wisset, dass es ein notwendiger Schritt in die richtige Richtung für euch ist. Was euch auch immer passieren mag, nehmt es einfach als notwendigen Schritt. Geht nicht in die Beurteilung oder in die Erwartung, dass euch dieses oder jenes passieren muss.



    In Grunde ist es ein Freudenfest, dass sich das Universum langsam in Richtung Zentralsonne ausdehnt bzw. ausrichtet und damit ein unglaubliches Bewusstsein, ein nie dagewesenes Bewusstsein speziell auf diesem Planeten verankert wird.

    Ihr könnt euch ausrichten, dem Energiegitter und dem Universum entgegen. Und ganz wichtig: Es geschieht nichts mit euch einfach so, sondern ihr habt wirklich vor langer Zeit euer Einverständnis dafür gegeben. Und es passiert nichts irgendwo im Universum außerhalb von euch.

    Das Größte, das passiert, ist das Bewusstsein in euch. Es ist so, als würde dieser Raum in eurem Herzen, in eurem Bewusstsein und auch auf körperlicher Ebene entstehen.


    Und dieses Bewusstsein ist in euch und nicht nur irgendwo im Universum, denn es gibt keinen abgrenzbaren Raum, auch wenn es sich vielleicht an einem Ereignis erbrennt, an einem bestimmten Punkt im Universum, so ist es doch so, so dass es den ganzen Raum, die ganze Multidimensionalität mit durchstrahlt. Und dies bedeutet, dass sich dieser Raum in euch öffnet.

    Es ist so wie ein komplett neuer Raum mit einem neuen Gefühlsleben, mit einer neuen Sinneswahrnehmung, mit einer neuen Möglichkeit auf andere Menschen zuzugehen. Es ist ein Stück in Richtung Frieden.



    Auch wenn es manche Menschen beängstigt und sie mit aller Kraft am Alten festhalten, so ist es gesehen und gesegnet. Bewertet nicht die Dinge, die passieren, sondern seid offen für das, was euch passiert, für das Gefühl, ein anderes Bewusstsein für euch zu erlangen. Bekommt alles mit und seid offen für den Tag, was auch immer geschehen mag.

    Ich danke den Menschen, die diese Informationen mit verbreiten, sei es durch ihre liebenswürdige Art, durch die Veröffentlichungen im Internet, durch das Feiern von Festen oder durch das Halten von Seminaren an diesem Tag.


    Es geht nicht darum, irgendetwas begreifen zu müssen oder zu wissen, dass irgendwas passiert, sondern seid vielmehr miteinander oder auch mit euch selbst, wo auch immer ihr seid – in einer unglaublichen Liebe.
    Denn was da passiert, ist ein Schöpfungsakt, hervorgerufen durch euch, in großmöglichster Liebe.
    Füllt alles mit Liebe, mit wirklicher Liebe zu euch selber. Freut euch auf die Dinge, die da kommen, egal, was gehen wird. Und ich sage euch, vieles wird gehen müssen.


    Und dieses Datum hat auch eine ganz große Bedeutung für die Erde.

    Es gibt nun mal bestimmte Gesetze und Prinzipien. Vieles wurde der Erde entnommen und dieser ist viel zurückzugeben, weil sie gerade dabei ist, aus dem Prinzip der Gleichheit heraus sich viele Energien zurückzunehmen. Es ist kein wirklich bewusstes Nehmen, denn die Erde ist ein seiendes Wesen, das nicht im Zustand von Nehmen und Geben ist. Es geht nicht darum, sich boshaft irgendwas wiederzunehmen, was ihr genommen wurde.

    Es ist vielmehr so: Wenn ihr der Erde was nehmt, dann setzt ihr ein Pendel in Schwingung und ihr erreicht dann irgendwann den Höchststand. Und dieser Höchststand pendelt irgendwann zurück. Es wird nichts durch die Erde gemacht, sondern der Pendelschlag geht in die andere Richtung – so wie das Universum, das in seinem Bewusstsein seiend ist, aber ein- und ausatmet.


    Das ganze Universum in seiner Schönheit besteht in sich reduziert in einer Wellenbewegung. Licht und Liebe sind für euch physikalisch gesprochen Wellenbewegungen. Und so wie es eine Wellenbewegung ist, dass der Erde genommen wird, gibt es eine rückläufige oder weiterführende Wellenbewegung, die sich die Dinge zurück nimmt.

    Und damit die Umstände für euch tragbar sind, gebt Liebe der Erde soviel ihr könnt, jeden Tag, denn sie braucht es.


    Es ist die rückläufige Pendelbewegung, das Einatmen von Energie. Gebt ihr soviel Energie und Liebe wie ihr könnt, damit die Erde für sich wieder das Bewusstsein von Heilsein erreicht und ihre Wunden schließen kann, damit auf diesem Planeten die Menschen in Frieden und im Einklang mit der Natur leben können.



    Der 26. Juni ist ein denkwürdiger Tag. Es ist so, als würdet ihr den Schritt vom Kinde zur Frau oder zum Manne tun. Es ist für sich ein elementares Ereignis. Ein bestimmtes Zeitalter wird damit verankert und das Christusbewusstsein kann sich voll auf der Erde entfalten – durch jeden einzelnen Menschen hindurch, da euer Bewusstsein voll aufkeimt und es möglich ist direkt zu korrespondieren mit allem was ist. Es ist so, als würdet ihr wach geküsst oder als hättet ihr euch selber wach geküsst!!



    Und es entsteht nicht etwas völlig Neues, das geht überhaupt nicht. Vielmehr ist es so, dass alles schon immer da war. Ich habe euch schon oft das Beispiel gegeben, als würdet ihr nachts mit einer Taschenlampe durch die finstere Nacht laufen. Und das, was ihr mit eurer Taschenlampe anstrahlt, ist euer Bewusstsein, das ihr wahrnehmt. Den Horizont und alles, was sonst noch da ist, nehmt ihr aber nicht wahr.



    Und der 26. Juni ist der Tag, an dem euer Bewusstsein voll erleuchtet ist, an dem es für euch möglich ist, alles so zu sehen wie es ist.

    Mit eurer Biologie werdet ihr euch langsam daran gewöhnen, jeder mit seiner Geschwindigkeit und so, wie er es möchte.

    Nehmt den Tag bewusst wahr, nicht mit der Erwartung, dass etwas Besonderes passiert, denn besondere Ereignisse erschließen sich für euch oft erst in der Rückblende.


    Wenn ihr drinsteckt, dann ist der Tag so normal wie jeder andere Tag auch.


    Aber wisset, dass an diesem Tag etwas aufblüht, und danket dem Universum, danket dem Menschlichen und danket dem Göttlichen in euch und durch euch alle, dass ihr in euch erkennen könnt, was mit euch geschieht, dass sich eure Biologie und euer genetischer Code wirklich verändert und ganz andere Informationen aufnehmen kann und somit euer Körper in einer ganz anderen Form sich regeneriert.


    So denkt nicht an Heilung, fühlt euch heil. Denkt nicht an Liebe und schickt nirgendwo Liebe hin, seid Liebe.

    Alles in allem ist schon da und um dieses Bewusstsein geht es. Füllt alles mit Liebe an, egal was in euch ist, nehmt es einfach an. Für euch und für jedes einzelne Wesen auf diesem Planeten sind diese Tage besonders und insbesondere an diesem Tag wird sich alles zu einer bestimmten Energieform zusammenschließen als etwas ganz besonderes für euch alle.



    Geliebte Engelwesen, ich weiß, dass ihr in diesen Zeiten auch mit Ängsten zu tun habt. Ich möchte euch sagen, dass eure Ängste gesehen, geliebt und gerechtfertigt sind, da ihr menschliche Wesen seid. Und egal wie weit euer Bewusstsein entwickelt ist, ihr habt auch ein menschliches Bewusstsein und dieses bekommt in diesen Zeiten mit, wie vieles auf eurem Planeten zusammenbricht, wie Chaos um sich greift, wie sich die Menschen bekriegen und wie Leid und Elend Raum einnehmen.

    Das hat natürlich damit zu tun, dass ihr in den letzten Jahren viele Dinge euch selber und dem Planeten angetan habt und was ihr gelebt habt. Es geht zwar nicht darum das zu bewerten, aber es ist eine Realität, die jedes menschliche Wesen im Herzen trägt und bei der es darum geht, Entscheidungen zu treffen.

    Und um auf sich selbst heraus etwas Besseres zu tun und um sich zu sagen
    `Ich möchte in Frieden kommen und diesen erleben`, bedeutet dies auch, bestehende Systeme loszulassen.
    Und das ist mit Angst verbunden, weil bestimmte Dinge gehen. Und Verlust ist bei euch mit einer unglaublichen Urangst verbunden.



    Es gab Kulturen, die durch große, große Katastrophen in ihrer Wesenanzahl minimiert worden sind. Und in diesem Kollektivbewusstsein liegt tief eure Angst begraben. Es gibt wirklich kollektive Ereignisse, die tief in eurer Struktur gespeichert sind. Und diese Ereignisse erfahren zurzeit eine Vibration, da dies eine Zeit ist, die anderen gewesenen Zeiten ähnlich ist.


    Deshalb habt euch lieb für eure Ängste. Versucht die Angst nicht von euch zu stoßen, denn sie gehört berechtigterweise zu euren Prozessen hinzu. Wenn ihr Angst habt, dann benennt diese, denn es geht nicht darum, irgendwelche Ängste `wegzumachen`.


    Ihr habt Menschen, die euch wichtig sind. Ihr habt Kinder, ihr habt Mütter und Väter. Ihr habt Verwandte, Freunde und Bekannte, die euch lieb sind.


    Und wenn ihr seht, dass diese Menschen leiden, dann trifft dies in eurem menschlichen Leid auf Resonanz und das ist angemessen und sollte gesehen werden.


    Zu eurem menschlichen Leid gehören bestimmte Emotionen einfach dazu, sie sind tief in eurem Bewusstsein verankert. Und ihr könnt diese nicht löschen, ihr könnt sie nicht wegmachen und ihr könnt sie nicht überspielen. Damit macht ihr sie nur noch größer.



    Deshalb habt eure Ängste, fühlt sie durch und spürt sie. Was nicht durchgespürt wird, wird für sich immer größer werden.

    Und es ist das größte in diesen Zeiten, eure Ängste bis auf den Grund leben zu dürfen, wirklich die nackteste Todes- und Überlebensangst mitzubekommen und sich in diese Angst hineinzubegeben und zu sagen `Ich gehe in diese Angst hinein und wenn ich merke, ich sterbe vor Angst, dann sage ich Ja zum Sterben. Ich sage Ja zur Verlustangst, ich sage einfach Ja.`


    Ihr könnt euch nur nackt und klein mit einem völligen Ja und mit absoluter Annahme in eure Angst hineingeben, um die Dinge für euch tragbar zu machen.



    Es bringt nichts, und das machen viele spirituell angehauchte Leute, zu sagen `Es gibt keinen Grund zur Angst und ich muss sie nicht fühlen`, denn dann schiebt ihr sie beiseite.


    Das passiert vielen Menschen, aber darum geht es nicht. Es geht nicht darum euer spirituelles Maß daran zu messen, wie viel oder wie wenig Angst ihr habt. Wer in diesen Zeiten keine Angst hat, verleugnet sie, denn es passieren viele Dinge, die einem aus menschlicher Sicht betrachtet einfach nur Angst machen können.


    Deshalb messt eure Spiritualität nicht an dem Maß, wie ihr Angst oder auch keine Angst habt. Ihr habt alle liebe Menschen um euch, dessen Wohlergehen euch am Herzen liegt.



    Natürlich könnt ihr euch auch in seiende Zustände begeben, in denen das, was passiert, als einzelnes Fraktal gesehen wird und somit an seiner Größe und Intensität verliert, aber ihr seid auch ein Stück Mensch und der Mensch hat nun einmal Angst und das will gesehen und durchlebt werden.



    Geliebte Engelwesen, es ist angebracht, noch etwas zur heutigen Jugend zu sagen,die euch manchmal haltlos vorkommt.



    Ich kann eure Gefühle verstehen, die ihr als Eltern oder wie auch immer habt, wenn eure jungen Menschen, die ihr liebt, sich bis zur Besinnungslosigkeit betrinken oder rauchen oder Drogen nehmen – es ist wahrlich eine vorherrschende Energie.


    Aber es ist nun mal auch ein Zeichen dieser Jugend, dass diese Energien sich nochmal voll aufbäumen, damit diese Jugendlichen erkennen, dass sie so keinen Halt finden.


    Es ist gegeben, dass grade diese Generation keine Mentoren hatte wie es zum Beispiel in den Naturvölkern der Fall war, Mentoren, die sie angeleitet haben, Grenzen gezogen haben und sie kontrolliert haben.
    Deshalb kann ich euch sagen, in diesem Sinne ist es einfach wie es ist und ihr könnt nicht wirklich etwas daran tun, indem Ihr Verbote aussprecht.

    Das Einzige, was ihr machen könnt ist: immer immer wieder anbieten, ich bin hier, ich bin für dich da – ich liebe dich sehr und egal was dir passiert, du kannst immer zu mir kommen.



    Es ist natürlich eine Gesellschaft ohne Grenzen und es geht nicht darum, Grenzen von außen zu setzen, die nicht verstanden werden. Es ist vieles einfach
    `verrückt` in eurem Inneren.


    Wenn ihr einen besseren Zugang zur Natur hättet, wüsstet ihr selber, wo eure Grenzen sind, aber besonders in der westlichen Welt ist dieses Wissen verloren gegangen.



    Die Dinge sind einfach so, wie sie sind. Ich kann euch nur sagen, es werden Zeiten kommen, wo dieser Zugang zu diesen Drogensubstanzen garnicht mehr möglich ist, weil diese Dinge nicht mehr produziert werden.

    Ihr erreicht durch Verbote nichts, denn in eurer Sprache gesprochen ist es `supercool`, diese Dinge alle auszuprobieren. Da wird auch keine Mutter was dran ändern, die herumwirbelt und auf das Kind einredet.

    Ich kann euch nur sagen, das Bewusstsein öffnet sich bei allen und es wird irgendwann aufhören. Es ist einfach ein Spiegel der Zeit, ein Spiegel von Übermaß.



    Keiner von euch geht beim Einkaufen bewusst durch eure Kaufhäuser und Supermärkte. Ich sage es euch in großer Liebe: Geht einmal bewusst durch eure großen Kaufhäuser, wo ihr eure Lebensmittel kauft. Es ist ein solches Überangebot an allem in jedem Regal und es stehen so viele Lebensmittel da, die durch Stoffe haltbar gemacht wurden – es wird durch mancherlei Dinge und auch durch das Verhalten der Jugendlichen viel mehr auf einen Punkt gebracht, dass ihr euch dieser Dinge bewusst werdet.



    Stellt euch einmal mit einem seienden Zustand in eure Kaufhallen und schaut euch um – ihr werdet es alles in einem Moment als einen richtigen Wahnsinn erkennen!



    Es ist weit von dem weg, was ihr wirklich braucht, weit entfernt und es ist nicht zu bewerten! Es musste dahin kommen, damit das Bewusstsein aufkeimen konnte, es ist nicht so, dass es nie dahin kommen durfte! Es musste genau an diesen Punkt kommen, damit das Bewusstsein erkennt, was für eure wahre Natur bestimmt ist.

    Die alltäglichsten Dinge, die ihr heute tut, werden euch in 5 Jahren absurd vorkommen. Ihr werdet euch Geschichten erzählen: weißt du noch wie wir damals gelebt haben? wie wir eingekauft haben und wie wir gegessen haben? Und ihr werdet erkennen, wie wichtig es war, dieses genauso zu tun heute um in das Bewusstsein zu kommen.

    Deshalb werdet ihr eure Jugendlichen nicht ändern indem ihr ständig Verbote aussprecht, noch nicht mal wenn ihr ihnen sagt, dass ihr sie unglaublich liebt, aber das hält die Verbindung!


    Haltet so die Verbindung und wisset einfach:


    in diesen Zeiten gibt es letztlich nur die Liebe, die alles tragen kann und ihr müsst leider oft zusehen, wie sich eine absolute Grenzenlosigkeit, ein absolutes Übermaß, eine absolute - in eurer Sprache gesprochen – Dekadenz an Reichtum und Armut auf der anderen Seite gegenübersteht.

    Es ist so, dass das Pendel seinen vollen Ausschlag erreichen wird an dem Punkt, wo diese Kluft so groß geworden ist, dass sie einfach nur zusammenfallen kann. Und wenn ein System zusammenfällt, kann es dann wieder die höchstmögliche Ordnung hervorbringen, dies ist ein universelles Prinzip.


    So hart es sich auch anhören mag, je härter und auffälliger dieses System wird, umso schneller und heftiger wird es zusammenfallen und je härter es zusammenbricht, umso größer wird die Ordnung danach sein.

    Wenn ihr drinsteht, dann ist dies ein unglaublich schmerzvolles Prinzip – dann fragt ihr: warum muss grade mein Sohn, meine Tochter bei diesem Zerbrechen oder Aufbäumen dabei sein, aber ihr seid alle auf bestimmte Art und Weise daran beteiligt. Ich meine das nicht als Vorwurf, sondern als Zündung – als Zündung für das Neue.



    Deshalb kann ich euch nur sagen, das Pendel wird noch weiter ausschlagen, bis es in sich zusammenbricht und dazu sind all diese Zeiten wichtig, der unglaubliche Reichtum auf der einen Seite und die unglaubliche Armut auf der anderen.

    Versucht, diese Dinge wahrzunehmen, ich spreche nicht davon, dass ihr nicht mehr einkaufen gehen sollt oder euch in Asche hüllen sollt - darum geht es nicht. Es geht einfach um Bewusstsein!!! Es geht um Bewusstsein, was ihr tut und was ihr braucht.



    Die Jugend ist dabei, das Pendel in die große Richtung zu geben, sie sind hierher gekommen um zu sagen: Ja wir werden an vorderster Front stehen, mit Krawallen, mit Exessen und allem was wir zu bieten haben. Es sind die Indigokinder, die den Krawall auf die höchste Stufe bringen, denn nur so wird ein System zusammenbrechen können. Würden sich alle Jugendlichen konform halten, abends lesen, nett zu allen Menschen sein und sich in Kreisen treffen, in den Schulen brav sitzen, so würde das System n i c h t zusammenbrechen. Würden nicht soviele Menschen erkranken in ihrer Seele, da die Arbeitsbedingungen so schlimm sind, würden nicht soviele Menschen krank werden, weil die Nahrung keine Energie mehr enthält – wären die Dinge nicht so wie sie sind. Eine Revolution ist das, was das System stürzen wird, so oder so.

    Geliebte Engelwesen, eure Arbeit ist wichtig, die Seminare die ihr gebt, euer tägliches Handeln, euer Austausch miteinander - denkt nicht so viel darüber nach: was kann ich noch tun, damit mein Körper sich nicht so geschunden anfühlt! Eine solche Energieumstellung zieht oft einen geschunden und sich so müde anfühlenden Körper nach sich. Es ist angemessen und ihr habt darum gebeten, in diesem Prozess mit dabei zu sein. Es sind für euch und eure Körper keine einfachen Zeiten und so bitte ich euch, sagt euch einfach: ja es ist für diese unglaublichen Zeiten angemessen, wie ich mich grade fühle. Seid froh, dass ihr gehen könnt, dass ihr morgens aufstehen könnt und dass noch soviel gut klappt – ich sage euch, durch diese ständigen Bewusstseinserweiterungen und Energieanpassungen habt ihr oft mit Kopfschmerzen oder ähnlichem zu tun, mit dem Gefühl von Müdigkeit und leichten Erkrankungen – es ist nun mal eine Realität. Deshalb nehmt euch soviel Zeit für euch selber wie möglich, Zeiten in denen ihr auftanken könnt und vielleicht in die Natur gehen könnt.



    So tut euch Gutes so oft wie möglich, seid mit viel Liebe bei euch selber.

    Wir lieben Euch und verabschieden uns in großer Liebe und Demut.“



    Erzengel Gabriel bittet um „großräumige“ Weiterleitung !!!

    Danke

    http://www.torindiegalaxien.de/a0610/ee-gabriel.html
    http://www.2012spirit.de/2010/06/cha...-06-um-22-00h/

    Macht euch bereit

  10. #10
    Gast

    Re: ich komme nicht ins forum, obwohl ich angemeldet bin

    Ok das erklärt plausibel warum mein login gestreikt hat. Habe auf umwegen wieder rein gefunden. Habe in Andreas sein Notforum darum gebeten mir ein neues PW hier zuzuschicken. Nun bin ich wieder da und freue mich weiterhin mit euch zu forschen!
    Es gab ein Proplem damit das man kein neues Passwort anfordern konnte, dieses Problem ist nun Geschichte

    Man kann nun ohne Probleme ein neues Passwort anfordern

+ Antworten
Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •