Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Kontakt mit anderen Zivilisationen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.170
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 220681

    Kontakt mit anderen Zivilisationen

    Hallo ihr Lieben


    Die kommenden Fragen richten sich an jene, die denken, dass es andere Zivilisationen, andere Lebensformen/Wesen auf anderen Planeten gibt.
    Ich möchte in diesem Thread die Existenz von außerirdischem Leben nicht diskutieren, sondern setze es einfach mal als Annahme voraus, DASS sie existieren, irgendwo da draußen in den für uns bisher unerreichbaren Weiten.
    Es soll ein Gedankenspiel sein und mich interessieren dazu eure Gedanken.

    Und zwar würde ich gerne wissen, ob ihr glaubt/denkt, dass wir es zu "unseren Lebzeiten" noch miterleben werden, dass unsere Spezies Mensch offiziell in einen Erstkontakt mit einer außerirdischen Zivilisation treten wird?

    Dabei interessiert mich jetzt weniger, ob jemand es für möglich hält, ob andere Zivilisationen uns rein technologisch gesehen erreichen könnten oder nicht, recht wenig, eigentlich gar nicht. Sondern: ich setze die Möglichkeit, die Annahme voraus, dass es der außerirdischen Zivilisation halt möglich ist, mit uns Kontakt aufzunehmen. Das WIE lasse ich dabei außen vor, da wir als Zivilisation dazu wahrscheinlich weniger Imstande sind. Wir brauchen ja nicht über etwas fachsimpeln, wozu wir als Zivilisation gar nicht in der Lage sind durchzuführen und das vielleicht nicht einmal in unserer Vorstellung, geschweige denn in der Praxis umzusetzen wäre.

    Es geht mir also um das "Was wäre wenn" ... es den anderen möglich ist?
    Und wenn ihr einen Erstkontakt für möglich haltet, was glaubt ihr, wann ca. würde der wohl statt finden, in Jahren ausgedrückt?
    Zu "unseren Lebzeiten" klingt etwas schwammig, damit meine ich so ca. innerhalb der nächsten 50 Jahre? Oder später, vielleicht sogar mehr als nur ein Jahrhundert später? Noch viele Jahrhunderte? Denkt ihr vielleicht niemals?

    Eure persönliche Meinung interessiert mich. Und vielleicht könnt ihr eure Ansicht auch begründen, weshalb ihr so denkt? Was bewegt euch oder hat euch bewogen darüber so zu denken? Oder ist es eher nur ein Gefühl?

    Würde mich sehr freuen, wenn es Interessierte zu diesem Thema gibt und ihr Lust habt, mir zu antworten.

    Liebe Grüße
    zottel
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.653
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 159179
    Hallo,

    Zitat:Und zwar würde ich gerne wissen, ob ihr glaubt/denkt, dass wir es zu "unseren Lebzeiten" noch miterleben werden, dass unsere Spezies Mensch offiziell in einen Erstkontakt mit einer außerirdischen Zivilisation treten wird? Zitat Ende

    Ich glaub,der hat schon längst stattgefunden der erstkontakt

    lg Olaf
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  3. #3
    Luzifer
    Gast
    Dass die gerade zu unseren Lebzeiten hier auftauchen, wäre ein ziemglich grosser Glücksfall. Vielleicht waren sie vor 100 Millionen Jahren schon da oder kommen erst in 50 Millionen Jahren.

    Was sind das dann für Typen? Um eine halbwegs vernünftige Kommunikation führen zu können, müssen sie zumindest ähnlich denken wie wir. Möglicherweise setzt dies auch eine körperliche Ähnlichkeit voraus. Ob nun grösser oder kleiner usw. spielt keine Rolle. Sagen wir mal, sie sind körperliche Wesen, die eine Technik benutzen (Raumschiffe).

    Was wollen sie hier? Darüber lässt sich trefflich spekulieren. Wenn ihre Technik so hoch entwickelt ist, dass sie "eben mal kucken" kommen, könnte es Neugier sein. Sie wollen uns kennenlernen.

    An die grosse Invasion glaube ich nicht. Auf der Erde gibt es nichts, was es im Rest des Universums nicht auch gäbe. Auch die "Sklaventheorie" halte ich nicht für wahrscheinlich. Mit einer sehr hoch stehenden Technik haben sie alles, was sie brauchen, Was sollten wir ihnen günstiger geben können? Allerdings mit einer Ausnahme - es könnte sich um eine Art Schmarotzer handeln. Eine Flotte von Raumschiffen fliegt Planetensysteme an, beutet sie aus und fliegt dann weiter. Das wäre dann nicht so gut für uns.

    Die Kommunikation. Wie oben schon gesagt, sollten sie ähnlich denken. Mit einer Lautsprache wäre es am einfachsten. So etwas wie Morse- oder Blinkzeichen käme auch noch in Betracht. Eine mögliche Kommunkation über "chemische Ausdünstungen" oder Pheromone wäre dagegen ungünstig. Ich kann mir nur schlecht vortellen, da auf einen Nenner zu kommen.

    Das mal so als Ausgangspunkt.

  4. #4
    Moderator Avatar von Constantin Crusher
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    1.082
    Blog-Einträge
    242
    Mentioned
    35 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 15285
    Zitat Zitat von thcok Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Zitat:Und zwar würde ich gerne wissen, ob ihr glaubt/denkt, dass wir es zu "unseren Lebzeiten" noch miterleben werden, dass unsere Spezies Mensch offiziell in einen Erstkontakt mit einer außerirdischen Zivilisation treten wird? Zitat Ende

    Ich glaub,der hat schon längst stattgefunden der erstkontakt

    lg Olaf
    Sehe ich auch so.

    Außerirdische müssen sich ja auch nicht zwanglsäufig vom äußeren Erscheinungsbild von uns unterscheiden/können ihr Aussehen verändern um nicht aufzufallen
    „Ich bin gekommen um Sie an etwas zu erinnern... Etwas das Sie früher wussten.“
    (Inception)

    http://constantin-crusher.blogspot.com/

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.170
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 220681
    Ich glaub,der hat schon längst stattgefunden der erstkontakt
    Das sei mal dahin gestellt und wäre durchaus möglich. Mir geht es jedoch um den offiziellen Kontakt.
    Das hätte ich vielleicht oben vorher fett markieren sollen. Sry.
    Wenn du also glaubst und Constantin ebenfalls, dass bereits Kontakt statt fand, wann denkt ihr, wird es dann den offiziellen Kontakt geben?

    Mit offiziellen Kontakt meine ich, dass die Weltgemeinschaft an diesem Kontakt teil haben wird. WIE der Erstkontakt statt finden könnte, sei vorerst auch erst einmal noch dahin gestellt, ob nun unsere Weltgemeinschaft am Kontakt teil haben wird, indem unsere Regierungen sie darüber zuvor informieren und es dann einen offiziellen Kontakt gäbe, den die Bevölkerung durch TV-Möglichkeit beiwohnen könnte (oder wie auch immer), oder ob die außerirdische Zivilisation z.B. plötzlich einfach hier ihren Auftritt wahr nimmt etc.

    @ Luzifer
    Deine Fragen sind interessant, dennoch möchte ich sie gerne erst später noch einmal aufgreifen (hoffe das ist oki, wenn ich die Fragen etwas später wieder einbinde?). Nehmen wir doch einmal an, es gäbe einen Grund für sie. Welcher sei ebenfalls vorerst einmal noch dahin gestellt.


    Dass die gerade zu unseren Lebzeiten hier auftauchen, wäre ein ziemglich grosser Glücksfall. Vielleicht waren sie vor 100 Millionen Jahren schon da oder kommen erst in 50 Millionen Jahren.
    Das wäre gut möglich, dass sie schon einmal hier waren und vielleicht sogar schon öfter hier waren (vielleicht sogar öfter bereits mitten unter uns sind?) , auch wenn für uns die Gründe vielleicht momentan nicht plausibel wären oder sind. Wenn ja, dann wäre dies gar nicht mehr so ein großer Glücksfall. Viele Indizien aus der Archäologie und Mythologie sprechen ja durchaus auch dafür, dass sie bereits hier waren. Da gibt es halt Pro und Kontra. Nur WENN, dann wäre das noch gar nicht so lange her und WENN sie schon mal hier waren, ihre Spuren hinterlassen haben, dann läge es vielleicht auch viel näher, dass sie durchaus bald wieder auftauchen könnten. ?


    Lieben Dank an euch Drei für eure Antworten.
    Geändert von zottel (19.02.2013 um 14:24 Uhr)
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  6. #6
    Moderator Avatar von Constantin Crusher
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    1.082
    Blog-Einträge
    242
    Mentioned
    35 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 15285
    Zitat Zitat von zottel Beitrag anzeigen
    Das sei mal dahin gestellt und wäre durchaus möglich. Mir geht es jedoch um den offiziellen Kontakt.
    Das hätte ich vielleicht oben vorher fett markieren sollen. Sry.
    Wenn du also glaubst und Constantin ebenfalls, dass bereits Kontakt statt fand, wann denkt ihr, wird es dann den offiziellen Kontakt geben?
    Ich denke der offizielle Kontakt kommt erst, wenn die Erde sich beispielsweiße wieder in einem Weltkrieg befindet, oder eine schreckliche Naturkatastrophe kurz bevor steht.

    Zitat Zitat von Zottel
    Das wäre gut möglich, dass sie schon einmal hier waren und vielleicht sogar schon öfter hier waren (vielleicht sogar öfter bereits mitten unter uns sind?) , auch wenn für uns die Gründe vielleicht momentan nicht plausibel wären oder sind. Wenn ja, dann wäre dies gar nicht mehr so ein großer Glücksfall. Viele Indizien aus der Archäologie und Mythologie sprechen ja durchaus auch dafür, dass sie bereits hier waren. Da gibt es halt Pro und Kontra. Nur WENN, dann wäre das noch gar nicht so lange her und WENN sie schon mal hier waren, ihre Spuren hinterlassen haben, dann läge es vielleicht auch viel näher, dass sie durchaus bald wieder auftauchen könnten. ?
    Ich bin mir sicher, dass sie seit Jahrzehnten unter uns leben.
    Vielleicht sind wir ja welche von ihnen
    Geändert von Constantin Crusher (19.02.2013 um 14:59 Uhr)
    „Ich bin gekommen um Sie an etwas zu erinnern... Etwas das Sie früher wussten.“
    (Inception)

    http://constantin-crusher.blogspot.com/

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.653
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 159179
    Hallo,
    Constantin hat für mich das wichtigste angeschprochen,eventuell sind wir ja die Ausserirdischen,geschaffen von anderen oder Mischwesen...Viele Dinge wie zb. die Schul Evolutionslehre passen garnicht!

    Alles Leben ausser der Mensch leben nach dem 24 std Rhythmus...der Mensch nicht!Fragt euren Artzt,vorausgesetzt er hat seinen Titel ehrlich ergaunert,wird euch bestätigen das wir einen 25 std Rhytmus unterliegen!

    Michwesen aus Affe und Ausserirdischer herkunft...ja wieso nicht.
    Warum ist der Affe immer noch Affe?
    Warum ist das und älteste bekannte Wesen die Schildkröte noch immer eine Kröte?


    Dann die Frage was ist offiziell?

    Lg Olaf
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  8. #8
    Luzifer
    Gast
    Hallo zottel,

    Du meinst also eher, was würde auf der Erde passieren?

    Gehen wir davon aus, dass die Aliens so sind wie wir und wir uns auch unterhalten können. Kommt drauf an, wie der erste Kontakt stattfindet. Wenn sie gleich ein paar Städte einäschern, wie in manchen Filmchen, wäre das natürlich ein grosser Schock. Aber wir könnten schwerlich etwas dagegen tun.

    Landen sie auf öffentlichen Plätzen, können die bösen Regierungen es wohl kaum geheim halten. Das wäre natürlich eine Sensation.

    Ansonsten glaube ich nicht an den grossen Schock, der manchen Menschen vorschwebt. Die Medien werden sich überschlagen, aber ansonsten wäre es meiner Meinung nach wie mit jeder anderen Sensation. Man würde es zur Kenntnis nehmen und die Aufregung würde mit der Zeit wieder abflauen. Ich denke, auch mit den Religionen würde es keine grossen Probleme geben.

    Immer vorausgesetzt, sie kommen uns nur besuchen, gibt es einen Gewöhnungseffekt, der allmählich zur Normalität führt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.170
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 220681
    Huhu Olaf

    Constantin hat für mich das wichtigste angeschprochen,eventuell sind wir ja die Ausserirdischen,geschaffen von anderen oder Mischwesen...Viele Dinge wie zb. die Schul Evolutionslehre passen garnicht!
    Na wenn unsere Spezies Mensch von anderen erschaffen wurde, dann hätten wir uns ja nicht selbst erschaffen. Was ist dann aber mit denen, die uns erschufen? Nehmen sie wieder Kontakt mit uns Menschen auf? Wenn ja, noch zu unseren Lebzeiten? Was meinst du persönlich dazu? Was denkst du?

    Oder hattest du es eher so gemeint: wir haben die Spezies Mensch irgendwann einmal selbst erschaffen, um hier als Menschen inkarnieren zu können - z.B. aus dem Grund einer Überlebensmöglichkeit unserer damaligen Spezies - sind somit unsere eigenen Schöpfer und somit sind wir die Außerirdischen selbst?


    @ Luzifer
    Darum ging es mir an dieser Stelle im Diskussionverlauf auch noch weniger, wäre aber bei fortlaufender Diskussion durchaus mal interessant abzuwägen. Deshalb wollte ich auch nicht gleich viele Fragen auf einmal abklären, sondern erst einmal schauen, was ihr grundlegend dazu meint, Stück für Stück vorgehen, je nachdem, wie die allgemeinen Meinungstendenzen variieren, denn daraus würden sich nämlich unterschiedliche Gründe für einen Kontakt ableiten lassen sowie unterschiedliche mögliche Kontaktszenarien entstehen.

    Ansonsten glaube ich nicht an den grossen Schock, der manchen Menschen vorschwebt. Die Medien werden sich überschlagen, aber ansonsten wäre es meiner Meinung nach wie mit jeder anderen Sensation. Man würde es zur Kenntnis nehmen und die Aufregung würde mit der Zeit wieder abflauen. Ich denke, auch mit den Religionen würde es keine grossen Probleme geben.
    Das glaube ich auch nicht. Dazu sind uns die Außerirdischen nicht fremd genug. Damit meine ich, dass es kein fremdes Thema für uns ist. Es gäbe sicherlich noch viele Menschen, die ungeheuer überrascht wären, doch für sehr viele wäre es auch nur eine Bestätigung dessen, was sie schon immer dachten, fühlten oder ahnten, dass es "die anderen dort draußen" halt auch gibt.

    Du scheinst davon auszugehen, dass es einen Erstkontakt zu unseren Lebzeiten eher nicht geben wird, oder? (aus diversen Gründen, die du bereits in einen Vorpost angedeutet hattest, die dagegen sprechen könnten. Ich werde diese bald noch aufgreifen und näher darauf eingehen) Verstehe ich dich beim Lesen gerade richtig?
    Geändert von zottel (19.02.2013 um 19:02 Uhr)
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  10. #10
    Moderator Avatar von Constantin Crusher
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    1.082
    Blog-Einträge
    242
    Mentioned
    35 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 15285
    Zitat Zitat von zottel Beitrag anzeigen
    Huhu Olaf



    Na wenn unsere Spezies Mensch von anderen erschaffen wurde, dann hätten wir uns ja nicht selbst erschaffen. Was ist dann aber mit denen, die uns erschufen? Nehmen sie wieder Kontakt mit uns Menschen auf?
    Unterbewusst stehen sie mit uns allen in Kontakt.
    Vieles andere ist theoretisch möglich.
    „Ich bin gekommen um Sie an etwas zu erinnern... Etwas das Sie früher wussten.“
    (Inception)

    http://constantin-crusher.blogspot.com/

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •