Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Thema: Kontakt mit anderen Zivilisationen

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.166
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 214610
    Unterbewusst stehen sie mit uns allen in Kontakt.
    Vieles andere ist theoretisch möglich.
    Niemand antwortet klar und deutlich auf eine klare Frage *hihi*Diese Feststellung ist übrigens auch interessant!
    Hey, ich fresse niemanden für seine Meinung.

    Es geht ja nicht darum, dass evtl. Außerirdische schon mal Kontakt hatten oder eben z.B. mit für uns auf unbewusster Ebene in Kontakt stehen, sondern eben um einen tatsächlich offiziellen Erstkonakt mit uns als gesamte Menschheit .
    Werden wir so einen Kontakt haben und wenn ja, wenn man ihn für möglich hält, was wäre für euch vorstellbar, wann dieser statt finden würde/könnte?

    Kommt, macht mal Nägel mit Köpfen mit mir . Ja oder nein? Und wenn ja, wann denkt ihr?
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  2. #12
    Luzifer
    Gast
    Zitat Zitat von zottel Beitrag anzeigen

    Du scheinst davon auszugehen, dass es einen Erstkontakt zu unseren Lebzeiten eher nicht geben wird, oder?
    Stimmt. Ich schliesse es zwar nicht aus, tendiere aber eher dagegen. Für mich wäre es wirklich eine Überraschung.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862
    Zitat Zitat von zottel Beitrag anzeigen
    Oder hattest du es eher so gemeint: wir haben die Spezies Mensch irgendwann einmal selbst erschaffen, um hier als Menschen inkarnieren zu können - z.B. aus dem Grund einer Überlebensmöglichkeit unserer damaligen Spezies - sind somit unsere eigenen Schöpfer und somit sind wir die Außerirdischen selbst?
    nicht ganz abwegig, dieser gedanke...

    wenn man sich an der aussage von GENESIS anlehnt, dann erschuf gott den menschen nach seinem ebenbild.

    um den menschen für die lebensbedingungen auf der erde anzupassen, ist sicherlich ein bisschen modifikation notwendig, denn wenn unsere ursprüngliche herkunft auf einem anderen planeten zu suchen wäere, dann kann man davon ausgehen, dass die umweltbedingungen wir temperatur, luftzusammensetzung, schwerkraft usw. usw. nicht unbedingt erdenkompatibel ist/war.

    lg mike
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  4. #14
    Moderator Avatar von Constantin Crusher
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    1.082
    Blog-Einträge
    242
    Mentioned
    35 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 15285
    Zitat Zitat von zottel Beitrag anzeigen
    Niemand antwortet klar und deutlich auf eine klare Frage *hihi*Diese Feststellung ist übrigens auch interessant!
    Hey, ich fresse niemanden für seine Meinung.

    Es geht ja nicht darum, dass evtl. Außerirdische schon mal Kontakt hatten oder eben z.B. mit für uns auf unbewusster Ebene in Kontakt stehen, sondern eben um einen tatsächlich offiziellen Erstkonakt mit uns als gesamte Menschheit .
    Werden wir so einen Kontakt haben und wenn ja, wenn man ihn für möglich hält, was wäre für euch vorstellbar, wann dieser statt finden würde/könnte?

    Kommt, macht mal Nägel mit Köpfen mit mir . Ja oder nein? Und wenn ja, wann denkt ihr?
    Wenn der 3.Weltkrieg dieses Jahr kommt, dann schließe ich nicht aus, dass der Erstkontakt(für alle) auch 2013 stattfindet.

    Ich kann im übrigen verstehen, warum sich die Außerirdische der breiten Masse bisher noch "nicht vorgestellt" haben.
    Man konzentriert sich lieber auf einzelne Individuen, die erstens Aufnahmebereit und zweitens dazu in der Lage sind bestimmte Dinge auch einmal unausgesprochen zu lassen.
    „Ich bin gekommen um Sie an etwas zu erinnern... Etwas das Sie früher wussten.“
    (Inception)

    http://constantin-crusher.blogspot.com/

  5. #15
    Luzifer
    Gast
    Warum sollten sie ausgerechnet während eines Krieges kommen? Weil die "guten Aliens" dann etwas für uns tun wollen? Sinnvoller wäre es, vor einem Krieg zu erscheinen und ihn zu verhindern.

    Das mit den "Aufnahmebereiten" klingt für mich nach einer Ausrede. Das ist doch unlogisch! Entweder sie wollen Kontakt, dann sollen sie ihn herstellen, was die einfachste Sache der Welt wäre, oder sie wollen nicht. Dann wäre es ziemlich hirnrissig sich Leute zu suchen, denen niemand glaubt oder hier ständig hin und her zu fliegen. Und das angeblich seit Jahrtausenden. Was müssen sie denn noch gross erkunden, was sie noch nicht wissen?

    Es gibt ja inzwischen einige "Interviews" mit Ausserirdischen. Das ist für mich entweder gelogen oder die Leute glauben wirklich, was sie da verzapfen. Von ihrem Planeten erzählen sie nie richtig etwas. Stattdessen gibt es nur vages Gesäusel. Ich habe jedenfalls nocht nichts gesehen, was sich nachprüfen liesse und einer Prüfung standhält. Aber dafür scheinen sie sich sehr für Verschwörungstheorien zu interessieren. *g*

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.166
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 214610
    Dankeschön, Constantin, für deine Antwort.
    Du verbindest einen Erstkontakt also mit einer Art Notwendigkeit, dass die "anderen" z.B. uns als Menschheit (und/oder den Planeten) eine Art Hilfestellung leisten möchten - einen Kontakt herstellen, um eine große Katastrophe eventuell zu vermeiden, grob gesagt: um uns während oder kurz vor einer großen Katastrophe einen Ausweg aus unserer verfahrenen Situation aufzuzeigen?
    Verstehe ich das richtig? Wenn nicht, korrigiere mich bitte.
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  7. #17
    Moderator Avatar von Constantin Crusher
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    1.082
    Blog-Einträge
    242
    Mentioned
    35 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 15285
    Zitat Zitat von zottel Beitrag anzeigen
    Dankeschön, Constantin, für deine Antwort.
    Du verbindest einen Erstkontakt also mit einer Art Notwendigkeit, dass die "anderen" z.B. uns als Menschheit (und/oder den Planeten) eine Art Hilfestellung leisten möchten - einen Kontakt herstellen, um eine große Katastrophe eventuell zu vermeiden, grob gesagt: um uns während oder kurz vor einer großen Katastrophe einen Ausweg aus unserer verfahrenen Situation aufzuzeigen?
    Verstehe ich das richtig? Wenn nicht, korrigiere mich bitte.
    Du verstehst mich vollkommen richtig.
    @Luzifer

    Wir reden da nicht von Kontakt ala der Alien steht vor dir.
    Und für einen Alien würde es beispielsweiße wenig Sinn machen auf höherer Ebene mit jemandem Kontakt aufzunehmen der erstmal Beweise haben will *g*
    „Ich bin gekommen um Sie an etwas zu erinnern... Etwas das Sie früher wussten.“
    (Inception)

    http://constantin-crusher.blogspot.com/

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862
    Zitat Zitat von Luzifer Beitrag anzeigen
    Warum sollten sie ausgerechnet während eines Krieges kommen? Weil die "guten Aliens" dann etwas für uns tun wollen? Sinnvoller wäre es, vor einem Krieg zu erscheinen und ihn zu verhindern.
    naja, nach menschlicher denkweise und logik wäre das eingreifen VOR einem krieg sicherlich sinnvoll, wenn man die zivilbevölkerung schützen möchte.

    .... wirklich möchte...

    aber wir wissen nicht, wie deren ihre denkweise ist. die sehen in uns warscheinlich noch als extrem unterentwickelte lebewesen, die ausser krieg spielen nichts dazugelernt hat. und so werden die die verluste eher als kollateralschaden betrachten...
    ...und zum schluss die besten aussuchen, so á la aktion "PaperClip"
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  9. #19
    Moderator Avatar von Constantin Crusher
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    1.082
    Blog-Einträge
    242
    Mentioned
    35 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 15285
    Zitat Zitat von m.A.o Beitrag anzeigen

    aber wir wissen nicht, wie deren ihre denkweise ist. die sehen in uns warscheinlich noch als extrem unterentwickelte lebewesen, die ausser krieg spielen nichts dazugelernt hat. und so werden die die verluste eher als kollateralschaden betrachten...
    ...und zum schluss die besten aussuchen, so á la aktion "PaperClip"
    Und eben das ist der Grund, warum sie sich noch nicht der gesamten Welt präsentiert haben.

    Wenn sie die Welt durch äußeres Eingreifen "nicht mehr retten" können, dann werden sie sich einzelne rauspicken.
    „Ich bin gekommen um Sie an etwas zu erinnern... Etwas das Sie früher wussten.“
    (Inception)

    http://constantin-crusher.blogspot.com/

  10. #20
    Luzifer
    Gast
    Zitat Zitat von Constantin Crusher Beitrag anzeigen
    Und für einen Alien würde es beispielsweiße wenig Sinn machen auf höherer Ebene mit jemandem Kontakt aufzunehmen der erstmal Beweise haben will *g*
    Dann habe ich zottel wohl falsch verstanden, als ich annahm, dass sie von einen physischen, richtigen Kontakt ausgeht.

    aber wir wissen nicht, wie deren ihre denkweise ist. die sehen in uns warscheinlich noch als extrem unterentwickelte lebewesen, die ausser krieg spielen nichts dazugelernt hat. und so werden die die verluste eher als kollateralschaden betrachten...
    Stimmt, das wissen wir nicht. Also kann es auch sein, dass sie kommen, um die Leichen zu fressen, die sie nicht erst fangen müssen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •