Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Thema: Kulturstudio

  1. #31
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090
    KT No 74 - MMS - Heilerfolge & Anwendungen - Teil 1

    http://www.kulturstudio.info/

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kustu741.jpg 
Hits:	47 
Größe:	27,7 KB 
ID:	2809

    Redaktion: Michael Grawe

    Gast:
    Dr. med. Antje Oswald -- Fachärztin für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Psychotherapie http://www.kinesiologie-kolleg.de

    Dr. Andreas Kalcker -- Biophysiker / CDS
    http://www.andreaskalcker.com

    Ali Erhan -- MMS Spezialist / Paxisworkshops -
    http://www.mms-seminare.de

    Thema: MMS -- HEILERFOLGE & ANWENDUNG Teil 1

    Haftungsausschluss: Kulturstudio übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der in dieser Sendung genannten oder hier verlinkten Webseiten. Heilaussagen in jeglicher Form sind gesetzlich verboten und werden auch nicht abgegeben. In dieser Sendung finden Sie lediglich eine Zusammenfassung von Literaturrecherchen, Zitaten und Erfahrungen von Privatpersonen. Die Informationen hier geben nur die Auffassung der jeweiligen Autoren und Gesprächspartner wieder und stellen keinen medizinischen Ratschlag dar.
    Die Anwendung der hier gegebenen Informationen erfolgt immer und ausschließlich auf eigene Gefahr. Das Kulturstudio und seine Gäste haften nicht für etwaige Schäden, die aus der Anwendung der hier gegebenen Informationen entstehen können. Bei bestehender
    Krankheit suchen Sie immer einen Arzt oder Heilpraktiker auf, der sich auch mit alternativen Heilmitteln auskennt.
    Fehler und Irrtümer insbesondere bei den mehrsprachigen Übersetzungen vorbehalten. Beachten Sie stets die gesetzlichen Sicherheitshinweise auf den jeweiligen Produkten.




    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  2. #32
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090
    KT No 75 - MMS - Heilerfolge & Anwendungen - Teil 2

    http://www.kulturstudio.info/

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kustu75.jpg 
Hits:	41 
Größe:	23,7 KB 
ID:	2847

    Redaktion: Michael Grawe

    Gast:
    Dr. med. Antje Oswald -- Fachärztin für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Psychotherapie
    http://www.kinesiologie-kolleg.de

    Leo Koehof - MMS Spezialist
    http://www.jim-humble-verlag.com

    Ali Erhan -- MMS Spezialist / Paxisworkshops -
    http://www.mms-seminare.de

    Thema: MMS -- HEILERFOLGE & ANWENDUNG Teil 2

    Haftungsausschluss: Kulturstudio übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der in dieser Sendung genannten oder hier verlinkten Webseiten. Heilaussagen in jeglicher Form sind gesetzlich verboten und werden auch nicht abgegeben. In dieser Sendung finden Sie lediglich eine Zusammenfassung von Literaturrecherchen, Zitaten und Erfahrungen von Privatpersonen. Die Informationen hier geben nur die Auffassung der jeweiligen Autoren und Gesprächspartner wieder und stellen keinen medizinischen Ratschlag dar.
    Die Anwendung der hier gegebenen Informationen erfolgt immer und ausschließlich auf eigene Gefahr. Das Kulturstudio und seine Gäste haften nicht für etwaige Schäden, die aus der Anwendung der hier gegebenen Informationen entstehen können. Bei bestehender
    Krankheit suchen Sie immer einen Arzt oder Heilpraktiker auf, der sich auch mit alternativen Heilmitteln auskennt.
    Fehler und Irrtümer insbesondere bei den mehrsprachigen Übersetzungen vorbehalten. Beachten Sie stets die gesetzlichen Sicherheitshinweise auf den jeweiligen Produkten.




    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  3. #33
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090
    KT No 75 - MMS Spezial - Die Uganda Story - Der Bewusste Massenmord

    http://www.kulturstudio.info/

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KUSTU75_spezial.jpg 
Hits:	42 
Größe:	24,4 KB 
ID:	2848

    Redaktion: Michael Grawe

    Gast:
    Leo Koehof - MMS Spezialist
    http://www.jim-humble-verlag.com

    Ali Erhan -- MMS Spezialist / Paxisworkshops -
    http://www.mms-seminare.de

    Dr. Wolfgang Storch

    Thema: MMS - Die Uganda Story - Der Bewusste Massenmord

    Wie das Rote Kreuz in Uganda 154 Menschen innerhalb 48h von Malaria heilt und die Ergebnisse dazu abstreitet.

    Wir präsentieren in dieser Sendung alle Beweise zum Thema von Augenzeugenberichten bis zu "schwarz auf weiss" Fakten.
    Seit Beendigung dieser Versuchsstudie in Uganda sind bereits weltweit über 550.000 Menschen an Malaria gestorben worden, weil ihnen eine effektive, endgültige Hilfe verwehrt wird.
    Diesen Zustand des Massenmords können wir nicht weiter hinnehmen. Wir fordern hiermit zum schärfsten Protest jeglicher Art auf! Ziel muss eine Aufklärung des Falles sein mit vollen rechtlichen Konsequenzen nach den Menschenrechten und aller untergeordneter Gesetze für das Recht auf ein freies Leben in Gesundheit.

    19. Dezember 1. Hand Bericht von Kerstin einer freiwilligen Helferin vom roten Kreuz
    Reputation: Seit vielen Jahren selbstlos helfend tätig
    http://kerstingoesuganda.wordpress.co...

    AUSZUG:
    "I have got to say that I was skeptical about the water purifier and the whole project for the first two days. But I was thoroughly amazed to see little wonders happening. As this occurrence has moved me a lot, I want to write about a woman who was tested malaria positive, given the purified water and tested malaria negative the next day. When she turned up the first day, she could barely walk. Not having eaten anything for nearly three days, she struggled to swallow the water and immediately fainted. She was lying on the ground for over an hour unable to stand up and close to vomiting. I felt so sorry for her and was seriously worried about her condition. The next day another volunteer had to tell me that this is the woman who was lying on the ground yesterday, since I did not even recognize her! I was stunned! She came towards me and thanked me with a big smile on her face. She even stayed for another two hours talking to people and watching us. I could hardly believe how she had changed her condition over night -- very impressive.
    This water purifying chemicals seem to have the potential to make a great difference in malaria regions, since they are cheap and, according to the people who work with it since many years, are also curing and preventing other life-threatening diseases."



    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  4. #34
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090
    KT No 76 - Rüdiger Lenz - Das NichtKampf Prinzip

    http://www.kulturstudio.info/

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KUSTU76.jpg 
Hits:	38 
Größe:	28,1 KB 
ID:	2854

    Redaktion: Michael Grawe

    Gast: Rüdiger Lenz - http://www.nichtkampf-prinzip.de

    Thema: Kampfkünstler/Autor / Psychologe & Friedensaktivist

    Rüdiger Lenz ist hochgraduierter Kampfkünstler und entwickelte das Nichtkampf-Prinzip. Lenz ist er Tätertherapeut, Psychologe und bezeichnet sich als Freidenker und Friedensaktivist. Sein Buch "Die Fratze der Gewalt" beschäftigt sich mit den unfassbarsten Gewalttaten in unserer Gesellschaft und wird von dem Filmemacher und Journalisten Frider Wagner (u.A. über Uranmunition "Deadly Dust" / "Todesstaub") als Anstoß zum "dringen notwendig gewordenen kritischen Denken" und als Anlass, wieder den eigenen Kopf zu benutzen, bezeichnet. Wir werden uns über Gewaltstrukturen, Ursachen der Gewalt und natürlich über das Nichtkampf-Prinzip unterhalten, in dem wir viele gesellschaftliche Schwerpunkte, wie Erziehung, Schule, Arbeitswelt und Familie mit einbinden werden! Freuen Sie sich auf eine informative und spannende Sendung!


    Geändert von lamdacore (28.06.2013 um 12:22 Uhr)

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  5. #35
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090
    KT No 77 - Bernhard Klapdor & Conrebbi - Das Lincoln-Komplott

    http://www.kulturstudio.info/

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KUSTU77-2.jpg 
Hits:	35 
Größe:	29,4 KB 
ID:	2892

    Redaktion: Bernhard Klapdor / Michael Grawe

    Gast:
    Bernhard Klapdor
    Conrebbi - http://www.conrebbi.wordpress.com

    Thema: Das Lincoln Komplott

    Das Attentat auf den US Präsidenten Lincoln am 15. April 1865 gilt als geklärt.
    Seine Präsidentschaft gilt als eine der bedeutendsten in der Geschichte der Vereinigten Staaten: Die Wahl Lincolns veranlasste zunächst sieben, später weitere vier der sklavenhaltenden Südstaaten, aus der Union auszutreten und einen eigenen Staatenbund, die Konföderierten Staaten von Amerika zu bilden. Lincoln führte die verbliebenen Nordstaaten durch den daraus entstandenen Sezessionskrieg. Er setzte die Wiederherstellung der Union durch und betrieb erfolgreich die Abschaffung der Sklaverei in den USA. Unter seiner Regierung schlug das Land den Weg zum zentral regierten, modernen Industriestaat ein und schuf so die Basis für seinen Aufstieg zur Weltmacht im 20. Jahrhundert.
    Bernhard Klapdor und Conrebbi analysieren die wirklichen Umstände von Lincoln's Ermordung. War das Zeil des Sezessionskrieges wirklich die Abschaffug der Sklaverei? Wem stand Lincoln offenbar im Wege und welche Auswirkungen haben die Ereignisse rund um den Sezessionskrieg in Amerika noch heute auf uns? Gewinnen Sie neue erstaunliche Erkenntnisse!



    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  6. #36
    Luzifer
    Gast
    Zitat Zitat von lamdacore Beitrag anzeigen
    Pressekonferenz DPHW - 11.12.2012
    Die Bande hat sich inzwischen selbst erledigt.

    Die Begründung dafür ist allerdings leicht geschönt.

    Die Wahrheit ist, dass sich die Burschen mächtig in die Scheisse geritten haben. Es laufen etliche Verfahren. Die Polizei, mit der man angeblich auf du und du steht, findet es gar nicht lustig, wenn die Typen in ihren selbstgeschnitzten Uniformen rumtanzen.

    Richtig komisch wird es, wenn von "selbstherrlichen Einsätzen" die Rede ist, auf die man doch vorher so stolz war. Nun waren es wieder "die Anderen".

  7. #37
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.181
    Mentioned
    187 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 38231
    Hi @Luzifer

    ich habe ja nichts dagegen wenn du von den Leuten nicht viel hältst, das ist ok, doch meinst du nicht das
    Die Bande
    ;
    die Burschen
    ;
    die Typen in ihren selbstgeschnitzten Uniformen rumtanzen
    ect. ein bisschen zu dolle ist....??? Musst du wissen....

    Ich kannte die noch nicht, aber was ist falsch an dem was sie wollen??? Eine Bürgerinitiative gegen Rechtsmissbrauch. Ich kann da keinen Fehler entdecken.

    Was stört dich an diesen Menschen denn so sehr. Ich fände es gut wenn du mir das, etwas sachlicher formuliert, erklären könntest.

    LG.

  8. #38
    Luzifer
    Gast
    Stimmt, ich mag diese Leute nicht. Wobei "nicht mögen” eine Untertreibung ist. Und irgendwie möchte ich das auch zum Ausdruck bringen dürfen.

    Informationen gibt es z. B hier und hier.

    Es ist ja schon schlimm genug, wenn Menschen auf die Reichler hören und dann eine böse Überraschung erleben, aber wenn diese dann noch gruppenweise und in Uniformen gekleidet, die wie Polizeiuniformen aussehen, losziehen und gewalttätig werden, ist das kein Spass mehr.

    Ich denke, eine kriminelle Vereinigung kann man guten Gewissens als Bande bezeichnen.

    Überhaupt scheinst Du bei mir besonders strenge Masstäbe anzulegen. Im Forum gehen Sachen wie Psychopath, Arschloch oder blöde Sau anstandslos durch.

  9. #39
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.181
    Mentioned
    187 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 38231
    Hi @Luzifer.
    Ich verstehe deinen Standpunkt. ich weiß zu wenig über diese Gruppe um mir da eine Meinung bilden zu können. Ich werde mir das aber mal genauer ansehen. Und wenn es so schlimm ist, bin ich sicherlich 100% deiner Meinung.

    Überhaupt scheinst Du bei mir besonders strenge Maßstäbe anzulegen. Im Forum gehen Sachen wie Psychopath, Arschloch oder blöde Sau anstandslos durch.
    Nicht nur bei dir. Ich möchte es wirklich nochmal ganz klar sagen. Ich behandle def. jeden gleich. Das ist wichtig.
    Vielleicht kommt es dir wirklich manchmal Streng vor. Das kann sein. Ich denke aber auch das wir als intelligente Menschen zB. Worte wie "Arschloch oder blöde Sau ect." getrost in der Schublade lassen können und dennoch konstruktiv mit einander diskutieren können. Meinst du nicht? Du weißt doch und kennst es doch, wenn sich dann jemand wegen solchen Worten angegriffen fühlt artet es aus und am Ende sind wir wieder die doofen weil wir dann wieder einschreiten müssen, Verschieben, Sperren....wenn es gar nicht aufhört ect. Und ehrlich, langsam bin ich es Leid und müde geworden immer wieder daran erinnern zu müssen wie man sich mit ein wenig Respekt vor der Meinung eines anderen oder einer anderen Person unterhalten sollte. Und am Ende immer wieder.... "Die bösen Moderatoren vom Forum" und überhaupt "alles schlecht ...... und und und... Dann wird rein gesteigert und ganz dabei vergessen, das wir dem hier unsere Freizeit opfern, wirklich viel im Hintergrund machen damit es so läuft. Uns Gedanken machen wie wir das ganze noch attraktiver gestalten können um noch mehr User zu uns zu holen damit es auch für euch, was unsere Stammuser sind, dafür bin ich euch dankbar, interessant bleibt.
    Mensch du, wir versuchen doch nur so etwas ähnliches wie eine vernünftige Unterhaltung und einen brauchbaren Informationsfluss aufrecht zu erhalten. Ist das wirklich schlimm... Stell dir mal vor jeder würde mit diesen Worten hier rumfuchteln dann wäre doch das Niveau total im Keller, oder?

    schreib mir doch mal wie du das als Moderator machen würdest... Es fangen zwei oder mehr an aufeinander los zu gehen und beginnen damit ein Thema voll zu spammen und im schlechtesten Fall hören sie nicht mehr auf deine Anweisungen als Moderator und gehen zum Schluss auch noch dich voll.... Deine Antwort finde ich jetzt spannend...

    Machen wir halt jetzt mal hier kurz etwas "off tropic". Ich will aber nicht schon wieder in andere Bereiche springen.

    LG.

  10. #40
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090
    KT No 78 - Christoph Hörstel - Deutsche Mitte

    http://www.kulturstudio.info/

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KUSTU78-2.jpg 
Hits:	13 
Größe:	26,0 KB 
ID:	3143

    Redaktion: Michael Grawe

    Gast:
    Christoph Hörstel - http://www.hoerstel.ch

    Thema: Deutsche Mitte

    Christoph Hörstel ist Regierungs- und Unternehmensberater, Nah-& Mittelost-Experte sowie Autor und Journalist. Von 1985 bis 1999 berichtete er als Journalist unter anderem für die ARD aus Afghanistan, Pakistan und Kaschmir.
    Hörstel war im Jahre 2001 während des Sturzes der Taliban der einzige westliche Journalist in Kabul.Neben vielen anderen Tätigkeiten im Bereich des Consulting war Christoph Hörstel Coach für ISAF-Führungskräfte der Bundeswehr und Gastdozent am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg.
    Durch seine persönlichen Erfahrungen, welcher er z.B. in Afghanistan sammelte und auch in Medien und Politik ist Hörstel heute ein starker Kritiker der Außenpolitik der westlichen Welt.
    2009 gründete Hörstel die Vereinigung Neue Mitte. Im Mai 2013 wurde diese als Partei konstituiert und am 5. Juli desselben Jahres vom Bundeswahlauschuss zur Bundestagswahl 2013 zugelassen. Überraschend trat Hörstel am 26.08.2013 als Bundesvorsitzender der „Neuen Mitte" zurück und gründete gleichzeitig die „Deutsche Mitte".
    Wir möchten uns in einem ca. einstündigen Interview mit Christoph Hörstel über die Ziele der Deutschen Mitte unterhalten und warum er die "Neue Mitte" verlassen hat.
    Wir werden über den Sinn und/oder Un-Sinn der Bundestagswahlen 2013 reden und Hörstels politische Schwerpunkte erörtern.



    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •