Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Thema: Völlig bekloppte Presseartikel

  1. #11
    Moderator Avatar von Aaljager
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    1.269
    Mentioned
    129 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 106350
    Ja dem kann ich nur zustimmen ein Barren als Sicherheitsprüfung ist vollkommen unsinnig. Es gibt in DE ja für alles Normen, so auch eine welche eindeutig regelt wieviele Stichproben bei einer Lieferung von einem bestimmten Gewicht erforderlich sind. Aber was solls die Bundesbank hat ja ohnehin Jahrzehnte Ihre Pflichten zur Kontrolle nicht eingehalten, warum soll Sie dies nun machen.
    Und was ich als noch weit schlimmer erachte ist der Fakt, daß alle vom Gold der Bundesbank reden und schreiben, DIES ist kompletter Unsinn grosse Teile stammen aus dem 2.WK und wurden von den Alliierten quasi in Sicherheitsverwahrung genommen und der Rest ist Teil der Exportüberschüsse Deutschlands, dort ist die Besitzfrage bei weitem nicht so klar wie bei dem Gold aus dem 2.WK.
    Da diese Goldmengen bisher nicht in den Berichten der Bundesbank auftuachten gehe ich mal stark davon aus auch diese Reste sind Eigentum Deutschalnds und NICHT der Bundesbank (bei all dem Mist den die in letzter Zeit anstellen, dürfte des nur gewaltige Verluste einbringen).

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.590
    Blog-Einträge
    266
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 669511

    Anhalten "nicht kooperativer" Autos

    Mir war bisher nicht bekannt, dass Autos einen eigenen Willen entwickelt haben .......

    Die Europäische Union unterstützt nach Angaben der Fraktion Die Linke Forschungen zu Möglichkeiten des Anhaltens von „nicht kooperativen Fahrzeugen“. Das Projekt wolle „bis zum Jahr 2015 Anwendungen entwickeln, um mit künstlich erzeugten elektromagnetischen Impulsen (EMP) oder Mikrowellen (HPM) die in der Nähe befindliche Elektronik von Fahrzeugen oder Schiffen zu blockieren oder sogar zu zerstören“, schreibt die Fraktion in einer Kleinen Anfrage (18/542). Wissen will sie unter anderem, inwiefern es die Bundesregierung für nötig hält, technische Anwendungen zum Anhalten von „nicht kooperativen Fahrzeugen“ zu entwickeln.

    Quelle: http://www.bundestag.de/presse/hib/2...14_101/05.html
    Liebe Grüße
    Geändert von AreWe? (27.02.2014 um 17:48 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #13
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.662
    Blog-Einträge
    13
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 549437

    Hurra ... der Tanker ist Frei !!!








    US-Soldaten befreien Öltanker




    Bild: (c) REUTES (HANDOUT)



    Das von libyschen Aufständischen gekapertes Schiff "Morning Glory" wurde vor Zypern gestoppt.
    (Die Presse)
    Washington. Ein Sonderkommando der US-Streitkräfte hat in der Nacht auf Montag das mehr als eine Woche dauernde Verwirrspiel um ein gekapertes Tankschiff mit libyschem Rohöl um rund 14 Millionen Euro beendet. Die Soldaten der Navy-Seals-Einheit stürmten gegen etwa drei Uhr morgens mitteleuropäischer Zeit die Morning Glory und überwältigten die drei bewaffneten libyschen Aufständischen, welche das Schiff vor Tagen aus dem libyschen Hafen Es Sider entführt hatten.


    Bei dem von den Regierungen Libyens und Zyperns angeforderten Einsatz sei niemand verletzt worden, teilte das Pentagon am Montag mit. Das Einsatzkommando sei vom Zerstörer USS Roosevelt aus gestartet und von Hubschraubern unterstützt worden. Die Morning Glory wurde von US-Marinesoldaten übernommen, die sie nun zurück in Richtung eines libyschen Hafens steuern.


    Quelle : http://diepresse.com/home/politik/au...reien-Oltanker



    Ein Öltanker wurde "befreit" looooooooooooooooooooooooooooooooooool ....... Alter Schwede ..... Sachen gibts. Was sagt das Seerecht eigentlich dazu ? : ) Weis da jemand mehr ?
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.590
    Blog-Einträge
    266
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 669511

    Forsa: Merkels unspektakulärer Politikstil kommt gut an

    Die Kanzlerin Angela Merkel hingegen entspreche mit ihrem unspektakulären Politikstil weiterhin eher dem Lebensgefühl der Menschen und ihrem Bedürfnis nach Sicherheit.

    Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/d...die-beine.html
    Was für ein Stil denn? Um einen Stil zu haben, müsste man doch erstmal Politik für die Bürger machen! Ich sehe da nichts! Was ich aber sehe, ist eine fatale Nibelungentreue zu den USA, bei der einfach alles abgenickt wird!
    Oder ist es nur die Amtsmüdigkeit, die den Kopf nach unten zieht?

    Ach ja, dies noch kurz:

    Das Forsa-Institut befragte für die Erhebung Ende März 2501 repräsentativ ausgesuchte (CDU?)-Bundesbürger.
    Das sind wieviel Prozent?

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.590
    Blog-Einträge
    266
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 669511

    Ham dies noch alle?

    Das ist nicht das erste "Bühnenstück", wo Frau Slavik daneben liegt .......

    Konsumkick statt Reihenhaus”

    Ja, das muss man sich ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen: Die “sueddeutsche.de”, eines der grossen und “seriösen” Presse- und Internet-Organe in deutschen Landen, bringt einen sehr ausführlichen Artikel, in dem offen zugegeben wird: Jegliche Geldanlage, die jenmand heute macht, also z.B. der Kauf eines Reihenhauses, wird mit grosser Wahrscheinlichkeit den Bach hinunter gehen und empfiehlt allen Ernstes, sein Geld zu verjuxen, mit Reisen, mit teurer Kleidung, mit Nachtklubs und allem, was gut und teuer ist.
    Hier ist der Artikel unter dem Titel : “Neue Strategien für unsichere Zeiten”:
    http://www.sueddeutsche.de/geld/neue...haus-1.1930420
    Hören Sie, was die da sagen:
    “… ganz rational betrachtet ist kurzfristig orientierter Konsum das einzig logische Verhaltensmuster unserer Zeit. Das Konzept der Vorsorge ist längst von der Realität überholt worden. Das Motto von heute sollte lauten: Was schert uns, was morgen ist?”

    Das ist nicht etwa ein April-Scherz, die meinen das ernst!
    Klar und deutlich wird gesagt:
    ”Kaufrausch, das schnelle Glück, Fokus auf die Gegenwart, das sind die einzig logischen Antworten auf unsere turbulenten Zeiten.”
    Das ergibt natürlich auch einen Sinn, wenn die Tendenz, dass nur noch die Banken und andere Grossinvestoren alles alleine einstecken, dann ist natürlich jede Art von Sparanlage des Normalbürgers ein extremes Risiko.
    Da dann sowieso der Selbstmord der einzige Ausweg sein wird, kann man also getrost das ersparte Geld auf den Kopf hauen und dann Sebstmord begehen.
    Es ist allerdings neu, dass in einer Internet-Zeitung so offen gesagt wird: Wie auch immer, alles läuft auf den Selbstmord des kleinen Mannes hinaus, den alle Werte werden zu den Grossanlegern gehn.
    Danke, danke, danke, “sueddeutsche.de”, nun haben wir es wenigstens schriftlich, was uns blüht, wenn wir nicht schnellstens zu protestieren anfangen und dann zum Aufstand übergehen.
    Wie wärs für den Beginn mit dem Montagsdemonstrationen?

    Quelle: http://www.karl-weiss-journalismus.de/?p=2005
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.590
    Blog-Einträge
    266
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 669511

    das "wertvolle" Geld

    Wenn ein Bundesbank-Vorstand so etwas äussert, dann kann es mit dem Rest auch nicht weit her sein!

    Auszug:

    Neben der Zahlungsmittelfunktion stiftet das Bargeld für die Bevölkerung auch einen Nutzen als Wertaufbewahrungsmittel. Letzteres ist für die Menschen gerade in finanziell unsicheren Zeiten von großer Bedeutung, wie wir während der Lehman-Krise im Jahr 2008 bemerkt haben, als die Nachfrage nach Banknoten sprunghaft anstieg.

    Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...chwerstarbeit/
    Schönen Gruss aus Schweden, Zypern, usw.!

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.590
    Blog-Einträge
    266
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 669511

    Das heißeste Pfingsten aller Zeiten

    So einen blöden Artikel gab's noch nie vor Pfingsten - seit Beginn der Presseaufzeichnungen!

    Also bei mir ist Pfingsten in 2 bzw. 3 Tagen! So zu schreiben, als ob das schon gewesen ist, halte ich für etwas verw(irr)t!

    Oder soll uns wieder unterschwellig die "Klimakatastrophe" eingetrichtert werden?

    Eine solche Hitze gab's noch nie an Pfingsten - seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

    weiter hier: http://www.t-online.de/nachrichten/p...-noch-nie.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    Ebola und HIV Infektionskrankheiten grassieren unter IS-Kämpfern in Mossul

    Zwei aus Afrika in die irakische Stadt Mossul eingereiste Mitglieder der sunnitischen Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) sind möglicherweise mit dem tödlichen Ebola-Virus infiziert. Den Bericht der irakischen Staatszeitung "Al-Sabah" haben auch mehrere Medien wie die britische "Daily Mail Online" und die "Kleine Zeitung" (Österreich) aufgegriffen; inzwischen wurde er von der Weltgesundheitsorganisation WHO bestätigt. Die Gefahr ist groß, dass die Seuche in Iraks zweitgrößter Stadt, die zu den Hochburgen des IS gehört, ausbricht - mit kaum vorhersehbaren Folgen.

    Wie die "Al-Sabah" weiter berichtet, seien auch 26 IS-Kämpfer mit dem HI-Virus infiziert. Auch hier werden aus "verschiedenen Ländern Afrikas" eingereiste Terroristen als Virusträger genannt.

    Laut Bericht in der "Daily Mail Online" haben sich IS-Kämpfer in einem Krankenhaus in Mossul untersuchen lassen und wiesen die für eine HIV- und Ebola-Erkrankung typischen Merkmale auf. Das irakische Gesundheitsministerium hatte bereits im November vor einer Ebola-Epidemie im Irak, ausgelöst durch IS-Milizen, und deren unabsehbare Folgen für die Zivilbevölkerung gewarnt.

    WHO will IS Hilfe anbieten

    Die WHO erklärte laut "Daily Mail", sie habe keine offiziellen Informationen der irakischen Regierung in Bagdad, bestätigte aber die diversen Medienberichte über die Ebola-Fälle in den Reihen der islamistische Glaubenskrieger. Die WHO versucht nach Angaben einer Sprecherin, IS-Offizielle in der Angelegenheit zu kontaktieren, um ihnen Hilfe anzubieten.
    Wie und ob die IS-Führung darauf reagieren wird ist ungewiss. Fest steht, dass Terroristen in den vergangenen Monaten mindestens elf Ärzte in und um Mossul exekutiert haben - diese hätten sich geweigert, verwundete IS-Kämpfer zu behandeln.
    Quelle:
    http://www.t-online.de/nachrichten/a...ossul-ein.html



    LG

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    ARD/NDR betreibt keine Propaganda, sondern reine Volksverhetzung gegen Russland

    6 Februar 2012. ARD/NDR/NATO/US-Lügenpresse hetzt gegen die Russen und ihren Präsidenten Wladimir Putin in einem "humorvollen" Beitrag, getarnt als harmlose politische Satire anlässlich der Karnevalszeit.



    ...das ist schon sehr tief!!! auch im Karneval.

    LG

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    OSZE zur Lage in der Ostukraine Neue Gefechte und Explosionen

    Europäische Rechtsextreme unterstützen Putin

    Am "Konservativen Forum" nahmen auch Vertreter der Kosaken teil.




    Mehrere rechtsextreme Politiker aus Westeuropa zeigten bei einer Veranstaltung in St. Petersburg Unterstützung für die Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin. An dem "Russischen Konservativen Forum" nahmen unter anderen der frühere Vorsitzende der NPD, Udo Voigt, Mitglieder der griechischen Neo-Nazi-Partei Goldene Morgenröte und der britische Politiker Nick Griffin teil, der aus der Nationalpartei ausgeschlossen worden war.
    Griffin warf den USA vor, den Konflikt um die Ukraine verschärft zu haben. EU-Mitglieder seien "Marionetten" Washingtons, die Russland und andere "in einen schlimmen Krieg" gezogen hätten.
    Auszug: http://www.tagesschau.de/ausland/ukr...empfe-127.html

    Achtung! Jeder der mit Putin spricht ist ein Neo-Nazi!
    ...so etwas kann nur die NN-ARD bringen!

    LG

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •