Seite 12 von 25 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 247

Thema: 3. Schafft die GEZ ab!!!!

  1. #111
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Rundfunkbeitrag wird trotz Mehreinnahmen nicht gesenkt

    Trotz eines Einnahmenüberschusses wird der Rundfunkbeitrag für ARD, ZDF und Deutschlandradio nicht gesenkt. Es bleibt auch 2017 bei dem Betrag von 17,50 Euro im Monat. Experten hatten eine Senkung um 30 Cent vorgeschlagen.

    weiter hier: http://www.t-online.de/digital/ferns...eraendert.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #112
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Video: GEZ-Zwangsgebühr – »Finden Sie 8,2 Milliarden Euro angemessen?«

    Alle von Euch da draussen haben so ein Baugefühl, ob Ihr wollt oder nicht, es ist so!

    Und unter diesem Aspekt solltet Ihr diese Video betrachten!

    Wenn Euch da ein "Unwohlsein" befällt, solltet Ihr Euch fragen, wo das herrührt???????



    Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/video-gez-zwangsgebuehr-finden-sie-8-2-milliarden-euro-angemessen-.html


    LG

    P.S. Was ist los mit dieser Frau? Die Tante hat einen Vogel .......

    Tja, oder ist irgendwie beeinflusst!!!!!!!
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #113
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    ARD und ZDF werden Transparenzgebot des Bundesverfassungsgerichts nicht gerecht

    Die Debatte ist leidig und diese Medien als "öffentlich rechtlich" zu titulieren, um einen seriösen, unabhängigen, freien, etc. (Heiligen-)Schein abzugeben, ist widerlich.

    In einem Expertengespräch kritisierten zwei namhafte Juristen fehlende Transparenz aufseiten der öffentlich-rechtlichen Sender gegenüber der Öffentlichkeit. Anders als Anti-GEZ-Initiativen beklagen sie aber eher eine Ökonomisierung denn deren Politisierung.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/inland/43331-...zgebot-medien/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.543
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    63 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 86024

    AW: Schafft die GEZ ab!!!!

    Hi
    zahle und zahle sonst geht's Ei man den Kragen...so geht's mir,wenns meinetwegen so ähnlich wie in Spanien wäre ,da werden 3 € pro Bürger im Monat vom Lohn abgezogen ,aber 18€ im Monat,und das mir dem alle boykottieren geht nicht,da immer welsche Zahlen und diese Zahl ist sehr groß. Offenlegen für was genau das sollte man fordern.
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  5. #115
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    BR: Rundfunkgebühren sind keine Verschwörungstheorie

    Wenn die erst mal arbeitslos sind, werden sie ruhiger .......
    Dann können die sich, wie heisst es so schön, die eigenen Taschen voll lügen!

    Die Macher der Sendung quer des Bayerischen Rundfunks reagierten auf die Berichterstattung des Kopp Verlages zur ihrer Sendung. Man verwahrt sich mit absonderlichen Argumenten gegen die Kritik. Zudem wollen die Macher der BR-Sendung »nicht zum Mainstream« gehören. Es wird aber noch witziger.

    weiter hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergru...BECA7D652CF08D
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #116
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Medienbericht: ARD schlägt Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf bis zu 19,59 Euro vor

    Man muss das rational sehen! Je weniger Leute (begründet nicht) zahlen, um so höher muss der Betrag für die restlichen "Nutzer" sein, um die inflationsbedingt höhere Gesamtsumme zu "erwirtschaften"!

    In einem internen Papier, das dem Evangelischen Pressedienst vorliegt, wehrt sich die ARD gegen eine dauerhafte Festschreibung des Rundfunkbeitrags von 17,50 Euro. Und schlägt eine Erhöhung vor: Nach einem Indexmodell soll der Beitrag ab 2021 auf 18,28 Euro, im Jahr 2025 auf 19,59 Euro ansteigen.

    weiter hier: http://meedia.de/2016/12/16/medienbe...1959-euro-vor/
    https://deutsch.rt.com/inland/44376-...dfunkgebuhren/

    LG
    Geändert von AreWe? (17.12.2016 um 08:22 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #117
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Wenn einem soviel Gutes wird beschert,

    ist das schon eine GEZ-Gebühr wert! Oder?

    Ein kleines Wortspiel: Man kann rechtzeitig berichten oder recht zeitig .......

    So sieht man sich selbst bzw. über die dpa:

    Großes Interesse an Nachrichten
    Das Erste unterbrach nach dem Berliner Anschlag das Programm


    Nach dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin am Montagabend war das Interesse an Informationen groß, die Nachrichtenlage unübersichtlich. Für die Fernsehsender war das eine Herausforderung.


    Die ARD zeigte ab 20.15 Uhr zunächst ihr Quiz im XL-Format "Wer weiß den sowas" mit Kai Pflaume, das bis 22.45 Uhr laufen sollte, entschied sich dann allerdings, es zu unterbrechen: Ab 21.12 Uhr ging ein "Tagesthemen extra" zu den Ereignissen in Berlin auf Sendung.

    weiter hier: http://www.t-online.de/unterhaltung/...-programm.html
    Lkw-Attacke in Berlin: ARD und ZDF „glänzen durch Abwesenheit“ – Netzreaktionen

    Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben für einige Internet-Nutzer zu langsam über die Lkw-Attacke auf den Berliner Weihnachtsmarkt berichtet. In den sozialen Netzwerken ernteten die Sender heftige Kritik. Sogar der US-Sender CNN soll schneller seine Berichterstattung vor Ort gestartet haben. Am Montagabend raste gegen 20 Uhr ein Lastwagen auf den Weihnachtsmarkt am Breitschneidplatz – mindestens zwölf Menschen sind dabei ums Leben gekommen. ARD und ZDF reagierten für viele Internet-Nutzer jedoch viel zu spät. Auf Twitter brachten viele User ihren Unmut zum Ausdruck und kritisierten die Öffentlich-Rechtlichen scharf.

    Mehr: https://de.sputniknews.com/gesellsch...tz-reaktionen/
    Die Vermutung liegt nahe, dass man (politisch gewollt) erst unterbrochen hat, als das Internet zu laut wurde!
    Man erinnere sich an Köln!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #118
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Verboten! GEZ-Sender geht juristisch gegen kritischen Film über den Bayerischen Rundfunk und dessen Verbindungen zum Linksextremismus vor

    Am Arsch! Ihr wurdet sowas von erwischt und versucht nun über eine armseelige Klage daraus zu kommen!

    Vor wenigen Wochen erschien im Kopp Verlag ein Enthüllungsbuch über den Linksextremismus in Deutschland und dessen Unterstützung durch Politik und Medien. Das Buch über Antifa und Co. wurde flankiert durch zwei Dokumentarfilme mit hochbrisanten Fakten zur Thematik. Beleuchtet werden insbesondere die Verbindungen linksextremer Mainstream- und GEZ-Redakteure ins Antifa-Lager und ein allzu unkritischer Umgang der öffentlich-rechtlichen Sender mit Personen aus dem linksextremen Spektrum. Um diese Informationen und Hintergründe der Öffentlichkeit vorzuenthalten, greift der mit GEZ-Gebühren finanzierte betroffene Bayerische Rundfunk den Kopp Verlag nun mit urheberrechtlichen Nebenaspekten (Verletzungen des Urheberrechts bei Zitaten) an – und lässt damit die weitere Verbreitung einer kritischen Auseinandersetzung zum eigenen Verhalten verbieten, um sich nicht der öffentlichen Diskussion stellen zu müssen.

    weiter hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergru...2DD29668AB239F
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #119
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Daumen runter Zensur

    GEZ-Mafia verhängt Zensur gegen Kopp-Verlag

    COMPACT-Spezial gibt es als Gratis-Prämie für den neuen Abonnenten: abo.compact-magazin.com

    Der Hammer: Bayrischer Rundfunk lässt DVD über die Verbindungen linksextremer Mainstream- und GEZ-Redakteure ins Antifa-Lager verbieten!
    Vor wenigen Wochen erschien im Kopp Verlag ein Enthüllungsbuch über den Linksextremismus in Deutschland und dessen Unterstützung durch Politik und Medien. Das Buch „Der Links-Staat – Enthüllt: Die perfiden Methoden der Antifa und ihrer Helfershelfer in Politik und Medien“ des Autorenduos Christian Jung und Torsten Groß wurde flankiert durch zwei Dokumentarfilme mit hochbrisanten Fakten zur Thematik. Beleuchtet werden insbesondere die Verbindungen linksextremer Mainstream- und GEZ-Redakteure ins Antifa-Lager und ein allzu unkritischer Umgang der öffentlich-rechtlichen Sender mit Personen aus dem linksextremen Spektrum. Um diese Informationen und Hintergründe der Öffentlichkeit vorzuenthalten, greift der mit GEZ-Gebühren finanzierte betroffene Bayerische Rundfunk den Kopp Verlag nun mit urheberrechtlichen Nebenaspekten (Verletzungen des Urheberrechts bei Zitaten) an – und lässt damit die weitere Verbreitung einer kritischen Auseinandersetzung zum eigenen Verhalten verbieten, um sich nicht der öffentlichen Diskussion stellen zu müssen. Resultat: Eine der beiden DVDs, die die Buchveröffentlichung begleiteten, wurden in einem Blitzverfahren verboten – der Schaden für den Kopp-Verlag ist immens.
    Auf nfo.kopp-verlag.de heißt es weiter:
    „Offenbar brannte dem Bayerischen Rundfunk die Zeit unter den Nägeln. Am 19.12.2016 habe man Kenntnis von den Inhalten des beanstandeten Dokumentarfilms erhalten und bereits unmittelbar vor Weihnachten, am 22.12.2016, wurde eine Abmahnung mit Frist zum 27.12.2016 ausgebracht. Der GEZ-finanzierte Sender beauftragte Münchner Spitzenanwälte – denn man hat’s ja. Diese verlangten dann vom Kopp Verlag auch gleich Gebührenersatz auf der Basis eines Gegenstandswertes von 150 000 Euro. Vom Landgericht München wurde dem Kopp Verlag mit einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss ohne mündliche Verhandlung und – wie in diesem Stadium üblich – ohne Begründung vorläufig untersagt, DVDs mit der Dokumentation Der Links-Staat: Die kommunalen Netzwerke weiter zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten.“
    COMPACT-Magazin solidarisiert sich mit dem Kopp-Verlag – es wäre schön, wenn das auch andere oppositionelle oder einfach nur um die Meinungsfreiheit besorgten Journalisten und Medien täten. Wenn wir jetzt nicht zusammenhalten, werden wir Zug um Zug plattgemacht, einer nach dem anderen.

    Quelle: https://juergenelsaesser.wordpress.c...n-kopp-verlag/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #120
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Rundfunkbeitrag muss auch für Zweitwohnung gezahlt werden

    Na, super! Da freuen wir uns aber!

    Die Begründung muss dann ja irgendwie sein, dass Menschen an zwei Orten gleichzeitig sein können! Sensationell!!!

    Die Gebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk sind an Wohnungen und nicht an Geräte gebunden. Diesen Grundsatz hat das Bundesverwaltungsgericht bestätigt.

    weiter hier: http://www.zeit.de/kultur/2017-01/ru...gericht-urteil
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •