Seite 11 von 15 ErsteErste ... 789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 144

Thema: Beginnt schon bald der 3.Weltkrieg?

  1. #101
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    AW: Beginnt schon bald der 3.Weltkrieg?

    Zitat Zitat von green energy Beitrag anzeigen
    Nato nervös: Russische Flotte wollte in Spanien auftanken

    Umfrage: Deutsche wollen normales Verhältnis zu Russland

    Dritter Weltkrieg? ... denke NEIN, die Russen schießen doch zurück!

    LG
    Den ersten Artikel kann man ganz leicht richtigstellen!

    Die mögliche Betankung russischer Kriegsschiffe in der spanischen Exklave Ceuta sorgt bei Nato-Partnern für Empörung. Es wäre äußerst besorgniserregend, wenn ein Nato-Mitglied einen russischen Verband unterstützen würde, «der am Ende möglicherweise syrische Zivilisten bombardiert», sagte Großbritanniens Verteidigungsminister Michael Fallon bei einem Treffen mit seinen Nato-Kollegen am Mittwoch in Brüssel laut dpa.
    Streiche: syrische Zivilisten
    Setze: geheime illegitime ausländische Militärberater
    Siehe: http://www.globale-evolution.de/show...l=1#post410556

    Da liegt der Hase im Pfeffer!
    Holen sie ihre Leute raus, ist der Syrienkrieg so gut wie vorbei, lassen sie sie drin, werden sie gefangengenommen (und verhört!) oder "gekalibrt", etc.

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #102
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Beginnt schon bald der 3.Weltkrieg?

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Den ersten Artikel kann man ganz leicht richtigstellen!

    Streiche: syrische Zivilisten
    Setze: geheime illegitime ausländische Militärberater
    Siehe: http://www.globale-evolution.de/show...l=1#post410556

    Da liegt der Hase im Pfeffer!
    Holen sie ihre Leute raus, ist der Syrienkrieg so gut wie vorbei, lassen sie sie drin, werden sie gefangengenommen (und verhört!) oder "gekalibrt", etc.

    LG
    Es ist ja nicht das erste Mal @AreWe?, da wurden schon öfter solche Nester ausgehoben!
    ...am Ende werden sie uns als "Zivile Geschäftsleute" verkauft!

    Admiral Kuznetzow ist zwar ein kleiner, alter, rauchend und stinkender Träger, doch im Gegensatz zu den US-Trägern kann er sich selbst verteidigen und ist absolut tödlich für jeden Angreifer!


    LG

  3. #103
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Beginnt schon bald der 3.Weltkrieg?

    Umfrage zeigt: Hälfte der Russen befürchtet Syrienkrise könnte Auslöser für den 3. Weltkrieg werden


    Fast die Hälfte der Befragten befürchten laut einer kürzlich getätigten Meinungsumfrage, dass die durch die Syrien-Krise verschlechterten Beziehungen zwischen den USA und Russland in einen globalen militärischen Konflikt eskalieren könnten.

    Der Anteil der Russen, die die Wahrscheinlichkeit eines Dritten Weltkriegs in der näheren Zukunft als 'hoch' oder 'sehr hoch' einschätzen, liegt mittlerweile bei 48 Prozent. Währenddessen liegt der Anteil der Menschen, die sie als 'niedrig' oder 'sehr niedrig' einschätzen bei 42 Prozent der Gesellschaft, berichtete das private Meinungsforschungsinstitut Lewada am Montag. Die restlichen 10 Prozent der Befragten sagten, sie könnten keine simple Antwort auf diese Frage geben.

    Das russische Meinungsforschungsinstitut befragte Bürger, ob sie es für möglich hielten, dass Russland und der Westen eine für beide Seiten akzeptable Lösung finden. Die Anzahl derer, die dieses Szenario für möglich oder wahrscheinlich hielten, betrug 35 Prozent. 39 Prozent bewerteten die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ausganges als sehr niedrig oder niedrig.
    weiter: https://deutsch.rt.com/russland/4265...ter-weltkrieg/
    LG

  4. #104
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Beginnt schon bald der 3.Weltkrieg?

    Bereitet Donald Trump uns auf den dritten Weltkrieg vor?"

    Mit einer großen Kontinuität wird ein Kriegsverbrecher und Schreibtischtäter nach dem anderen im weißen Haus als Galionsfigur des US Terrorregimes ausgetauscht, die in der Regel gerade eben mit Kompetenzen ausgestattet sind, die in etwa dem eines Pressesprechers oder Fahrstuhlwärters entsprechen und letztlich den Anschein erwecken soll, das die „Macht“ im weißen Haus endet.

    Nach der Ermordung von John F. Kennedy und der totalen Kriminalisierung der amerikanischen Politik, haben wir bisher einen skrupellosen Psychopathen nach dem anderen gesehen und das Aufhäufen von Leichenbergen und Anrichten von Blutbädern, würde unter dem Feigenblatt der „Demokratisierung“ und „humanitären Intervention“ geführt.

    Es gibt gute Gründe anzunehmen, daß die Strukturen der amerikanischen Politik bereits mit der Gründung der privaten amerikanischen Nationalbank gänzlich an Akteure und Strohmänner der Finanzmafia für immer verloren sind und sich in der Geiselhaft eines Feudalsystems befindet sowie sich nach wie vor der Kulisse Demokratie und deren parlamentarischen Puppen und Erfüllungsgehilfen bedient, um das profitträchtige betrügerische Ausbeutungssystem fortzusetzen.

    Alle 4 bis 8 Jahre wird uns eine große neue Puppe vorgestellt, die sich unter einer „kritischen Maske“ versteckt und sich als „Hoffnungsträger“ verkleidet, und die Bevölkerung dazu animiert, dem System weitere 4 Jahre zum Ausbau ihrer kriminellen totalitären Strukturen zu schenken.

    In dieser Rolle sonnte sich Donald Trump und er wäre ein hoffnungsloser Narr, wenn er sich selber auch nur ein Wort glauben schenken würde. In Wirklichkeit setzt er einfach nur das kriminelle, perverse System fort und wir sehen Ihn hier - in der altbewährten „Feindbild Akquise“ - wie er versucht den Iran zu dämonisieren und einen neuen Krieg noch während des Wahlkampf in der Scheindemokratie anzukurbeln.

    Wir habe die Aussagen aus der Wahlkampf-Rede von Donald Trump mit kritischen Systemaussagen und vielleicht auch mit etwas entlarvendem Material audiovisuell unterlegt.

    Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion


    USA nähern sich immer mehr dem Punkt an dem sie den Abzug drücken werden!?


    USA-Wirtschaft und der Dollar. USA nähern sich immer mehr dem Punkt an dem sie den Abzug drücken werden!?



    ...wie schon gesagt, Trump ist ein Republikaner! ...der konservative Teil des Systems!


    LG
    Geändert von green energy (21.11.2016 um 05:18 Uhr)

  5. #105
    Erfahrener Benutzer Avatar von thcok
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.656
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 165346

    AW: Beginnt schon bald der 3.Weltkrieg?

    Moin Moin
    verschwörungstheorie und ihr springt auf den medienzug auf
    NEIN
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  6. #106
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Beginnt schon bald der 3.Weltkrieg?

    Zitat Zitat von thcok Beitrag anzeigen
    Moin Moin
    verschwörungstheorie und ihr springt auf den medienzug auf
    NEIN
    Hoffentlich nur Verschwörungstheorie @thock! ...die Ansprache war vor der Wahl, zu Stimmenfang?
    Waren dann die anderer auch nur zum Stimmenfang?
    ...einmal abwarten wie weit ER das System biegen will oder kann, ohne das es zerbricht!
    Am wichtigsten ist! ...dass nichts Gravierens vor seinem Amtsantritt vor fällt!


    LG

  7. #107
    Erfahrener Benutzer Avatar von thcok
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.656
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 165346

    AW: Beginnt schon bald der 3.Weltkrieg?

    Am wichtigsten ist! ...dass nichts Gravierens vor seinem Amtsantritt vor fällt!

    Genau das befürchte ich ....
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  8. #108
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Warnung der Falken: Trumps Entspannungswille führt zum Dritten Weltkrieg

    Neokonservative Kriegsfalken hatten sich bei Demokraten wie Republikanern fest eingenistet. Mit der Wahl von Donald Trump sind sie erst mal kaltgestellt. Umso heftiger plustern sie sich in den Medien auf, um den Dritten Weltkrieg auf der Agenda zu halten.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/meinung/43433...swillen-krieg/
    Ist das so?



    Liebe Grüße
    Geändert von AreWe? (22.11.2016 um 14:07 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #109
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Schwedische Gemeinden wurden angewiesen, sich auf Krieg mit Russland vorzubereiten

    Städte/Dörfer wurden aufgefordert, operative Zentren in unterirdische Bunker zu verlegen


    Zusätzlich zu der scheinbar endlosen nervösen Hektik bei der Erwartung eines Weltkriegs, der sich von der Ostsee aus entfaltet, hat Schwedens Zivilschutzbehörde Briefe an alle Städte und Dörfer im Land verschickt, in denen sie diese anwies, Vorbereitungen für einen möglichen Krieg gegen Russland zu treffen.
    Im Brief stand geschrieben, dass die Gemeinden sicherstellen sollten, dass ihre Sirenen funktionieren, dass sie sich darauf vorbereiten sollten, Operationszentralen für den Konflikt in unterirdische Bunker zu verlegen, und weiter, dass sie bereit sein sollten für umfangreiche Kooperation mit dem schwedischen Militär.
    Der Vorstand der Behörde für Zivilschutzmaßnahmen Magnus Dyberg-Ek blieb dabei, dass dieser Schritt die Folge einer sich verschlechternden „Sicherheitssituation in unserer Nachbarschaft“ ist und sagte, dass Schweden Vorbereitungen für die Gefahr treffen muss, dass ein Krieg ausbricht. Andere Regierungsvertreter wiesen darauf hin, dass viele der Maßnahmen die gleichen sind wie die während des Zweiten Weltkriegs.
    Vertreter der Gemeinden beschwerten sich auch, dass sie nie über Einzelheiten informiert worden sind, was sie tatsächlich unternehmen sollten, auch keinen Hinweis bekommen haben, wie sie diese neuen Maßnahmen finanzieren sollen, da viele von den Gemeinden einfach über kein Budget für einen plötzlich ausbrechenden Krieg verfügen.

    Quelle: http://antikrieg.com/aktuell/2016_12_16_schwedische.htm
    What do They Know? CFR Just Deemed Russia-NATO as Top “Conflict” Risk of 2017

    A “serious military confrontation” between Russia and NATO nations ranks at the top of the Council on Foreign Relations list of conflict risks for 2017 — and judging by the new McCarthyite, Red Scare hysteria gripping the nation, it seems the United States is hell bent on making that a reality.
    For its ninth annual Preventive Priorities Survey, CFR’s Center for Preventive Action (CPA) “asked foreign policy experts to rank conflicts based on their likelihood of occurring or escalating and their potential impact on U.S. national interests.”
    A military conflict between Russia and a NATO member nation would stem “from assertive Russian behavior in Eastern Europe,” according to the survey.
    Other “top tier” risks with a “high” impact and moderate likelihood of occurring include a nuclear crisis with North Korea; a cyberattack on critical U.S. infrastructure; and a “mass casualty terrorist attack,” either in the United States or another NATO ally nation.

    weiter hier: http://www.activistpost.com/2016/12/...risk-2017.html
    Was wissen sie?
    Nun, zumindest weiss man immer das, was man beabsichtigt zu tun!

    Liebe Grüße
    Geändert von AreWe? (17.12.2016 um 07:45 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #110
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Ostchinesisches Meer: Der bewaffnete Kampf ums letzte freie Öl- und Gasfeld hat längst begonnen

    Oder Fake News ist auch, was ihnen Donald Trumps Team so nicht erzählen wird. Nämlich ein kleines offenes Geheimnis einer Ölfeldbonanza im asiatischen Meeresraum. Trump setzt fort, was unter der Regie von Barrack Obama und Japans Regierungschef Abe schon eingefädelt wurde. Es gibt deutliche Anzeichen, dass Donald Trump und sein Exxon Oil Company Berater Rex Tillerson um jeden Preis die neu entdeckten Ölfelder im Ostchinesischen Meer sich unter den Nagel reißen wollen. Trumps Kritik Obama sei ein Weichei gewesen (schlechte Verträge) bezieht sich auch darauf. Auch sein Sonderberater Steve Bannon stößt mit dunklen Tönen ins gleiche Horn „Wir werden in jedem Fall mit China und dem Iran Krieg (um Öl) führen“.

    Derzeit konzentrieren sich die Massenmedien auf die Ausfälligkeiten von Donald Trumps imaginären blonden Schwedinnen. Und auch die russophilen alternativen Medien haben nichts Besseres zu tun, als Donald Trumps verbale Ausfälle gegen imaginäre Schwedische Frauen zu analysieren und dann zu verteidigen. Während so beide Seiten der Medienlandschaft beschäftigt sind, nimmt das US Militär die letzten Schritte im ostchinesischen Meer vor, um China aus den Ölfeldern zu verjagen. Chinas gigantische Wirtschaftsleistung braucht viel Öl und seine größte Schwäche ist, dass seine Industriegebiete relativ nahe an den Küsten entlang gehen. Außerdem hat es noch nicht den Finger auf den Förderquellen. Russland alleine kann Chinas Hunger dauerhaft nicht abdecken, besonders im Konfliktfall nicht. Und dieser Konfliktfall mit dem NATO Ölkartell bahnt sich vor allem an der langen Westgrenze zu Russland an. Auf der jüngsten Tagung in München hat das NATO Ölkartell beschlossen, dass Europa die Ostflanke fast alleine stemmen wird und kann, während Washington nun freie Hand im Pazifik erhält. Nach meiner Beobachtung der Timeline anhand von Aussagen der US Generäle sind wir am Startpunkt des dritten Weltkriegs um die letzten Ölressourcen um und auf der Eurasischen Kontinentalplatte angelangt. Trumps Ziel ist es derzeit, das Land schnellstmöglich wirtschaftlich so autark zu machen, dass es für einen Krieg gegen die SCO reicht. Das Imperium pfeifft auf den letzten Loch und benötigt dringend neue Ölquellen, um seinen Petrodollar zu stützen. Es ist das einzige echte Pfand das die US Importwirtschaft noch hat, um Auslandsschulden irgendwie kurzfristig zu decken. Das Gleiche gilt für Europa, das seinen Euro de facto in Dollar besichert hat, indem unter Obama die FED unbegrenzt Dollarnleihen zinslos an die EU ausgab, damit diese nun US Auslandsschuldtitel aufsaugen kann. Wir haben es also mit einer zweifachen Spirale (Doppelhelix) zu tun. Und diese Doppelhelix des Todes mündet direkt in einem Desaster. Denn weder Russland, noch China sind bereit ihre Ressourcen den US Ölgiganten beinahe kostenlos zu überlassen. Im Prinzip geht es nur darum wer zuerst abdrückt. Und wenn man die Generäle versteht, dann ist der Zeitpunkt jetzt am Besten, bevor Russland und China noch mehr ihre Militärstärke an die USA heranführen können. Anhand der Verhaltensmuster aus dem 2. WK war die USA binnen 12 Monaten in der Lage eine gigantische Militärmaschine zu reaktivieren. Die Nazis waren bis zum eintritt der USA in den WK II der Annahme, dass die Wirtschaftskrise der USA das Land zu geschwächt zeige und sie einen zwei Frontenkrieg nicht zu fürchten hätten, zumal Japan zunächst eine recht starke Militärarmada samt besetzten Gebieten aufbieten konnte und sich die USA mit Japan duellieren würde. Wie wir wissen kam alles ganz anders. Diese Konstellation finden wir in etwa auch 2017 vor. Das Unternehmen Barbarossa 2.0 ist seit 2016 bereits angelaufen und verläuft nach Plan. US Vizepräsident Mike Pence hat dies auf dem NATO Treffen MSC in München am Wochenende nochmals bestätigt, in dem er den europäischen Partnern sein Wohlwollen aussprach.

    weiter hier: http://www.iknews.de/2017/02/21/ostc...ngst-begonnen/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •