Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 102

Thema: Gender-Wahnsinn

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.127
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 468704

    Dänemark schafft Einstufung von Transgender als geisteskrank ab

    Dänemark wird im kommenden Jahr die offizielle Einstufung von Transgender-Menschen als geisteskrank abschaffen. Dies entschied der Gesundheitsausschuss des Parlaments am Dienstag in Kopenhagen.

    weiter hier: http://www.blick.ch/news/ausland/dae...id5097400.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #42
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.658
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 361110

    AW: Gender-Wahnsinn

    Steffen Königer zum Genderwahnsinn. AFD im Landtag



    Sehr geehrte Wahnsinniginnen und Wahnsinnige!
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.127
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 468704

    Geschlechtergerechte Haushaltspolitik

    Es geht rapide bergab in unserem sogenannten "Bundestag" .......

    Die Eintrittskarte ist der Verstand, der beim Eintritt an der Garderobe abgegeben werden muss!!!

    Für eine transparente und geschlechtergerechte Haushaltspolitik setzt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag (18/9042) ein, der am Donnerstag erstmals im Bundestag beraten wird. Dafür soll laut Fraktion Gender Budgeting angesetzt werden, welches "Gender Mainstreaming in der Haushaltspolitik umsetzt", wie es im Antrag heißt. Der Europarat definiert danach Gender Budgeting als "eine geschlechterbezogene Bewertung von Haushalten und integriert eine Geschlechterperspektive in alle Ebenen des Haushaltsprozesses". Dadurch würden Einnahmen und Ausgaben mit dem Ziel restrukturiert, die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern.
    Die Abgeordneten fordern, dass die Regierung auf die stufenweise Erprobung und Einführung von Gender Budgeting als Analyse- und Zielsteuerungsinstrument im Bundeshaushalt hinwirken und auf Basis der Ergebnisse der Pilotphase mittelfristig eine umfassende Gender Budgeting-Strategie vorlegen soll, um unter anderem die Ministerien im Rahmen der Haushaltsführung zur Formulierung und Erreichung einer bestimmten Anzahl von verbindlichen Gleichstellungszielen zu verpflichten.

    Quelle: http://www.bundestag.de/presse/hib/201607/-/434714
    Nullkommanulleins Prozent machen die Gesetze und 99,99% mit gesundem Menschenverstand fragen sich, was da los ist!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.127
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 468704

    Gender-Irre und ihre Überlebensversicherung

    Mit Gender-Mainstreaming befassen sich Menschen, die dem Glauben anhaften, dass Mannsein und Frausein eine »gesellschaftliche Konstruktion« sei. Nun darf natürlich jeder glauben, was er möchte. Und wenn er oder sie oder es sich leisten kann, auch in diesem – naja, wie soll man es nennen – Gebiet forschen.

    weiter hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergru...35F20FD18354E4
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.127
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 468704

    Gender. Sex. Bullshit.

    Früher war die individuelle Sexualität Privatsache. Teil des Charakters und der persönlichen Selbstbestimmung. Etwas, dass man nur selten offensiv in die Öffentlichkeit getragen hatte. Keine Marke, Image oder ein Franchise. Und damit will ich explizit nicht sagen, dass ich konservative Vorstellungen oder ein neues Biedermeier befürworte, sondern, dass der inszenierte Marketing-Missionseifer bei den Gender-Themen völlig ausgeufert ist. Mit geschlossenen Weltbildern sollen Dogmen, Ismen und vorgefertigte Meinungen in die Köpfe eingehämmert werden. Unternehmen fahren Marketingkampagnen und die Massenmedien freuen sich über die erhöhte Aufmerksamkeit. Dabei nervt das alles nur noch. Einige Beispiele.

    weiter hier: http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/20...-sex-bullshit/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #46
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.127
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 468704

    Daumen runter Pampers gendert mit

    Mit der Erfolgsmarke Pampers mischt der US-amerikanische Konsumgüterkonzerns Procter & Gamble Company (P&G) in vorderster Front mit, wenn es darum geht, die Gender-Ideologie jungen Eltern nahe zu bringen.

    weiter hier: http://www.metropolico.org/2016/09/2...s-gendert-mit/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #47
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    6
    Mentioned
    4 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    AW: Gender-Wahnsinn

    Die Gender - Ideologie nimmt allmählich beängstigende Züge an, dennoch halte ich es für richtig dass in Schulbüchern auch Homosexuelle und Transgender vorkommen und als normal dargestellt werden. Vor allem Flüchtlinge und deren Kinder sollten damit vertrat gemacht werden dass dies in Deutschland erlaubt, wenn auch nicht gesamtgesellschaftlich akzeptiert ist.(Insbesondere radikale Christen aus den USA hetzen gerne dagegen wie gegen so vieles andere. Ich halte diese für deutlich gefährlicher als islamische Fundamentalisten, da sie im Gegensatz zu diesen auch im Parlament vertreten sind.)

    P.S. Meiner Meinung nach sind Transgender tatsächlich krank und die Heilung ist die Geschlechtsumwandlung.

  8. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.127
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 468704

    In Hessen stehen nun „Genderidentitäten“ im Lehrplan

    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.127
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 468704

    Gender, ein Konzept des Wahnsinns?

    Ich könnte es jetzt, wie dazumal an der Schultafel, 100 mal hintereinander hier reinschreiben, aber belasse es bei einem Mal.
    Denn es wird gegen die Vielzahl der "Nichtversteher" sowieso nicht reichen.

    Die geplante Zerstörung aller Familien!!!!!!!

    Gender wurde in den Rang einer Wissenschaft gehoben, aus meiner Sicht zu Unrecht, denn es ist keine Wissenschaft, sondern eine einseitig dominierte Rollenverteilung der Geschlechter, die eine Gleichstellung der Geschlechter eher verhindert, weil sie überproportional auf geschlechtlichen Sonderfällen basiert, wie Transsexualität und Homosexualität. Schlimmer noch, diese angebliche Wissenschaft versucht, die naturgegebenen körperlichen Unterschiede der Geschlechter als irrelevant hinzustellen(1).

    weiter hier: http://www.flegel-g.de/2016-10-02-Se...%20Brexit.html
    Wie von mir schon an anderer Stelle erwähnt: Person, Familie, Gruppe/n, Staat ---> Systemsklave NWO!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #50
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.127
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 468704

    eine Geschichte ...

    Wie kann etwas so simples, das seit Jahrtausenden praktiziert wird, missglücken???
    Oder steckte da was anderes dahinter .......

    LG

    P.S. Man kann ja durchaus beim biologischem Geschlecht (sichtbar) und psychologischem Geschlecht (unsichtbar) unterscheiden, aber Psychologie birgt auch die immense Gefahr einer Beeinflussung von aussen!
    Daraus folgt die Frage: Wie sind Erzieher/innen in Kindergärten geschult??? Was machen die da???
    Geändert von AreWe? (13.10.2016 um 14:25 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •